Autor Thema:  Fragen zu den Regeln  (Gelesen 24175 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5079
  • Dirk Fries
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #15 am: 06. Oktober 2011, 17:29:50 »
Hi @all,

aus gegebenem Anlaß eine kleine Bitte:


Denkt bitte bei der Anmeldung daran euren Username in die Mail zu schreiben. Ansonsten können wir unter Umständen nicht nachvollziehen, wer sich angemeldet hat, bzw. ist das Herausfinden recht aufwändig für uns.

Danke !
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Cumber_S

  • Gast
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #16 am: 06. Oktober 2011, 18:53:38 »
Hab eine Frage:

Wie ist "Modell"= Wettbewerbsbeitrag definiert?

Darf ich nur ein Fahrzeug = Figur , also im Grunde den Inhalt eines Bausatzes als Wettbewerbsbeitrag einsenden . Oder darf ich auch mehrere Bausätze zu einem Diorama zu dem Thema "10 Jahre" kombinieren?



« Letzte Änderung: 07. Oktober 2011, 09:54:43 von Cumber_S »

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8753
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #17 am: 06. Oktober 2011, 19:28:47 »
Hab eine Frage:

Wie ist "Modell"= Wettbewerbsbeitrag definiert?

Darf ich nur ein Fahrzeug = Figur , also im Grunde den Inhalt eines Bausatzes . oder Darf ich auch mehrere Bausätze zu einem Diorama zu dem Thema 10 Jahre kombinieren?





Ja!

Ich zitiere einmal die Regeln....

... Eure Modelle dürfen in einer Vignette/kleinem Diorama eingebettet sein. ...

A man who is tired of Spitfires is tired of life

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4111
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #18 am: 07. Oktober 2011, 08:07:03 »
Gibts eigentlich eine Liste aller Teilnehmer (natürlich wird da nicht bekanntgegeben was derjenige baut, klar) .... aber die Teilnehmer wären schon interessant,
immerhin will ich ja wissen, wen ich besiegen werde .............  :7:

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8753
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #19 am: 07. Oktober 2011, 13:12:05 »
Ist, wenn ich mich nicht komplett täusche, in Vorbereitung.

Bitte noch ein wenig Geduld!


Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3071
  • Duncan Cook
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #20 am: 07. Oktober 2011, 13:16:56 »
Gehen auch angefangene Modelle die man auf der Halde hat?

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8753
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #21 am: 07. Oktober 2011, 13:17:26 »
Nö!
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Cumber_S

  • Gast
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #22 am: 07. Oktober 2011, 22:20:29 »
 :D
 ?(

Tut mir jetzt leid , das ich jetzt gleich eine 2. Frage stellen muss aber in den infos hier finde ich keine Antwort.

Das Weiterbauen odeumbauen von Modellen ist veboten , darf ich aber Teile aus schon gebauten Modellen auschlachten , also zb eine Kanzelhaube oder zB, Ketten eines Panzers oder zb einen Kopf aus einer gebauten Figur?
Wenn ja was muss ich dabei beachten?

Thx.


Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5079
  • Dirk Fries
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #23 am: 07. Oktober 2011, 23:07:05 »
@Cumber_S : Teile aus der Restekiste sind i.o.

Uns geht es einfach darum, dass aus Fairnisgründen jeder die gleiche Zeit zum Bauen hat.
Ich denke es wäre mehr als ärgerlich wenn jemand seit 3 Jahren an einem Riesendiorama bauen würde, dass zufällig zu der Thematik passen würde, und das dann als Wettbewerbsmodell einreicht.
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

tuci888

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 150
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #24 am: 08. Oktober 2011, 00:23:39 »
wenn ich ein auto hätte das 2001 sozusagen wieder auf den automarkt gekommen ist könnte ich das dann bauen?

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3876
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #25 am: 08. Oktober 2011, 06:20:15 »
Ich hätte da auch noch ein kleines Denkproblem. Laut Reglement:

"Auf mindestens einem Bild muß das Modell unlackierte Modell mit z.B. dem Datum einer aktuellen Zeitung gezeigt werden ( Datum nach dem 05.11.2011 ). Alternativ kann das unlackierte Modell zusammen mit einem Beitrag im Modellboard gezeigt werden, der nach dem 05.11.2011 erstellt wurde.

Jede(r) Teilnehmer(in) darf mit höchstens einem Modell teilnehmen und verpflichtet sich, keinerlei Angaben zum Wettbewerbsmodell bekannt zu geben, Bilder zu veröffentlichen und das Modell vor Bekanntgabe der Platzierung zu präsentieren."

Wiederspricht sich das nicht?

 :winken:




KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13983
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #26 am: 08. Oktober 2011, 06:23:18 »
Damit ist gemeint, daß du das Modell zum Fotografieren vor den Computerbildschirm stellst, auf dem ein MB-Beitrag zu sehen ist, der neuer als der 05.11. ist. Also sozusagen als Tageszeitungsersatz.

Schöne Grüße :winken:
Klaus

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3876
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #27 am: 08. Oktober 2011, 08:19:02 »
Jetzt hat's klick gemacht, Danke!

 :winken:




WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4111
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #28 am: 08. Oktober 2011, 22:03:06 »
Darf's auch der November-Playboy statt 'ner Tageszeitung sein .......  :D

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4376
  • Dr. Michael Brodhaecker
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Fragen zu den Regeln
« Antwort #29 am: 08. Oktober 2011, 22:16:31 »
Nur mit Dir als Centre-fold, Walter  X(
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen auf der EuroModellExpo in Lingen am 25./26. März 2017