Autor Thema: Flugzeuge Alclad Naturmetallfinish Probebau - Chance Vought F4U 1A Corsair - MACKIT 1:48  (Gelesen 1343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jazznote

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 394
  • 35. Modellbaujubiläum 1983-2018
(1)

Hallo, heute zeige ich euch den Probebau eines mit Alclad Aluminiumfarbe lackierten Bausatzes (1).
Als Basis diente ein alter Metallbausatz von MACKIT einer Chance Vought F4U-1A Corsair in 1:48.

http://www.modellboard.net/index.php?topic=33467.0

Der Bausatz besteht aus wenigen Teilen. Zunächst wurde der Bausatz abgebeizt, geschmirgelt und versäubert (3). Der Dreiblatt-Spinner wurde aus mehreren alten Fragmenten zusammengefügt.Ich nutzte einen neuen Pilotensitz aus Resin. Ich verwendete außerdem eine neue Vacuhaube von Rob-Taurus (2). Es folgte daraufhin eine Maskierung mit Tamiya Masking Tape (3). Als Grundierung nutzte ich Alclad Gloss Black Base (4) (5). Daraufhin verwendete ich Alclad Polished Aluminium (6) (7). Die Lackierung wurde mit einem Mikrofasertuch nachpoliert. Als Airbrushpistole benutzte ich die Revell Masterclass Professionell Flexible. Da mir ein Fahrwerksbein fehlte, erstellte ich mittels Silagum einen Silikonschlüssel, und formte ihn mit Magic Sculp ab   (8 ). Das Fahrwerk wurde installiert, für das Spornrad wurden Reste aus der Grabbelkiste verwendet. Fertig ist der Probebausatz im Alclad Naturmetallfinish (9) (10)

(2) (3)

(4) (5)

(6) (7)

(8 )

(9)

(10)
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2013, 19:14:03 von jazznote »
- - - - - - - - - -
gebaut 1:72: U-VIIC 1:48: P-38,I-16,Delta Dagger,Black Widow,Corsair,B-29,Corsair 1:35:Firefly,Jagdpanther 1:32:SuperSportster