Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller  (Gelesen 178479 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5106
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #945 am: 03. Dezember 2016, 08:38:30 »
Von Coastal Forces in Paper ist ein neuer Kartonbausatz erschienen:

HM Drifter United Boys, ein Minensucher im Maßstab 1/250

https://cfp.muerell.de/products/61
Schwerer Kreuzer HMS Exeter (Samek)


Marstec

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 464
  • Frag wenn du was wissen willst.
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #946 am: 03. Dezember 2016, 19:46:30 »
Eine Graf Zeppelin in 1 :350  8o 8o 8o 8o wahnsinn !! Wenn jetzt noch eine H39 oder H41 in 1 :350  kommen .....  :pffft: mal schauen was die GZ kosten wird
An manchen Tagen gewinnt man,an manchen verliert man.

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 284
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #947 am: 04. Dezember 2016, 12:38:21 »
Wird für alle KM Fans ein echtes Schmuckstuck werden im 1/350 Bereich - Trumpeter Graf Zeppelin:

http://www.shipmodels.info/mws_forum/download/file.php?id=96224&mode=view

http://www.shipmodels.info/mws_forum/download/file.php?id=96225&mode=view

 :winken:


Scheinbar bringt noch ein zweiter Hersteller die 1/350 Graf Zeppelin raus:

http://tieba.baidu.com/photo/p?kw=%E6%A8%A1%E5%9E%8B%E7%B1%BB%E6%96%B0%E9%97%BB&flux=1&tid=4876689148&pic_id=d7fcd3f431adcbefad14e12fa5af2edda3cc9f52&pn=1&fp=2&see_lz=1#!/pidd7fcd3f431adcbefad14e12fa5af2edda3cc9f52/pn1

http://tieba.baidu.com/p/4844212398?pid=99766038537&cid=#99766038537

 :winken:
Eine Graf Zeppelin in 1 :350  8o 8o 8o 8o wahnsinn !! Wenn jetzt noch eine H39 oder H41 in 1 :350  kommen .....  :pffft: mal schauen was die GZ kosten wird

Alter Hersteller neues Modell: Hobby Boss will auch eine "Graf Zeppelin" rausbringen.

soll hier nur rund 79€ ohne Versand kosten.

http://www.hobbyeasy.com/en/data/sqks7jo9tioeffrbandx.html?t=1480497963?t=1480851250

 :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5106
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #948 am: 04. Dezember 2016, 15:22:43 »
Oder es geht hier drei mal um den gleichen Bausatz eines Schiffes, das es so in Wirklichkeit nie gab ;)

Es gibt drei neue 1/700 Modelle von Dutch Fleet Miniatures:

Expeditionary Mobile Base ESB-3 USNS Lewis B. Puller
https://www.shapeways.com/product/AFUXTG4GF/esb-3-usns-lewis-b-puller?optionId=61306790

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:USNS_Lewis_B._Puller_(T-ESB-3)_at_Naval_Station_Norfolk_on_20_April_2016.JPG

Zumindest dieses Schiff basiert auf den zivilen Öltankern der Alaska-Klasse.

Expeditionary Transfer Dock T-ESD-1 USNS Montford Point
https://www.shapeways.com/product/5JSAKLLJ9/t-esd-1-usns-montford-point?optionId=61306793

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:USNS_Montford_Point_(T-MLP-1)_underway_in_July_2014.JPG

Expeditionary Transfer Dock T-ESD-2 USNS John Glenn
https://www.shapeways.com/product/5JSAKLLJ9/t-esd-1-usns-montford-point?optionId=61306793

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:USNS_John_Glenn_(T-MLP-2)_underway_in_January_2014.jpg
Schwerer Kreuzer HMS Exeter (Samek)


hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 284
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #949 am: 04. Dezember 2016, 15:36:44 »
Oder es geht hier drei mal um den gleichen Bausatz eines Schiffes, das es so in Wirklichkeit nie gab ;)
.....

Wow, ich wuste gar nicht das die Deutsche Marineführung so gute Attrappen herstellen konnte
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e7/Bundesarchiv_RM_25_Bild-62,_Flugzeugtr%C3%A4ger_%22Graf_Zeppelin%22,_Bau.jpg

 :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5106
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #950 am: 04. Dezember 2016, 16:03:28 »
Das Foto - wie alle Fotos, die Du finden kannst - zeigt ein unfertiges Schiff. Der Bausatz wird einen komplett fiktiven Bauzustand darstellen, ein fertiges Schiff. Ich habe ja schon einige gebaute Modelle der Graf Zeppelin gesehen - aber bisher noch keines, das einen real existierenden Bauzustand des Schiffs dargestellt hätte. Meiner Meinung nach gibt es bei der Vorbildgetreue keinen nennenswerten Unterschied, ob man eine fliegende Untertasse auf der Rückseite des Mondes oder eine fertige Graf Zeppelin darstellt  ;)
Schwerer Kreuzer HMS Exeter (Samek)


Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1816
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #951 am: 04. Dezember 2016, 16:33:18 »
Ich bin gespannt auf das erste umgebaute Modell Der Graf Zeppelin mit Schrägdeck und Me262 und Ar234 mit Faltflügeln, kreuzend vor Neuschwabenland. Ein Kraftei auf einem Kaapult käme auch gut...   :D

 :winken:
Sparky

edit: eigentlich gar keine so schlechte Idee... :6:
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2016, 16:35:07 von Sparky »


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 284
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #952 am: 04. Dezember 2016, 16:43:10 »
Das Foto - wie alle Fotos, die Du finden kannst - zeigt ein unfertiges Schiff. Der Bausatz wird einen komplett fiktiven Bauzustand darstellen, ein fertiges Schiff. Ich habe ja schon einige gebaute Modelle der Graf Zeppelin gesehen - aber bisher noch keines, das einen real existierenden Bauzustand des Schiffs dargestellt hätte. Meiner Meinung nach gibt es bei der Vorbildgetreue keinen nennenswerten Unterschied, ob man eine fliegende Untertasse auf der Rückseite des Mondes oder eine fertige Graf Zeppelin darstellt  ;)

Das es ein komplet fiktiven Bauzustand darstellen wird, stimmt ja schon mal nicht, denn wie du sehen kannst, war ja ein Großteil des Schiffes schon gebaut. Und wenn es dich stört, kaufst du es einfach nicht.
Mich würd mich dann ja mal deine Meinung zu den ganzen Raumschiffen und Space Ships interessieren, aber das frage ich dann lieber in der Rubrik "Weltraum & Science Fiction" nach, oder sollte mein Posting besser dahin verschoben werden?

 :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5106
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #953 am: 04. Dezember 2016, 16:54:34 »
Es ist komplett fiktiv, weil das Schiff nie fertig gestellt wurde ;) Natürlich kann meiner Meinung nach gerne SciFi-Modelle bauen. Da spricht nichts dagegen - und meiner Meinung nach gibt es auch deutlich mehr Argumente dafür SciFi-Raumschiffe zu bauen als fiktive Zustände von Schiffen. Aber das ist meine Meinung.
Schwerer Kreuzer HMS Exeter (Samek)


MiG-Fan

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 209
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #954 am: 04. Dezember 2016, 17:35:54 »
Hi,

ich verstehe die ganze Aufregung und Diskussion um die "Graf Zeppelin" nicht.  :woist: Wer sie kaufen will (so wie ich  :6:) der kauft sie und wer es nicht möchte der läßt es einfach bleiben. :) Mir persönlich isses total schnuppe ob das Modell nun ne Fiktion ist oder nicht. Aufjedenfall ist sie mal was anderes als die ständigen Amiträger. Und niemand kann sagen ob das Original am Ende nicht doch so ausgesehen hätte wie jetzt das Modell. Und wenn doch nicht, untergehen tut die Welt davon nun auch nicht.

Gruß

Uwe

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1816
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #955 am: 04. Dezember 2016, 18:53:50 »
Natürlich ist das alles etwas spekulativ, aber etliche Modellbauer hier im Forum zeigten uns ihre Flugzeuge, die nie über das Reißbrett hinaus kamen. Für sog. "Papertanks" gilt das gleiche. Ob die Einsatzgeräte später so ausgesehen hätten? So what! Bei der Graf Zeppelin existierte zumindest ein Rohbau und Pläne, wie der Träger hätte aussehen sollen/können. Also weiterhin Spaß beim Modellbau, Reißbrettstudie hin oder Papertank her. Oder eben ein deutscher Fluzeugträger in einem geplanten Bauzustand zu einem bestimmten Zeitpunkt.
Happy Modelling!

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5948
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #956 am: 04. Dezember 2016, 19:26:10 »
Wobei ich Deine Idee mit dem Umbau auf Winkeldeck gar nicht mal so schlecht finde... :pffft:

:winken:
Open your scars and the sky opens wide.
See a new world in your eyes


Belive in yourself and you will survive.

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1816
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #957 am: 04. Dezember 2016, 20:00:37 »
Ich grübel auch schon so vor mich hin. Schließlich haben die Amis ja auch mit dem Jetzeitalter auf Winkeldeck umgestellt...
Und wenn Luftwaffe '46 geht, warum nicht auch KM '47 oder so. Wer weiss, ob nicht derartige Pläne schon bei irgendeinem deutschen Wissenschaftler im Kopf herunspukte. Lange vor anderen gab es da eine Mege Pläne...  8)
Wobei ich selbst nicht so der Anhänger von "what if" bin, aber man darf auch mal spinnen...

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

gemini

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 204
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller
« Antwort #958 am: 05. Dezember 2016, 11:05:10 »
Hallo,

hat nicht Trumpeter noch einen zweiten, halbfertigen Träger angekündigt, Peter Strasser, oder so? Da müßte man mal den letzten bekannten Zustand nachbauen...  :D
Bis dahin dann doch lieber das:
http://www.mn-modelar.com/en-detail-902049502-.html

 :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5106
  • Reling-Verweigerer
Schwerer Kreuzer HMS Exeter (Samek)