Autor Thema:  H1 Pickup Vertical Climbing  (Gelesen 822 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SKAOS

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 408
  • ~Micrometallbauer~
    • Modell-Bau-Miniaturen & Art
H1 Pickup Vertical Climbing
« am: 18. September 2011, 15:08:16 »
Zeige hier mal eines meiner weiteren Projekte:

Es ist ein H1 von Tamiya im Maßstab 1/12, daraus habe ich einen Pick Up gebaut, die Front schmaler geschnitten. das Vorbild sieht so aus:



Die geänderte Front:


Heute hat er seine zweite Schicht grün bekommen:



Überlege immer noch über ein Preshading nach...
Gruß
Carsten

Dannebrog

  • lässt fünfe gerade sein
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3027
  • Michael "Mike" B. K.
    • http://www.kellerseiten.de
Re: H1 Pickup Vertical Climbing
« Antwort #1 am: 21. September 2011, 10:36:34 »
Gefällt mir!  :P  Sowas ist ganz nach meinem Geschmack.  :1:

PS: Du hast sicher gehört, daß der Re-Re Sand Rover (wir sprachen ja schonmal darüber) noch in diesem Jahr herauskommen soll...?! Ich bin schon am sparen...  :D
Mit besten Empfehlungen vom Mike!
www.kellerseiten.de

Ein kanadisches Sprichwort sagt: "don´t eat yellow snow!"

SKAOS

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 408
  • ~Micrometallbauer~
    • Modell-Bau-Miniaturen & Art
Re: H1 Pickup Vertical Climbing
« Antwort #2 am: 21. September 2011, 12:26:25 »
Danke!
Von dem Sand Rover habe ich noch nichts gehört, der Sand Scorcher ist ja schon lange zu haben & der aktuelle Holiday Buggy (basiert auf dem Sand Rover) hat ein übles Chassis bekommen. Da weiß ich auchnicht, was Tamiya so reitet, genauso den Blackfoot III (geht überhaupt nicht).

Werde hier mal bald weiter berichten. ;)  :winken:
Gruß
Carsten

Dannebrog

  • lässt fünfe gerade sein
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3027
  • Michael "Mike" B. K.
    • http://www.kellerseiten.de
Re: H1 Pickup Vertical Climbing
« Antwort #3 am: 21. September 2011, 16:00:32 »
Der Sand Rover wird leider (genau wie der Holiday Buggy) das DT-02 Chassis bekommen. Nur sieht das hier wegen der geschwungenen Karosserieform noch ganz annehmbar aus, zumindest meine Meinung:


Bild: www.rcworld.ch

Nur daß man wieder Löcher in die Karo geschnitten hat, um die Federbeine unterzubringen - das geht m. M. nach gar nicht...  :]  Liefertermin ist angeblich ab Oktober.

So, nun wollte ich aber Deinen Thread nicht zerlabern. Bin mal gespannt was Du aus dem Hummer noch so alles rausholst.  :P
Mit besten Empfehlungen vom Mike!
www.kellerseiten.de

Ein kanadisches Sprichwort sagt: "don´t eat yellow snow!"

SKAOS

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 408
  • ~Micrometallbauer~
    • Modell-Bau-Miniaturen & Art
Re: H1 Pickup Vertical Climbing
« Antwort #4 am: 22. September 2011, 10:40:26 »
Ooooh  8o
Danke für den link, so etwas darf immer in meine threads rein.  :D

Dann weißich auch schon was demnächst auf den Tisch kommt ;) , mal schauen ob ein Grasshopper Chassis darunter passt.
Gruß
Carsten