Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 215156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LVT

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 205
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1050 am: 09. Juli 2017, 23:27:52 »
Auf der Homepage von denen steht aber noch nix zu dem Boot. Hier der Link den ich davon kenne, mit Fotos von nem gebauten Modell!
http://panzer35.ru/forum/25-14758-4#502709

Die Fotos mit den schwer bewaffneten Booten sind aber nur Photoshop. :7: Aber das sind die Schiffe auf der Seite wohl alle. Hat man in Malaysia eigentlich eine deutlich überschätzte Sicht auf sein Militär? In letzter Zeit sind mir einige Kommentare, Videos und Artikel aufgefallen, in denen Malaysia als eine der stärksten Militärmächte der Welt dargestellt werden. Der Blog mit den Fotos stellt diese ganzen recht billig bearbeiteten Boote undSchiffe ja auch als Gerät das schon im Einsatz wäre dar.

pirx

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 121

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5295
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1052 am: 11. Juli 2017, 06:42:53 »
Von den Finewaterlinern sind im Maßstab zwei neue Resinbausätze erschienen:

britische Eisenbahnfähren Train Ferry No.1, No2 & No.3 (dienten im Ersten Weltkrieg, danach zivile Fähren, später bei der Evakuierung von Dünkirchen dabei)

Britische Landungsschiffe HMS Iris/Princess Iris und HMS Daffodil (ex Train Ferry No.1 und No.3) (Zustand im Zweiten Weltkrieg nach Umbau)
http://www.finewaterline.org/train-ferries.html
Im Bau: Zerstörer Nowik und Grom (Kombrig)

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2178
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1053 am: 11. Juli 2017, 11:38:59 »
Autsch, mit den Fähren hast Du mich gekriegt, Lars. :7:
Normalerweise bin ich bei Neukäufem ja recht zurückhaltend, aber die muss ich (vor Allem bei dem dem Preis!) haben.... :pffft:
Jens  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5295
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1054 am: 11. Juli 2017, 16:22:19 »
Vielleicht gibt es ja auch irgendwo passende Loks und Wägen - Alliance hat zumindest US-Typen im Programm.
Im Bau: Zerstörer Nowik und Grom (Kombrig)

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2178
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1055 am: 11. Juli 2017, 19:40:55 »
Deutsche Lokomotiven haben die auch.....

juergen.klueser

  • MB Junior
  • Beiträge: 36
    • Liste meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1056 am: 14. Juli 2017, 22:17:36 »
Doggy Industries hat jetzt neu im Programm die kuk SMS Huszar
-----------------------
http://www.klueser.eu

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6077
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1057 am: 15. Juli 2017, 12:32:28 »
k.u.k. klingt immer gut.
Hast Du da einen Link zu?
Ich finde da nix... :woist:

:winken:
Open your scars and the sky opens wide, the world is filling your mind.
Believe in yourself and you will survive!


Believe and you´ll never die!


juergen.klueser

  • MB Junior
  • Beiträge: 36
    • Liste meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1059 am: 15. Juli 2017, 14:35:36 »
k.u.k. klingt immer gut.
Hast Du da einen Link zu?
Ich finde da nix... :woist:

:winken:

Ah, Maxim war schneller, danke!

PS: Wenn Dich kuk interessiert, ist auch die Lung Tuan von Oceanmoon ewas für Dich, ist die kuk SMS Warasdiner
http://www.ebay.com/itm/Resin-kit-1-700-Huszar-class-destroyer-Austro-Hungarian-Navy-Chinese-LUNG-TUAN-/182490425296?hash=item2a7d46e7d0
« Letzte Änderung: 15. Juli 2017, 14:39:34 von juergen.klueser »
-----------------------
http://www.klueser.eu


Frank381

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1061 am: 20. Juli 2017, 23:25:52 »

>Doggy Industries hat jetzt neu im Programm die kuk SMS Huszar<

recht einfach gehalten...aber für 15$ shit hapens...die müßen ja auch Geld verdienen :-)







maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5295
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1062 am: 21. Juli 2017, 06:25:07 »
Das ist ein Resinbausatz (Kleinserie) mit Fotoätzteilen - warum sollten da 15 $ viel sein?
Im Bau: Zerstörer Nowik und Grom (Kombrig)

juergen.klueser

  • MB Junior
  • Beiträge: 36
    • Liste meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1063 am: 21. Juli 2017, 17:31:19 »

>Doggy Industries hat jetzt neu im Programm die kuk SMS Huszar<

recht einfach gehalten...aber für 15$ shit hapens...die müßen ja auch Geld verdienen :-)

Wo hast Du die denn so schnell bezogen?
Treffen die Bilder auf ebay-USA das Modell nicht? Denn die sehen ja sehr gut aus.
Gruß
Jürgen
-----------------------
http://www.klueser.eu

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5295
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #1064 am: 12. August 2017, 20:57:18 »
Einige Neuheiten:

NNT, 1/700

deutsche U-Boot-Tender Lech, Lahn (Klasse 403, passend zu den U-Booten der Klasse 205/206)


EV-Model, 1/700:

griechische Fregatte der Hydra-Klasse (MEKO 200-Variante)


Artist Hobby, 1/700:

japanische Kohaya (kleine japanische galeerenartige Kriegsschiffe aus dem 16/17. Jahrhundert)


japanische Sekibune (mittlere japanische galeerenartige Kriegsschiffe aus dem 16/17. Jahrhundert)


japanische Atakebune ( große japanische galeerenartige Kriegsschiffe aus dem 16/17. Jahrhundert)
Im Bau: Zerstörer Nowik und Grom (Kombrig)