Autor Thema:  Grüße aus dem Paderborner Land  (Gelesen 361 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tamango261183

  • Gast
Grüße aus dem Paderborner Land
« am: 16. Juli 2012, 13:07:50 »
Hallo an alle

Anstandshalber stelle ich mich natürlich auch einmal vor. Ich heiße Tino, bin 28, habe zwei Kinder, verheiratet und berufstätig. Also nichts aufregendes.  ;) Mit ca. 18 Jahren habe ich angefangen 1:64 Modelle von Siku zu sammeln. Ausschließlich Porsche, VW und Audi. Dort war recht schnell die Grenze der Vielfalt erreicht wobei ich natürlich auch keine Ahnung hatte welche Ausmaße dieses Hobby haben kann und nun auch hat. Vor ca. 2,5 Jahren habe ich dann eigentlich erst mit 1:87 Modellen angefangen. Zu Beginn auch nur VW, Audi und Porsche. Nach einigen Monaten bin ich dann auf die Motorsportmodelle von Herpa gestoßen. Seitdem sammel ich alles rund um das Thema Motorsport. Hauptgebiet natürlich 1:87, aber auch 1:64, 1:8, 1:6, 1:24 und 1:18. Alles was einfach bunt und auffällig ist.

Ich habe mich hier bereits umgesehen und fand diverse Texte wie: "Bitte keine professionellen Händler" sehr zutreffend und für mich persönlich ansprechend. Denn es ist ein Hobby und sollte Spaß machen. Gerne Tausche ich und suche immer wieder neue Modelle.

Nun noch viele Grüße und man liest sich  :winken:

Tomä1

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 952
Re: Grüße aus dem Paderborner Land
« Antwort #1 am: 22. Juli 2012, 10:39:38 »
Hallo Tino!

Willkommen hier im Forum.


Baust Du auch selbst? Weil ich ich aus Deinem Text nur sammeln rauslese.


Gruß Tom :winken:
Was regen sich die Leute immer auf wegen dem E-10... Ich fahre E-75!

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Grüße aus dem Paderborner Land
« Antwort #2 am: 23. Juli 2012, 02:11:34 »
Die Frage stellte ich mir auch gerade...
Nichtsdestotrotz herzlich willkommen und viel Spaß hier! :winken:

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."