Autor Thema:  Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht  (Gelesen 3475 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Aachen - Köln
Moin!

Für die Airbrush verwende ich Alclad und bin von ihnen begeistert. Leider sind die nicht mit dem Pinsel zu verarbeiten und es warten viele kleine Details auf mich.
Bisher habe ich Humbrol, Revell und Tamiya versucht, aber die sind mir alle zu „grob“, man erkennt mit bloßem Auge die Pigmente(?). Die Farben wirken irgendwie „unruhig“.
Gibt es Farben in ähnlich feiner Qualität wie Alclad, die sich pinseln lassen?

:winken:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18227
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #1 am: 15. November 2012, 10:19:21 »
Nicht wirklich. Die pinselfähigen Farben sind meistens so wie von dir beschrieben. An ein Ergebnis wie alclad kommt man nicht heran. Das heißt aber nicht dass man nicht auch gute Ergebnisse erzielen kann. Das Revell Aqua Silber oder Eisen empfinde ich z.B. als nicht so schlecht. Wenn man feinere Oberflächen haben möchte, und der Bereich zum Pinseln nicht zu groß ist, kann man auch mit Gunze Polierfarben versuchen ein Ergebnis zu erzielen. Dazu die Farben aus dem Topf entnehmen und ein paar Tropfen auf eine Plastikoberfläche geben. Die Farben etwas an der Luft andicken lassen.
Man kann dann Kleinteile ganz gut anmalen.
Ähnliches gilt für Humbrol Polierfarben.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

klaus

  • MB Junior
  • Beiträge: 27
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #2 am: 15. November 2012, 10:34:45 »
Hallo Koffeinfliege,

ich habe gute Erfahrungen mit den Metallic Pastes vom Agama gemacht.
schau mal hier http://www.agama-model.cz/

viele Grüße,
Klaus

StiftRoyal

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4705
  • Triplexer
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #3 am: 15. November 2012, 11:38:21 »
Als einzige Metallfarbe habe ich mal Revell Aquas, die 99 also Alu, verarbeitet. Mit einen Schuss Sidolin lassen die sich erstaunlich gut mit dem Pinsel verarbeiten. Es empfiehlt sich aber eine Weiße oder helle Graue Grundierung. Ich weiß jetzt aber nicht ob Revell auch andere Metallfarben im Sortiment hat, das lässt sich aber mit google sicher heraus finden.

Update 30.12.2013 A6 Intruder + A6m5 Zero "Wonsan" + U-VIIC...

Triggerhappy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 350
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #4 am: 15. November 2012, 21:51:58 »
Es gibt unter http://www.essmc.org.au/Natural_Metal_Finish.html eine Anleitung, mit deren Hilfe man bei Anwendung von Testors-Farben mit dem Pinsel ein besseres Ergebnis erzielen soll als mit der Airbrush. So schön wie auf den dortigen Bildern ist mein Testauftrag aber lange nicht geworden, als ich es ausprobiert habe. Eventuell lag das daran, dass meine Farben nicht genau den angegebenen entsprechen; das Label sieht etwas anders aus und sie heißen nicht "Metalizer", sondern einfach nur "Model Master Enamel Paint". Wenn du's versuchen willst: Ich würde dir die drei Töne, die ich hier habe (Aluminum, Steel und Chrome Silver) gegen Portoerstattung überlassen.

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Aachen - Köln
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #5 am: 16. November 2012, 09:47:39 »
Danke für eure Antworten.
Andicken lassen - auf die Idee bin ich überhaupt nicht gekommen. Ich habe sie sogar verdünnt, weil sie ziemlich dick sind.
Die Aquas von Revell gibt es in den passenden Tönen. Nach Agama habe ich auch mal gesucht, die sind angeblich identisch mit Xtracrylix. Revell und Agama werde ich mal versuchen, gerade die Agama sollen sehr fein pigmentiert sein. Vielleicht finde ich ja einen Shop, der beide im Sortiment hat.

Vielen Dank für dein Angebot, Triggerhappy. Eine Dose Metalizer habe ich noch im Schrank, wusste gar nicht, dass man die pinseln kann. Klingt interessant, werde ich mal testen. Die Metalizer habe ich einmal gebrusht und war nicht begeistert. Selbst Tage nach dem Trocknen war sie wie Pulver, man konnte sie einfach abwischen. Ohne Klarlack geht bei denen scheinbar nicht viel.


Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17912
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #6 am: 16. November 2012, 10:10:10 »
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Die Trockenmethode verwende ich seit Jahren bei Figuren, zB Kettenhemden, Helmkalotten, etc. Ich grundiere aber mit einer verdünnten Schicht Metalizer und dann geh ich erst trocken drüber und poliere gleichzeitig mit dem Pinsel. Ich wäre aber nie auf die Idee gekommen, das auch bei einer grösseren, glatten Fläche zu machen.  8o :rolleyes: 8o. Ist echt einen Versuch wert!

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18227
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #7 am: 16. November 2012, 10:16:12 »
@koffeinfliege: Metalpolierfarben muss man immer versiegeln. Sie sind nicht griffest.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Aachen - Köln
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #8 am: 16. November 2012, 10:22:20 »
Axo. Das Fläschchen Metalizer hatte ich damals in einem Geschäft gesehen und zum Testen einfach mal mitgenommen. Dass das Polierfarben sind, wusste ich gar nicht. :rolleyes: :D

tigrazor2012

  • Gast
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #9 am: 16. November 2012, 10:48:56 »
Erste Wahl meinerseits beim Figurenbau und größeren Metallflächen: MrHobby  -wie bereits angesprochen, leicht andicken lassen und denn funktioniert es auch. Übrigens: GunMetal kann man sich als Farbe fast sparen. Nimm nen Blei- oder graphitstift, reibe mit einem Skalpell/Cutter etwas ab und gib das auf eine schwarze Grundierung. Der Effekt ist sensationell und kostet einen Bruchteil der Farbe. Auch hier: versiegeln nicht vergessen. Ich nehm dafür entweder Vallejo Matt oder seidenmatt, je nach gewünschtem Ergebnis.

 :winken:

Lucas.

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1171
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #10 am: 16. November 2012, 13:09:05 »
Hallo,

da das Thema Figurenbau angeschnitten wurde:
von der Verarbeitung her finde ich die Farben von Citaldel/ Games Workshop her schon topp,
im Sinne von "mit dem Pinsel wirklich gut und einfach zu verarbeiten".
Ich hatte mir von meinem Sohn mal welche geliehen und war von der Qualität positiv überrascht,
auch von den Metall-Farbtönen.
Sie sind auch sehr griff-fest, da halt für table-topper. Vallejo-Farben fallen da deutlich ab.

Grüsse

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Aachen - Köln
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #11 am: 29. November 2012, 11:05:15 »

Kennt jemand eine Bezugsquelle für die Agama-Metalizer Pasten?
"Sturmtiger.com" hat sie zwar im Sortiment, aber Nullbestand. Sonst finde ich einfach keinen Anbieter, nicht mal bei Ebay bietet die jemand an. ?(

:winken:

tigrazor2012

  • Gast
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #12 am: 29. November 2012, 14:53:52 »
Heinz Wagner hat sie auch nicht zufälig?!

www.modellbaufarben.de

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Aachen - Köln
Re: Gute streichfähige Metallfarben (Bronze, Kupfer, Messing) gesucht
« Antwort #13 am: 29. November 2012, 16:52:04 »
Ne, der hat leider auch kein Agama.

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3552
    • http://www.Modellbaufreunde-Siegen.de
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.Modellbaufreunde-Siegen.de

 http://www.scale-world.de/