Autor Thema: Sonstiges Lutherkirche Soltau  (Gelesen 24459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • Mir doch egal!
Sonstiges Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #210 am: 22. Juni 2018, 22:08:15 »
An der Westwand hatte ich schon mal die Auflagekonsolen und den darauf liegenden Balken geklebt. Darauf kommt die West-Empore mit Orgel usw.
« Letzte Änderung: 22. Juni 2018, 22:12:08 von Gilmore »
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 916
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #211 am: 22. Juni 2018, 22:57:33 »
Hallo Gilmore,

ich war und bin von diesem Projekt einfach nur begeistert - weiter so !!!

 :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

LG - Uwe 
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1544
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #212 am: 25. Juni 2018, 20:32:09 »
Die Ziegelstein-Pilaster sehen wie echt aus.
 :klatsch:
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3802
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #213 am: 25. Juni 2018, 20:53:22 »
Darauf kommt die West-Empore mit Orgel usw.
Das ist ja eh schon ein tolles Projekt, aber wenn Du jetzt noch eine (funktionstüchtige?) Orgel baust, werden wir nochmal richtig geflashed sein!
Wenn Du Pfeifen dafür brauchst, frag mal GZ-Q2. Er sagt immer, er hat Tinnitus in den Augen, er sähe nur Pfeifen :7:

Spaß beiseite, schönes Modell in norddeutschem Stil!

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

GZ-Q2

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 396
  • 37+01 the first and the last 1973-2013
    • Meine Pendlerstrecke
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #214 am: 25. Juni 2018, 21:04:32 »
Lach, ich glaub die Pfeifen die ich sehe passen vom Maßstab nicht.  :D
Die sind alle 1:1 :7:
Countdown bis WD 2019

Gruß Peter
Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.

Sachse 3

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 480
  • Wer ein Hobby hat, macht aus Freizeit Freudzeit
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #215 am: 26. Juni 2018, 20:42:02 »
Nabend,
ein schönes Projekt.
Die Bauzeit ist eigentlich unerheblich, am Ende werden alle nur noch staunend davor stehen.
Beim Dom zu Köln ist es ja auch so.

Gruß
Michel
Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

Im Bau: Langzeitprojekt Hafenstadt 1:250, Dampfer "Schwan" 1:250, Kirche Wang 1:150, Dampfer "Kronprinz" 1:250
I.WK-GB: Heizölfahrzeug Baltrum 1:250
Vorläufig stillgelegte Projekte:"SMS Markgraf", "Suworow"

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • Mir doch egal!
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #216 am: 27. Juni 2018, 00:18:12 »
In jeder der unteren Fensternischen befinden sich Heizkörper. Ich habe aber nur an der Südwand drei eingebaut, an den anderen Stellen werden sie durch die Bänke weitgehend verdeckt. Da habe ich immer abwechselnd 3mm und 2mm breite Streifen aus 0,5er Plastik übereinandergeklebt, wobei ich die Vorderkanten der kleineren Stücke vorher mit einem Edding schwarz gemacht habe.
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 890
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #217 am: 27. Juni 2018, 06:20:28 »
Moin,

geniale Idee mit den Heizkörpern und super umgesetzt, könnte auch ein Bausatz sein, top  :P :P :P Und sowieso ist das ein wunderschönes Projekt  :klatsch:

Ich bleibe gespannt dran!


Gruß
Sascha  :winken:

Visit http://modellschmiede-haemelwerwald.jimdo.com/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • Mir doch egal!
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #218 am: 15. Juli 2018, 00:52:37 »
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Momentan sind viele zeitraubende Fitzel-Arbeiten angesagt, von denen man am Ende nicht viel sieht. Das ist nicht gerade motivationsfördernd, aber ich bleibe dran. So habe ich in die beiden Ost-Wände schon mal die Türen eingebaut. Auch ein Kokos-Läufer (oder Sisal oder Jute, mir doch egal) im Mittelgang ist bereits verlegt, das ist einfach ein Streifen Packpapier, das kommt ganz gut mit der Farbe hin. Der Altarbereich hat seinen Fußboden bekommen.
Die West-Empore habe ich bereits vorbereitet, die hat eine leichte Schrägung, die sich auf der Oberseite durch diverse Treppenstufen darstellt, und die sind etwas komplex geformt, ich muß mir das mal wieder vor Ort ansehen, anhand meiner hunderten Fotos kriege ich das nicht hin, wie das im Original aussieht. Da stehen so viele Stühle, daß ich den Verlauf der Stufen teilweise fotografisch nicht festgehalten habe.
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 565
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #219 am: 15. Juli 2018, 09:32:45 »
Unglaublich toll gemacht.
Ich würde vor so einer Mammutaufgabe kapitulieren.
Alleine die Farben der Backsteine ist ein Gedicht!!!
Ich bleib dabei.

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2296
  • Mir doch egal!
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #220 am: 01. August 2018, 23:20:12 »
Die westliche Empore, die später u. a. die Orgel trägt, ist eingebaut. Die Stufen sind jedoch noch nicht drauf, mal sehen, wann ich da mal wieder hinkomme, um es mir nochmal genau anzusehen.
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.
Die Realität ist eine Illusion, hervorgerufen durch zu wenig Alkohol.

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1544
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #221 am: 02. August 2018, 16:42:55 »
Immer wieder eine Freude die Fortschritte hier zu sehen.
 :klatsch:
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3802
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #222 am: 02. August 2018, 19:48:11 »
Spitze :P
Das letzte Bild vermittelt den Eindruck, als wenn man gerade im Original stehen würde :respekt:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #223 am: 02. August 2018, 21:37:49 »
Saustark Jürgen, wirklch toll .... ich hör schon das Orgelkonzert vor mir ...  :P

 :winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 890
Re: Lutherkirche Soltau
« Antwort #224 am: 03. August 2018, 09:27:59 »
Wunderbar, einfach wunderbar!  :klatsch: :klatsch: :klatsch: Kann mich bughunter nur anschließen, wüsste man es nicht besser, könnte man tatsächlich im Original stehen auf dem letzten Bild...toll  :P
Gruß
Sascha  :winken:

Visit http://modellschmiede-haemelwerwald.jimdo.com/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!