Autor Thema:  Frage zu Motoriesierung Schlepper Glasgow  (Gelesen 2596 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fokkerchen

  • Gast
Frage zu Motoriesierung Schlepper Glasgow
« am: 31. Oktober 2011, 20:35:24 »
Hallo an alle, :winken:

Ich hab mir am We die Glasgow gekauft :D, nun meine Frage gibt es eine möglichkeit eine art elektronischen Regler zwischen Fahrtregler und Motor zu schalten der dafür sorgt dass sich die schaufelräder
beim "Gas geben" langsam und dann stetiger anfangen zu drehen dass es möglichst relistisch rüberkommt und nich sofort sie auf drehzahl kommen, und ja ich weiss ich muss net umbedingt sofort vollgas geben  :3:. Möchte einen Starken und etwas langsameren Motor einbauen was könnt ihr empfehlen????

SKAOS

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 408
  • ~Micrometallbauer~
    • Modell-Bau-Miniaturen & Art
Re: Frage zu Motoriesierung Schlepper Glasgow
« Antwort #1 am: 01. November 2011, 12:45:22 »
Ist das der Bausatz von Graupner? Dort müsste doch in der Anleitung ein Antrieb empfohlen werden, oder?
Sonst kannst Du einen Getriebemotor als Antrieb verwenden in entsprechender Größe.
Gruß
Carsten

Fokkerchen

  • Gast
Re: Frage zu Motoriesierung Schlepper Glasgow
« Antwort #2 am: 01. November 2011, 20:06:41 »
Ja aber der Motor mit Getriebe den Graupner empfielht ist für das was er leistet meiner meinung na zu teuer mit knappen 100 tacken. leider.
Aber Danke für den tipp mit dem Getriebemotor  :winken:

Turczyn

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 3
Re: Frage zu Motoriesierung Schlepper Glasgow
« Antwort #3 am: 19. September 2015, 10:52:13 »
Ich fahr die Glasgow mit Dampf, ein richtig schönes Bild beim Wegfahren....