Autor Thema:  Fujimi 1:20 McLaren MP4/6 Spanien GP 1991 - GPSP  (Gelesen 1923 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4078
Fujimi 1:20 McLaren MP4/6 Spanien GP 1991 - GPSP
« am: 06. November 2012, 17:52:51 »
Fujimi 1:20 McLaren MP4/6 Spanien GP 1991


Modell:  McLaren MP4/6
Hersteller:  Fujimi
Maßstab:  1:20
Art. Nr. :  GPSP
Preis ca. :  45 Euro




Beschreibung:

Die Spanien Version des MP4/6 ist eine GPSP Version des MP4/6 von Fujimi. Während andere GPSP Bausätze abgewandelte Versionen von bereits existierenden Bausätze sind, ist dieser hier eine eigenständige Bausatzvariante. Sprich, einen "normalen" Spanien Bausatz gibt es nicht.
Spanien 1991 im Regen war fast das schlechteste Rennen für McLaren in dieser Saison. Berger holte zwar noch die Pole, fiel aber im Rennen aus, Senna wurde nur fünfter.
Zu den Teilen.
Fujimi greift hier ganz tief in die Kiste, was hier an Rahmen und Teilen in der Schachtel liegt ist beachtlich. Sieht aus wie ein geschrumpfter 1:12er von Tamiya und ist von der Aufteilung und Qualität mit dem 641/2 aus eigener Produktion vergleichbar. Es gibt seperate Elektronikboxen, einen Sitz ohne Gurte und bereits mit Löchern oder einen detailierten Unterboden ohne angegossene Auspuffrohre. Die Bremsen sind mehrteilig, die Krümmer einzeln, die Regenreifen perfekt. Alle Teile sind in sehr guter Qualität gegossen und Teils extrem detailiert. So haben z.B. das Monocock und die Flügelteile eingeprögte Carbonstruktur. Bilder der Teile:



























Extras der GPSP Version:

Wie schon erwähnt, der ganze Bausatz ist eigentlich ein Extra. Die Regenreifen sind notwendig für Spanien, aber zusätzlich legt Fujimi noch einen Ätzteilbogen aus eigener Produktion bei. Darin sind u.a. auch Gurtschnallen enthalten, Teile für die Bremse, den Kühler, Nieten oder auch die Goodyear Schablonen für die Reifen - inklusive des "Eagle F1" Schriftzugs. Außerdem kann man das "Calsonic" auch per Schablone auf die Kühler brushen.



Fazit:

Hammerbausatz!

Der 4/6 gehört mit dem 641/2 in die absolute Spitzengruppe bei 1:20 Plastikbausätzen. Unglaubliche Detailierung, sehr gute Qualität und prima Ausstattung machen die GPSP Version zur absoluten Kaufempfehlung. Wer sich noch einen 4/6 zulegen will sollte die GPSP Version wegen der beiliegenden Ätzteile ruhig in Betracht ziehen. Preislich auf alle Fälle günstiger als Einzelkauf. Einzig die Bauanleitung ist leider - typisch Fujimi - nicht auf Tamiya Niveau. Decals ohne Marlboro, aber das ist eben so.

+  Detaillierung, Qualität
+  Ätzteile
+  Preis/Leistung

-  Bauanleitung
-  
-  

:winken:

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4078
Re: Fujimi 1:20 McLaren MP4/6 Spanien GP 1991 - GPSP
« Antwort #1 am: 06. November 2012, 17:53:13 »
Zubehör:

Wie auch schon beim MP4/5 ist der Decalbogen ohne Zigarettenwerbung. Zurüstartikel dafür gibt's verschiedene. Weil ich aber meine anderen MP4-Bausätze schon damit ausgestattet habe, auch hier die Decals von Decalpool als Empfehlung. Alles drauf was man braucht, auch die Goodyear Eagle F1 Schriftzüge für die lackierfaulen unter uns, und das für rund 10€.



:winken:
« Letzte Änderung: 06. November 2012, 17:59:22 von Tormentor »

ron_killings

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3478
    • MB Portfolio
Re: Fujimi 1:20 McLaren MP4/6 Spanien GP 1991 - GPSP
« Antwort #2 am: 06. November 2012, 18:25:29 »
Wundervoll!

Danke für die Vorstellung.
"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2414
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Fujimi 1:20 McLaren MP4/6 Spanien GP 1991 - GPSP
« Antwort #3 am: 06. November 2012, 18:55:48 »
Ein wenig Kritik muss sein:
Bis auf die Ätzteile und den Regenreifen entspricht der Bausatz der Japan-GP-Version: Vorstellung
Durch die neuen Reifen kommt das Modell recht hochbeinig daher, da die Aufhängungen für die kleineren Michelin-Reifen, welche der Erstauflage des Bausatzes beiliegen, angepasst sind.
Auch der unrealistisch verchromte Motor ist wieder dabei - da hilft nur Backofenspray, der Motor ist im Original nicht chromfarben sondern schwarz.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

ron_killings

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3478
    • MB Portfolio
Re: Fujimi 1:20 McLaren MP4/6 Spanien GP 1991 - GPSP
« Antwort #4 am: 06. November 2012, 19:38:43 »
Durch die neuen Reifen kommt das Modell recht hochbeinig daher,

Das muss ja nicht unbedingt schlecht sein. Regensetup eben.  :D
"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--