Autor Thema: Schiffe Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48  (Gelesen 120360 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MadDog

  • Gast
Schiffe Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #30 am: 03. Januar 2014, 12:34:25 »
Mahlzeit liebe Freunde

Irre was hier im Baubericht schon los ist. Danke für die tollen Tipps und Hinweise.  :five:

So, ich habe für euch den offiziellen Start meiner U96. Erster Spant wurde gesetzt ^^ *jubel*

Start ist mit Bauteil 2, das ist das große links. Und Bauteil Nr 10 ^^






Und wie immer heißt es die schwarzen Rückstände des Lasers zu entfernen. Somit kann der Leim viel besser haften :)

Hans Dampf ist auch zufrieden, jedenfalls mault er aktuell (noch) nicht herum ...


Spant Nr 10 muss im rechten Winkel auf Teil Nr2 gesetzt werden. Ich habe mir dafür aus einem Ein-Euro-Markt diverse Geodreiecke besorgt :-)

Einfach mit einer Klammer etwas fixiert und schon kann der Spant angebracht werden.





Auch hier hat Hans Dampf nichts einzuwenden. Na das geht ja gut los ^^

BB, Rob

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #31 am: 03. Januar 2014, 14:13:26 »
Moin liebe Bastelfreunde

Nun ist es geschafft. Puh, erste Ausgabe ist verbaut (grins)...  :santa:

Hier auf dem letzten Bild sieht man das ich die seitlichen Stützen meiner Bastelhilfe quasi als Stütze für das Geodreieck benutzt habe, und die Zange als "Richtungsweiser" genutzt habe um das Bauteil in Position zu halten :) Es muss nicht immer irre teures Werkzeug sein  :wink:



Die Ätzteile in dieser Ausgabe lasse ich unangetastet, denn nur ein kleines Teil würde auf dem Oberdeck geklebt werden müssen. Die anderen sollten nur darauf gelegt und NICHT verklebt werden.
Bevor ich aber die kleinen Dinger verliere lasse ich diese lieber am Träger, bis das gesamte Teil mal an der Reihe ist ^^

BB, Rob

JokerLDS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 133
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #32 am: 03. Januar 2014, 14:20:08 »
Hey Rob,

Wenn Du mal im Laufe der Serie fragen bezüglich der Uboote haben, kannst du mich gerne fragen und ich suche mal in den vielen Büchern nach.
Habe durch das damalige forschen und basteln der Revellboote viele Bücher mit Details erworben.

Gruß David

Hansen75

  • MB Junior
  • Beiträge: 39
  • Alles wird gut!
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #33 am: 03. Januar 2014, 14:24:52 »
hi Rob,

sieht schon mal nich schlecht aus :klatsch:. hans dampf scheint auch zufrieden zu sein. :3:
jetzt noch 9 tage und dann gehts erst weiter, oder? ;(
« Letzte Änderung: 03. Januar 2014, 14:28:02 von Hansen75 »
:winken: LG aus dem Saalekreis :winken:
- Sven -

auf Kiel gelegt: U96 in 1:48 von Amati
vor Stapellauf: Bismarck in 1:200 von Amati
in Dienst gestellt: U99 in 1:125 von Revell, seit 2 Jahren im Trockendock wegen Kollisionsschäden, verursacht durch meinen Kater

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #34 am: 03. Januar 2014, 14:31:26 »
hi

@David: vielen Dank für das Angebot. Und glaube mir, du wirst so einige Fragen von mir erhalten ^^

@Hansen: ja am 22. kommt Ausgabe 2, am 29. dann Ausgabe 3 ... Naja, wir sind ja als Modellbauer geübt im Warten :)

BB, Rob

Hansen75

  • MB Junior
  • Beiträge: 39
  • Alles wird gut!
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #35 am: 03. Januar 2014, 14:50:39 »
muss noch auf ausgabe 1 warten, hab das abo erst gestern geordert.
naja wie heisst es so schön: vorfreude ist die schönste freude! :9:
:winken: LG aus dem Saalekreis :winken:
- Sven -

auf Kiel gelegt: U96 in 1:48 von Amati
vor Stapellauf: Bismarck in 1:200 von Amati
in Dienst gestellt: U99 in 1:125 von Revell, seit 2 Jahren im Trockendock wegen Kollisionsschäden, verursacht durch meinen Kater

Hansen75

  • MB Junior
  • Beiträge: 39
  • Alles wird gut!
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #36 am: 03. Januar 2014, 14:58:36 »
ich habe übrigens auch noch einiges an u-boot-referenzmaterial, da ich damals das u99 von revell zusammengeschustert habe.
dem ich dann auch mehrere schönheits-ops verpasste.
vielleicht kann ich dem ein oder anderen auch damit aushelfen.
:winken: LG aus dem Saalekreis :winken:
- Sven -

auf Kiel gelegt: U96 in 1:48 von Amati
vor Stapellauf: Bismarck in 1:200 von Amati
in Dienst gestellt: U99 in 1:125 von Revell, seit 2 Jahren im Trockendock wegen Kollisionsschäden, verursacht durch meinen Kater

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #37 am: 03. Januar 2014, 15:03:52 »
ach ja, hier habe ich einmal das Poster für euch, welches den aktuellen Bauabschnitt zeigt (rot markiert)... Nur der linke Spant fehlt bisher noch...

mein Bauteil:


das Poster mit der Gesamtübersicht:


Das läßt schon die Dimensionen erahnen welche auf uns zukommen werden ^^

BB, Rob

JokerLDS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 133
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #38 am: 03. Januar 2014, 18:25:26 »
Hey Rob,

Ich kann dir das Heft:

U-boot Typ VII c / vom Original zum Modell wärmstens empfehlen. Habe hier aber noch andere Bücher.

Grüße, David

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #39 am: 03. Januar 2014, 18:36:52 »
Hey David

witzig, genau das Buch habe ich bereits hier im Hause, ebenfalls das Buch "U995 - Das UBoot vor dem Marine-Ehrenmal in Laboe" von Eckard Wetzel...

Daraus sollte / wollte ich so einiges an Informationen abgreifen, insbesondere bezüglich der Inneneinrichtung :-)

BB, Rob

JokerLDS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 133
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #40 am: 03. Januar 2014, 20:45:38 »
Hey,

Na dann hast du ja schon gut Informationen, das U995 habe ich auch hier aber das finde ich jetzt nicht sooo prall.
Habe noch einige andere gute Bücher.

Grüße, David

Klenkes

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 140
    • diekartoffelkaefer
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #41 am: 03. Januar 2014, 21:06:22 »
Mit der Innenausstattung bin ich auch gespannt, was und wie ihr das optimiert. Da überlege ich auch eine andere Farbgebung. Aber dauert ja nicht ein bisschen  ;)
Grüße aus der Kaiserstadt
-klenkes-

Bautagebuch: Projekt U96 - Modellbausatz 1:48

JokerLDS

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 133
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #42 am: 03. Januar 2014, 23:22:38 »
Was mich an diesem Bausatz stören wird, sind die geschlossenen Flutschlitze an den Seiten und auf dem Deck. Ich vermute mal, das ich mir da etwas einfallen lassen muss.

Klenkes

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 140
    • diekartoffelkaefer
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #43 am: 04. Januar 2014, 02:17:36 »
So, mal zwei Bildchen von meinem "Projekt" der U96. So sieht es bei mir aus  :pffft:

Grüße aus der Kaiserstadt
-klenkes-

Bautagebuch: Projekt U96 - Modellbausatz 1:48

MadDog

  • Gast
Re: Abo-Bausatz "U-96 -- Das Boot" im Maßstab 1:48
« Antwort #44 am: 04. Januar 2014, 07:21:22 »
Moin

@Klenkes: Naja die Farbgebung sollte schon recht nahe am Original liegen, würde sonst bestimmt seltsam aussehen :) Original heißt hier NICHT zwingend das was hachette vorsieht ^^

sieht schon gut aus.
Du solltest wirklich die schwarzen Ränder, also die laserverbrannten Stellen am Holz an den Klebeflächen (oder besser komplett) entfernen. So hält das viel besser.  :1:

@JockerLDS: Ja die geschlossenen Flutschlitze stören mich auch schon. Aber das öffnen der Flutschlitze dürfte ja zu realisieren sein :-)

BB, Rob
« Letzte Änderung: 04. Januar 2014, 08:02:19 von MadDog »