Autor Thema: Militär Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale  (Gelesen 2534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Juergen Schulz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 698
  • Leopard 1 in der Bundeswehr 1965 - 2003
Militär Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« am: 28. Oktober 2012, 18:16:32 »
So, endlich ist er fertig.

Für mich als Leopard 1 Fetischisten war in dem Moment, als der Bergeleo rauskam klar: "Der muss her!". Das einzige, was mich lange abschreckte, war der Preis. Nicht, dass er es nicht Wert wäre, aber er schlägt schon ein großes Loch ins Budget. Und dann war er auf einmal ausverkauft :blaw:.
Zum Glück wurde er wieder aufgelegt, allerdings nun mit einer neuen Resin-Segmentkette. Die geht aber leider gar nicht. Daher hab ich zur Bronco-Kette für den AS90 gegriffen, da diese Haubitze auf der gleichen Diehl-Kette rollt, wie der Leo 1.

Genug Einleitung, hier die Bilder:

Zunächst mal, da man durch die Luken schlecht fotografieren kann, Fotos vom Innenraum in der Bauphase:
 

* BPz 2 101.jpg (145.53 KB)


 

* BPz 2 102.jpg (148.7 KB)


 

* BPz 2 103.jpg (146.75 KB)


 

* BPz 2 107.jpg (147.77 KB)


 

* BPz 2 110.jpg (148.48 KB)


Blick durch die Einstiegstür:
 

* BPz 2 125.jpg (144.46 KB)


Und nun von außen:
 

* BPz 2 114.jpg (146.63 KB)


 

* BPz 2 117.jpg (145.17 KB)


 

* BPz 2 119.jpg (146.67 KB)



Im Bausatz nicht vorgesehen: Der Kranarm lässt sich heben, drehen, die Flasche auf und ab bewegen, die Lastanzeiger sind funktionsfähig.
 

* BPz 2 121.jpg (145.17 KB)


 
Einige Detail-Aufnahmen:
Fla-MG mit Visier von RN-Modelle

* BPz 2 127.jpg (140.86 KB)


 

* BPz 2 130.jpg (147.43 KB)


 

* BPz 2 131.jpg (148.01 KB)


 

* BPz 2 132.jpg (148.97 KB)


 

* BPz 2 134.jpg (148.56 KB)


So, das nächste ist dann ein Leo 1A3 mit gezogenem Triebwerk.

Jürgen :winken:
« Letzte Änderung: 14. Mai 2018, 20:30:12 von Juergen Schulz »
Wenn der Klügere immer nachgibt, dann ist er am Ende der Dumme.

Martin.

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 362
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2012, 18:50:35 »
hallo jürgen,

gefält mir gut dein Bergepanzer, bin auch am überlegen mir den nachvolger zu holen, also den Bergepanzer 3.
der innenraum sieht toll aus :P nur schade dass man davon am Fertigem modell nicht mehr viel sieht
sauber gebaut und bemalt is er :klatsch: aber was ich anders machen würd ist die kette, der rost sieht nicht wirklich nach rost aus.

gruß martin

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1073
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2012, 19:02:33 »
Hallo Jürgen,

ein wahres Schmuckstück ! :P Wenn da nur nicht der hohe Preis wäre.... Ich selbst habe genauso wie Martin Interesse an dem BPz 3.
Zu der Kette muß ich Martin recht geben. Vielleicht überarbeitest du diese nochmal. Mir wäre diese auch etwas zu rostig. Farblich will ich mich da nicht festlegen, da Fotos ja doch gewaltig täuschen können.

BTW: Wie war die Paßgenauigkeit der Bronco-Kette?

Gruß Marcus :winken:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


MaFi12353

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 609
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #3 am: 29. Oktober 2012, 17:43:03 »
hi Jürgen,
als ich das erste Bild von der Aussenansicht sah, mit dem tollen Hintergrund, musste ich 2mal hinschauen  :15: :15: so real sieht das Ganze aus  :klatsch:
Tolles Model, gefällt mir richtig gut...  :P :P :P
aber auch ich hab was zu Bemängeln, mir fehlt das Washing, und die Kanten hätten auch ein wenige heller sein können,
was ist mit der Bugseilwinde los, nur auf 2 Bildern ist das Seil zu sehen ??
aber das is maulen auf hohen Niveau....

gr Marco
Dear Elrond,
In your last Letter you said not to dig too deep or we might run into Balrogs. What in the Name of Mithril underpants is a Balrog?

Your Buddy,
Durin

Juergen Schulz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 698
  • Leopard 1 in der Bundeswehr 1965 - 2003
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #4 am: 29. Oktober 2012, 19:38:16 »
@Marcus: Die Passgenauigkeit ist gut. Allerdings ist sie etwas Kürzer als sie sein müsste. Nur 81 Glieder, sie müsste 83 (neu) oder mindestens 82 (bereits gelängt) haben. Aber so hat sie die richtige Spannung. Und nachträglich ein Glied herausnehmen oder einsetzen ist nicht! Mal sehen, ob ich sie noch mit einem Washing abtöne. Sieht aber im Original nicht so grell aus.

@Marco: Was mit dem Seil los ist? Das ist auf den meisten Bildern ganz reingeschoben. Es ist etwa 35 - 40 cm lang und unter dem Boden im Modell liegt ein Katheter-Schlauch, in dem es ohne sich zu verheddern verschwindet. Es war mir nur zu aufwändig, die Klappe beweglich zu gestalten, sonst hätte ich das auch noch getan.
Über die Kanten könnte ich wirklich noch mal mit dem trockenen Pinsel gehen. Mach ich dann wohl zusammen mit dem nächsten Projekt:

Leopard 1A2 mit Turm und Triebwerk/Triebwerkraum von Perfect Scale.



Jürgen :winken:
Wenn der Klügere immer nachgibt, dann ist er am Ende der Dumme.

Pathfinder

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 700
  • SIE merk' ich mir vor!
    • Modellbauhomepage
Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #5 am: 30. Oktober 2012, 19:38:43 »
Sauber, Jürgen!  :P

Endlich mal wieder was aus deiner Instandsetzungshalle :P
Da hast du aber in Sachen "beweglich machen" (fast) alle Register gezogen - und der Innenraum deines Berge-Leo sieht eh klasse aus!
Beim Äußeren ... na ja ... ein bißchen was geht immer ...  ;)


Gruss
Roland :winken:
"Das Modell lebt von seinem Gesamteindruck und nicht davon,
 dass nun jede kleine Unstimmigkeit gegenüber dem Original als Katastrophe hochstilisiert wird."

Matthias Becker

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6487
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #6 am: 30. Oktober 2012, 19:53:25 »
Wow, da hast Du echt einen enormen Aufwand getrieben! 8o

Kommt alles in Allem sehr gut, wie ich finde! :P :P :P

Ich stimme nur zu, dass Du nochmal an die Ketten rangehen solltest. Die haben einen zu starken Stich ins Pink. Das sollte m.E. mehr Orange bis Braun ausfallen.
Und die Ausschnittvergrößerung zeigt gnadenlos, dass Du die Grate seitlich an den Kettengliedern nicht versäubert hast... :pffft: ;)

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Juergen Schulz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 698
  • Leopard 1 in der Bundeswehr 1965 - 2003
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2012, 21:15:39 »
Und die Ausschnittvergrößerung zeigt gnadenlos, dass Du die Grate seitlich an den Kettengliedern nicht versäubert hast... :pffft: ;)

Du kannst mich mal am A .... bend leuchten. Da hätte ich viel zu viel Angst die Bolzen zu zerbrechen. Mir hat gereicht die Endverbinder von den Angüssen zu befreien. :5:

@Pathfinder: Da wird demnächst noch einiges kommen. Und der London Bus liegt auch noch da.

Jürgen
Wenn der Klügere immer nachgibt, dann ist er am Ende der Dumme.

Pathfinder

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 700
  • SIE merk' ich mir vor!
    • Modellbauhomepage
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #8 am: 31. Oktober 2012, 19:02:07 »
@Pathfinder: Da wird demnächst noch einiges kommen. Und der London Bus liegt auch noch da.

Gelb-oliv? Fleck- oder Steppentarn? Oder gar Urban Camo?  :7:

Lass' knacken ... :D
"Das Modell lebt von seinem Gesamteindruck und nicht davon,
 dass nun jede kleine Unstimmigkeit gegenüber dem Original als Katastrophe hochstilisiert wird."

Matthias Becker

Juergen Schulz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 698
  • Leopard 1 in der Bundeswehr 1965 - 2003
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #9 am: 31. Oktober 2012, 20:18:07 »
Wie wäre es damit?

:7:

Jürgen :winken:
Wenn der Klügere immer nachgibt, dann ist er am Ende der Dumme.

Juergen Schulz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 698
  • Leopard 1 in der Bundeswehr 1965 - 2003
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #10 am: 14. Mai 2018, 20:35:46 »
Ich habe im Ursprungsbeitrag die Bilder erneuert (das waren noch von Arcor ermordete Links).
Und hier gibt es einen Nachschlag. Inzwischen trägt der Leo ein Triebwerk auf seinen Schultern. Das erste von zwei PSM-Triebwerken, die ich gebaut habe. Das andere kommt zu einem Leo 1A3.

Zunächst das Triebwerk alleine
 

* BPz 2 001.jpg (147.39 KB)


 

* BPz 2 002.jpg (143.93 KB)


 

* BPz 2 003.jpg (145.22 KB)


Und hier verlastet.

 

* BPz 2 004.jpg (148.49 KB)


 

* BPz 2 005.jpg (147.1 KB)


 

* BPz 2 006.jpg (146.34 KB)


 

* BPz 2 007.jpg (148.33 KB)


Jürgen :winken:
Wenn der Klügere immer nachgibt, dann ist er am Ende der Dumme.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • Parole: Cool bleiben und einfach mal "NÖ" sagen.
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #11 am: 14. Mai 2018, 21:04:27 »
...darf ich jetzt wieder atmen?  8o
Der Bergeleo ist wirklich atemberaubend.  :klatsch: :klatsch:
Ich weiß nicht was er gekostet hat, aber Du hast jeden Cent gerechtfertigt!
Jens  :winken:

Mardermann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 634
    • didi-berlage.de
Re: Bergepanzer 2 Standard 1:35, Perfect Scale
« Antwort #12 am: 15. Mai 2018, 12:34:58 »
Mir gefällt der Bergeleo auch sehr gut. Über die Sache mit dem washing kann man streiten. Oft kommen mir die Modelle danach vor wie 5 Jahre Ostfront. So gefällt er auch. Dezent, wie frisch ge-Inst-et. Über die Farbe der Kette wurde vor Jahren schon in einem anderen Forum diskutiert. Da kam des Argument: "Rostschutzwachs" oder so ähnlich. Die Kette sieht auch noch sehr neu aus  :D .
Gruß,
Didi