Autor Thema:  Tamiya 1:12 Honda RA273 Teil kaputt gegangen! Ersatz???  (Gelesen 688 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michael Waltrip

  • MB Junior
  • Beiträge: 35
Hallo!

Hoffe ich bin hier im richtigen Bereich.

Wie oben zu lesen ist mir etwas selten dämliches passiert. Noch nie passiert und dann ausgerechnet an einem 1:12 `er....

Also: Beim Honda ist mir vorne einer der oberen Querlenker gebrochen. Verchromt. Hatte noch versucht das Teil zu erwärmen um es wieder passend zu bekommen, aber dann wurde es noch schlimmer.
Jetzt bin ich schon am verzweifeln und  ob ich den Bausatz in die Tonne treten soll...... von der Passgenauigkeit teilweiße ist dass wohl dass schlechteste was Tamiya hervorgebracht hat.


Nun meine Frage, was machen? Gibt's diese Teile noch irgendwo? Zu einer Firma schicken die das lasert und einen 3D Druck macht?
Dann bräuchte ich noch eine Chromfarbe die passt, bzw. beschichten lassen.

Danke euch!

jaykay

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1525
Re: Tamiya 1:12 Honda RA273 Teil kaputt gegangen! Ersatz???
« Antwort #1 am: 29. Mai 2013, 20:31:52 »

Im Prinzip lässt sich sowas mit etwas Geschick wieder richten. Lackierung wäre dann mit Alclad möglich. Aus Deiner Frage schließe ich aber, daß das vielleicht eine Nummer zu groß ist. Definitiv noch komplizierter und teuer ist die von Dir beschriebene Alternative mit printen und verchromen. Da geh ich jetzt leiber nicht auf das warum im Detail ein :-)

Der folgende Link könnte da simpelste Alternative sein:

http://www.ebay.de/itm/151047428851?ru=http%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fsch%2Fi.html%3F_from%3DR40%26_sacat%3D0%26_nkw%3D151047428851%26_rdc%3D1


daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2037
    • Scale Details
Re: Tamiya 1:12 Honda RA273 Teil kaputt gegangen! Ersatz???
« Antwort #2 am: 29. Mai 2013, 21:33:47 »
Also ich hätte das Teil geklebt und lackiert...aber in Zeiten von 3D printen ist das wohl zu primitiv geworden...ne Spass beiseite, jaykay hat wohl schon Alles gesagt und so sollte das Prob schnell zu beheben sein. läßt sich dein Teil mit Kleber und Spachtel nicht mehr retten ?

p.s. in meiner signatur siehst du einen gebauten RA inkl. Baubericht