Autor Thema:  Contestmodell 2 - m5specht  (Gelesen 5274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5075
  • Dirk Fries
Contestmodell 2 - m5specht
« am: 12. Februar 2012, 16:56:39 »

Als ich das erste Mal von diesem Contest gelesen hatte, war für mich klar: da muss ich auch wieder mitmachen!
Ich wollte unbedingt das Thema „10 jähriges Jubiläum“ aufgreifen und meinen Beitrag entsprechend gestalten.  Nach einigem überlegen habe ich mich zum typischen Objekt für ein Jubiläum, resp. Geburtstag durchgerungen, nämlich der Geburtstagstorte!
Nachdem der Entschluss gefasst worden war ging es an die Umsetzung, ich wollte dabei von Anfang an der Vielfalt im Board Rechnung tragen und deshalb Modelle aus den verschiedensten Sparten integrieren. Ein Blick auf den Zeitplan hielt mich dann vom Bau von 1:35 oder 1:72 Modellen ab. Ich fand dann noch einige Flugzeugen in 1:350, es stellte sich aber schnell heraus, das ich sonst nicht ähnlich Grosses zum kombinieren hatte. Dann  bin ich über eine Arado in 1:700 (Matchbox) gestolpert und hatte so meine Grösse gefunden. Als Grundlage für die Torte nahm ich dann eine hellblaue Scheibe mit 90mm Durchmesser und dann habe ich weitere Artikel gesucht die zu der Scheibe und dem Flugzeug passten.
Verwendet wurden zum Schluss: Figuren aus Zinn in ca. 1:250 (Engländer und Franzosen), ein Sherman ebenfalls aus Zinn in ca. 1:300, ein Transporter aus dem 1:350 Enterprise Bausatz von Tamiya, einen kleinen Raumgleiter, 2 Beiboote in 1:700 (Matchbox und Italeri), eine Swordfish (1:600 Airfix, bereits vor dem Contest bemalt!) und zum Abschluss noch ein drittes Flugzeug eine Fairey Fulmar (könnte von Revell stammen).
In einer ersten Phase wollte ich zusätzlich diverse Figuren (verschiedene Grössen und Epochen…) auf die Platte bringen, die dann zusammen die Torte tragen sollten, leider fehlte die Zeit dafür diese zu bemalen und so hat es nur eine Fantasy Figur auf die Präsentation geschafft, diese hebt die Torte hinten etwas an, damit das Ganze von vorne besser zu sehen ist.
Für die Torte habe ich dann unzählige Scheiben aus Papier und Karton ausgeschnitten und das ganze recht unregelmässig miteinander verklebt. Während die Winzlinge für die diversen Sparten stehen sollen, symbolisieren die Scheiben der Torte die vielen Ganze unterschiedlichen Beiträge im Forum, die sich auch immer wieder in Art und Grösse voneinander unterscheiden. Diesen Punkt wollte ich mit dem unregelmässigen verkleben der Scheiben und einzelner Papierfetzen darstellen.
Die einzelnen Modelle wurden dann zum grössten Teil mit Acrylfarben bemalt (geklebt musste praktisch nichts), mit Mattlack versehen und auf der Obersten Scheibe befestigt, diese hat dann in der Mitte noch eine goldene „10“ erhalten und damit war auch der grosse Teil der Arbeiten bereits erledigt.
Die Torte wurde dann leicht schräg auf ein Stück Holz geklebt und verschraubt, der Chaos Space Marine mit Sekundenkleber so fixiert, dass es aussieht als ob er die Last ganz alleine heben muss. Zum Abschluss wurde das Ganze noch mit einem kleinen Schild versehen.
Ich will mit dem Beitrag aufzeigen, dass hier nicht irgendeine Internetseite Jubiläum feiert, sondern eine grosse Gruppe ganz Unterschiedlicher Menschen, die ein gemeinsames Hobby teilen.
Unabhängig von unseren Fähigkeiten und den Sparten die uns faszinieren vereint uns doch die Tatsache, dass wir alle Modellbauer sind und hier zusammen einander an unserem schönen Hobby teilnehmen lassen. Das muss doch gefeiert werden, z. B. mit einem Stück Torte!
In dem Sinne, wünsche ich allen modellboardern: alles Gute, auf die nächsten 10 Jahre!
« Letzte Änderung: 11. März 2012, 20:52:20 von Warlock »
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

HSS

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 830
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #1 am: 10. März 2012, 19:35:29 »
Volle Punktzahl für Kretivität.  :P
Gruß

Harald

Tarab

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 549
  • Der 1:87er
    • http://www.modellwelt-1-87.de/
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #2 am: 10. März 2012, 19:42:54 »
Besonders hat es mir gefallen, dass an die verschiedenen Sparten im Board gedacht wurde  :P

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8752
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #3 am: 10. März 2012, 19:57:17 »
Die Idee fiinde ich auch Klasse.

Gut, das modellbauerische Moment kommt bei diesem Entwurf ein wenig kurz. Ein wenig zu kurz, denke ich. Ansonsten wäre sicherlich wesentlich mehr drin gewesen.


Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6035
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #4 am: 10. März 2012, 23:34:22 »
Sehr kreative Umsetzung und Integration aller Sparten des Modellbaus, nicht nur hier im Board :1:
Auch der Materialmix mit dem Hintergrund zum selbigen gefällt mir :P

:winken:
They say the world was comming to an end. Well... ...it was by our own hand.
Turned out the world kept turning,


Only we ended...

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2706
  • Peter Justus
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #5 am: 11. März 2012, 07:28:02 »
Mein erster Gedanke war: was´n das?   ?(
Mit der Erklärung kommt aber Sinn rein, dann weiß man auch plötzlich warum die Scheiben der Torte so unterschiedlich sind etc... :6:

Ich find´s toll!

Peter  :klatsch:

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13968
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #6 am: 11. März 2012, 09:10:46 »
Das war von der Idee her mit mein absoluter Favorit. Das ist einfach genial ausgedacht und auch wunderbar umgesetzt, wenn vielleicht auch nicht mit der allerletzten modellbauerischen Perfektion. Aber genau das macht wohl den Charme aus.

Kompliment, eine wunderbare Arbeit!

Schöne Grüße
Klaus

Puchi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3208
  • Was gefällt, wird gebaut Puchi-o-rama-Bauer
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #7 am: 11. März 2012, 09:18:59 »
Sehr kreative Umsetzung und Integration aller Sparten des Modellbaus, nicht nur hier im Board :1:
Das hat mir auch sehr gut gefallen, vor allem dass dies gleich mehrfach betont wird (Modelle, Tortenschichten)! :respekt: vor diesen Einfällen!

Liebe Grüße,

Karl
Es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data in TNG/"Illusion oder Wirklichkeit")


Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3162
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #8 am: 11. März 2012, 14:13:48 »
 :P Für mich die kreativste Umsetzung des Themas im Contest.
Während der Abstimmung konnte ich mich aber mit den vielen Einzelschichten der Torte nicht ganz anfreunden, vielleicht liegts ja daran dass ich als Österreicher die Sachertorte schon mit der Muttermilch eingesaugt habe.

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5242
  • Reling-Verweigerer
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #9 am: 11. März 2012, 15:10:21 »
In Bezug auf das Thema war das wirklich genial: ein klarer Bezug zum Jubiläum und dann noch die ganzen Sparten hier berücksichtigt  :klatsch:
Im Bau: Zerstörer Bayern (Admiralty Modelworks)


WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4081
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #10 am: 11. März 2012, 15:28:56 »
Ja in Punkto "Thema getroffen" warst Du für mich die klare Nummer 1 ........  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Weme65

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1030
  • Werner M.
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #11 am: 11. März 2012, 21:47:55 »
hi,
sauber bemalt (inwieweit man bei 1:350 noch von Bau sprechen kann entzieht sich meiner Kenntnis). Das von jeder Sparte was auf der Torte ist find ich gut, aber mit der Torte aus Pappe konnte ich mich nicht so "anfreunden"
meine Meinung

gruß Werner  :winken:
Unterfranke

m5specht

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 539
  • Aktuelles Projekt: Warhammer 40K
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #12 am: 12. März 2012, 07:33:27 »
 :klatsch: :klatsch: Vielen Dank für die lobenden Worte  :klatsch: :klatsch:

Nach meiner Ansicht und vor allem nach der ersten durchsicht der anderen Contestteilnehmer war mir die platzierung meines Beitrages von Anfang an klar und absolut ungefährdet!
Mein zweites Ziel, nämlich einer der kreativsten arbeiten abzugeben habe ich ebenfalls erreicht. Für mich kam dann leider der Punkt "kreativität" bei der Bewertung viel zu kurz.

Ich denke meine 9 Mitbewerber haben alle mit wahrscheinlich mehr aufwand auch die besseren Modelle gebaut, von meiner Seite herzliche Gratulation an alle Teilnehmer, hat Spass gemacht.
... und nächstes Mal bin ich wieder dabei!

@Weme65: Die Pappe fand ich vor der Fertigstellung auch eine bessere Idee als danach..


Freundliche Grüsse

Christian
« Letzte Änderung: 12. März 2012, 07:35:00 von m5specht »

Ralf_B

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 460
  • -- Restaurator -- Unzenberg/Hunsrück
    • Meine Modellbauseite (under construction)
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #13 am: 12. März 2012, 11:33:17 »
Hallo Christian,

Einfach eine tolle Idee! Was ich besonders beeindruckend finde ist, dass Du als Einziger nicht großartig "um-die-Ecke" gedacht, sondern ohne Umschweife dem Modellboard zum 10. Geburtstag gratuliert hast. Das lag so nah, dass ich nicht drauf gekommen bin. Und von ca. 3000 Leuten, die hier hätten mitmachen können, hast Du 2990 hinter Dir gelassen. Das sind immerhin 99,6%...


Gruß

Ralf



Ich versuche mich zu bessern! :V:

Im Bau: 1:72 F-4E Thunderbirds von Revell

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4069
  • Achtung! Spitfire!
Re: Contestmodell 2 - m5specht
« Antwort #14 am: 12. März 2012, 11:44:38 »
Ich fand dieses Modell auch am kreativsten, leider hat es modellbautechnisch "wenig Fleisch am Knochen", so dass die Platzierung schlussendlich schlechter war als verdient. schade, schade...

*tröstendaufdieschulterklopf*

Alex


Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!