Autor Thema:  Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften  (Gelesen 11691 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5353
  • Reling-Verweigerer
Beim Abendessen ging es gerade um die Frage, welche Zeitschriften über Schiffsmodellbau und/oder marine/schiffshistorische Zeitschriften es aktuell gibt. Dabei ist mir aufgefallen, dass es in Bezug auf deutsch-sprachige Zeitschriften doch recht schlecht aussieht. Aber ich erinnere mich auch gerade an nur wenige gute englisch-sprachige Zeitschriften, was doch relativ überraschend ist, da diese Sprache doch relativ viele Menschen lesen können. Dafür fallen mir einige gute französische, japanische und polnische Zeitungen ein - d.h. Zeitschriften, die in Sprachen geschrieben sind, die im Vergleich zum Englischen nur wenige können.

Übersehe ich da eine gute Zeitschrift?

Ich meine explizit NICHT Zeitschriften, die allgemein Modellbau behandeln (z.B. ModellFan) und auch Artikel über Schiffsmodelle enthalten, bzw. Zeitschriften, die allgemein Militärgeschichte behandeln.

Diese Zeitschriften fallen mir ein:

deutsch-sprachig:
Das Logbuch (vierteljährlich)
MarineForum (zehn Ausgaben pro Jahr) (richtet sich primär an Marineoffiziere)
ModellWerft (monatlich) (sehr RC-lastig) Besprechungen auf Modellmarine
Oceanum
SCHIFF Classic (früher Schiff & Zeit) Verlagsseite
SchiffsModell (monatlich) (sehr RC-lastig) Besprechungen auf Modellmarine


englisch-sprachig:
International Journal of Nautical Archaeology (halbjährlich)
The Mariner's Mirror (vierteljährlich)
Model Boats (monatlich)
ModelShipBuilder (online)
Modelshipwright (jährlich) Besprechungen auf Modellmarine
The Nautical Research Journal (vierteljährlich)
Ship Modeller Magazine
Ships Monthly
Warship (jährlich) Besprechungen auf Modellmarine
Warship International (vierteljährlich) Besprechungen auf Modellmarine
Warship World (zweimonatlich) (kann ich wenig sagen, habe nur ein paar Warship World Pictorial Review, die wie der Name sagt, hauptsächlich Fotos enthalten)


französisch-sprachig:
LOS! (zweimonatlich)
Marines & Forces naval (zweimonatlich)  Besprechungen auf Modellmarine
Modèle Réduit de Bateaux (monatlich)
Navires & Histoires (zweimonatlich)  Besprechungen auf Modellmarine
Navires & Marine marchande (zweimonatlich)  Besprechungen auf Modellmarine
Neptunia (vierteljährlich)


japanisch-sprachig:
Model Art Shipmodelling Spezial (vierteljährlich)  Besprechungen auf Modellmarine
Navy Yard
Ships of the World (monatlich)  Besprechungen auf Modellmarine


niederländisch-sprachig:
Scheepshistorie (halbjährlich)


polnisch-sprachig:
Modelarstwo okrętowe (zweimonatlich?)  Besprechungen auf Modellmarine
Morze, Statki i Okręty (monatlich)
Okręty (monatlich?)
Okręty Wojenne (zweimonatlich)  Besprechungen auf Modellmarine


russisch-sprachig:
Gangut (zweimonatlich?)
Taifun (Тайфун) (noch in Druck?)
« Letzte Änderung: 15. April 2017, 17:03:41 von maxim »
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 976
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2013, 22:17:47 »
Da wären z.B. noch:

The Mariner’s Mirror (http://www.snr.org.uk/pages/top-mast/article-abstracts) - herausgegeben vierteljährlich von der Society for Nautical Research in London

International Journal of Nautical Archaeology (http://onlinelibrary.wiley.com/journal/10.1111/(ISSN)1095-9270) - erscheint monatlich

Modèle Réduit de Bateaux (http://www.mrb-magazine.com) - erscheint monatlich in französischer Sprache

Model Boats (http://www.modelboats.co.uk) - erscheint monatlich in englischer Sprache

ModelShipBuilder (http://modelshipbuilder.com/page.php?4) - On-line Magazin in amerikanischem Englisch

Scheepshistorie (http://www.lanasta.com/Shop/15/51/scheepshistorie/) - erscheint ca. halbjährlich in Niederländischer Sprache


wefalck
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2013, 22:34:23 von wefalck »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5353
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2013, 22:27:10 »
Stimmt, danke! Aus beiden habe ich schon einzelne Artikel gelesen. Ich trage die oben in meinen Post nach. Vielleicht kann man daraus eine Übersicht machen?
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 976
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2013, 22:33:39 »
Habe oben noch ein paar nachgetragen ...

wefalck

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5353
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2013, 22:47:41 »
Danke   :P - habe sie oben auch eingetragen und alles halbwegs alphabetisch geordnet.

Es gibt noch einige russische, z.B. Gangut.

Jede Art von Ergänzung ist willkommen!
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5353
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #5 am: 02. November 2013, 14:27:36 »
SCHIFF Classic (früher Schiff & Zeit, die Zeitschrift der DGSM) und Taifun ergänzt.
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)

JWintjes

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1814
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #6 am: 02. November 2013, 16:02:14 »
Ohne jetzt kleinlich wirken zu wollen - aber IJNA und MM sind wissenschaftliche Zeitschriften. Irgendwie passen die nicht so recht zu Zeitschriften wie Schiffsmodell oder Modellwerft, vielleicht sollte man da doch nochmal etwas differenzieren.

Ansonsten fehlt da noch einiges an englischsprachiger Literatur.

Einen mehr oder weniger wissenschaftlichen Anspruch erheben auch die Publikationen der RINA (Royal Institution of Naval Architects):

The Naval Architect
http://www.rina.org.uk/tna.html
Ship & Boat International
http://www.rina.org.uk/sbi.html
ShipRepair & Conversion Technology
http://www.rina.org.uk/srct.html
Warship Technology
http://www.rina.org.uk/wt.html
Offshore Marine Technology
http://www.rina.org.uk/omt.html

Significant Ships und Significant Small Ships sind eher so etwas wie Jane's, erscheinen also jährlich.

Von wissenschaftlicher Relevanz sind insbesondere die seit 1860 erscheinenden Transactions, die seit 2003 als drei Zeitschriften erscheinen:

International Journal of Maritime Engineering.
http://www.rina.org.uk/ijme.html
International Journal of Small Craft Technology.
http://www.rina.org.uk/ijsct.html
International Journal of Marine Design.
http://www.rina.org.uk/international_journal_of_marine_design.html

In den semiwissenschaftlichen Bereich gehören auch die Schriften des US Naval Institute:

Proceedings
http://www.usni.org/magazines/proceedings
Naval History
http://www.usni.org/magazines/navalhistory

Sehr bekannt ist das von der National Maritime Historical Society herausgegebene Journal:

Sea History
http://www.seahistory.org/publications/magazine/

Relativ neu ist das

International Journal of Naval History
http://www.ijnhonline.org/

Die Australische Naval Historical Society gibt heraus:

Naval Historical Review
Journal of Australian Naval History (wissenschaftliche Zeitschrift)
http://www.navyhistory.org.au/about/what-we-do/#periodicals

Die Canadian Nautical Research Society gibt heraus:

Argonauta
http://www.cnrs-scrn.org/argonauta/index_e.html

Dann fällt mir noch ein die Steamship Historical Society of America mit ihrem Journal:

PowerShips, The Magazine of Engine-Powered Vessels.
http://www.sshsa.org/publications/index.html

Das Journal of Maritime Research
http://www.jmr.unican.es/

Das International Journal of Maritime History
http://www.mun.ca/mhp/ijmh.htm

Ganz andere Ecke: Das Classic Boat Magazine
http://www.classicboat.co.uk/

Das würde mir spontan an englischen Sachen einfallen.

Jorit
« Letzte Änderung: 02. November 2013, 16:05:54 von JWintjes »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5353
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #7 am: 05. November 2013, 10:07:49 »
Hi Jorit,
vielen Dank für die ganzen Links! Einige wissenschaftliche Zeitschriften enthalten durchaus für Modellbauer immer wieder interessante Informationen, z.B. Pläne und Zeichnungen. Oder interessante historische Hintergrundinformationen.

Wie sieht es da mit den ganzen Zeitschriften aus dem Ingenieursbereich (Royal Institution of Naval Architects) aus?

Bis denn
Lars
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)

JWintjes

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1814
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #8 am: 05. November 2013, 15:58:15 »
Hallo Lars,

mit den RINA-Publikationen ist das so eine Sache; Warship Technology etwa ist für den Modellbauer durchaus interessant, wenn es um moderne Systeme geht. ShipRepair und Offshore hatte ich noch nie in Händen, würde aber mal mutmaßen, daß es da ähnlich ist wie bei den anderen - sprich: wenn man ein Detailproblem hat, sehr hilfreich; allgemeine Überblicke ("Siamesische Torpedoboote im zweiten Weltkrieg") wird man aber weniger finden.

Die Transactions sind eine Quelle an wunderbarem Material, aber man muß drin suchen. Derzeit interessieren mich vor allem Sachen aus dem 19. Jh., und da muß man einfach die Bände durchblättern. Von Detailzeichnungen zu Einzelproblemen (Anker, Geschützpforten etc.) bis hin zu ganzen Schiffsentwürfen ist da alles drin, vieles auch bis heute nicht aufgearbeitet. In jüngerer Zeit stehen natürlich technisch-wisenschaftliche Sachen im Vordergrund, aber auch da findet man zu Detailproblemen gutes Material.

Jorit

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 976
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #9 am: 05. November 2013, 16:12:40 »
Apropos Blättern, da fällt mir auch noch das Jahrbuch der Schiffbautechnischen Gesellschaft (ab 1900) ein. Auch dort gibt es eine Menge interessanter Detailbeiträge, aber man muß suchen und m.W. gibt es die Jahrbücher auch nicht on-line, noch gibt es ein elektronisches Inhaltsverzeichnis. Es gibt aber, soweit mir erinnerlich Jubiliäumsverzeichnisse, die den Inhalt mehrerer Jahrgänge auflisten. Man muß sich also in eine Bibliothek setzten und die Bände durchblättern.

wefalck

Cpt. Lee Adama

  • MB Routinier
  • Beiträge: 68
  • "Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen"
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #10 am: 03. April 2014, 22:10:07 »
Hallo Zusammen,

deutschsprachig gibt es doch noch "der Schiffsmodellbauer" wir das Magazin noch veröffentlicht? ´

Grüße
Drago

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5353
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #11 am: 04. April 2014, 08:12:50 »
Meines Wissens wird "Der Schiffsmodellbauer" schon länger nicht mehr veröffentlicht.
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)

bmmodels

  • MB Junior
  • Beiträge: 41
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #12 am: 03. Juli 2014, 07:38:06 »
Hallo Zusammen,

deutschsprachig gibt es doch noch "der Schiffsmodellbauer" wir das Magazin noch veröffentlicht? ´

Grüße
Drago

Hallo,

ja, leider wird das Heft nicht mehr vertrieben, dass seit etwa 5 Jahren. Ich hab´s immer gerne gelesen, war schon sehr nett gemacht.

Gruß Andreas

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2242
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #13 am: 30. Juli 2014, 20:38:00 »
Freunde haben mir grad das aktuelle  Heft einer französischen maritimen Zeitschriftenreihe mitgebracht.
Es handelt sich um die Heftreihe "LOS!". Ein selten beknackter Name, aber die Hefte haben es in sich.
Das aktuelle Heft behandelt ausschließlich die Bismarck. Dabei gibt es neben einem durchgängig französischen Text"(parle vous pommesfrites...ich nicht :() viele gute Fotos (u.a. Werftaufnahmen), 6 Farbprofile und umfangreiche 3D Zeichnungen. Letztere sind bei den Heften sozusagen Standard.
Hier ist die Website des Verlages:

http://www.los-mag.com/anciens.htm

Leider habe ich noch keinen Weg gefunden, die Hefte einzeln in Deutschland zu kaufen.

Ach ja, das Heft kostet 14,80 € und umfasst 113 Seiten. Format A4.
Wer also mal nach Frankreich kommt, sollte ruhig mal im Zeitschriftenladen stöbern. Es lohnt sich.

Jens  :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5353
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffsmodellbauzeitschriften/Marinehistorische Zeitschriften
« Antwort #14 am: 23. Januar 2017, 06:27:28 »
Hier gibt es eine neue Schiffsmodellbauzeitschrift:

Ship Modeller Magazine
http://www.insidethearmour.com/shipmodeller.html
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)