Autor Thema:  Mitglieder stellen sich vor  (Gelesen 616606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ABu264

  • MB Junior
  • Beiträge: 21
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #720 am: 01. Juni 2016, 13:56:48 »
Na dann will ich mal der guten Sitte folgen und mich hier auch vorstellen :-)

Meine Eltern gaben mir vor 52 Jahren den schönen Namen Alfred-Heinrich (nicht lachen!). Ich lebe ebenfalls in Wien und bin auch oftmaliger Rückfalltäter in puncto Modellbau.

Wie man meinem Profilfoto entnehmen kann schlägt mein Herz allem was Ketten hat. So habe ich schon einige "Autos" gebaut, vorwiegend in Österreich Version (M60, Leo 2A4, etc.).

Zur Zeit s(chw)itze ich an einem M88A1 (nach einem Vorbild des PzB 33) von AFV Club mit Zurüstern von Eduard (Ätzteile), Friul (Metallkette) und MR Models (Innenraum). Stecke allerdings etwas fest, da vom Innenraum österr. M88 leider keinerlei Fotos im WWW zu finden sind. Jetzt muss ich auf einen Freund warten, der mir hoffentlich nach seiner Rückkehr in die Kaserne (im August - *trän*) einige Fragen beantworten kann. Nun ja: mein Problem *lol*

Ich freue mich hier neue Kontakte zu finden und über jede Art der Kommunikation.

Grüße
Alf
« Letzte Änderung: 01. Juni 2016, 14:05:45 von ABu264 »

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6443
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #721 am: 02. Juni 2016, 07:19:10 »
Hallo Alf,

herzlich willkommen hier im Forum! :winken:
Schön, Dich hier begrüßen zu dürfen. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns.

Wir haben eine recht starke Fraktion aus Österreich hier, aber mit österreichischem Heeresgerät bearbeitest Du meines Wissens eine Marktlücke hier.

Falls Du es noch nicht getan hast, mach Dich bitte erstmal in Ruhe mit unseren Forenregeln vertraut.

Die beiden Methoden, Bilder in Deine Beiträge einzufügen, findest Du hier beschrieben.
Wenn Du noch Fragen dazu haben solltest, wende Dich bitte vertrauensvoll per PM an mich oder meine Mitstreiter vom MB-Team.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

ABu264

  • MB Junior
  • Beiträge: 21
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #722 am: 02. Juni 2016, 09:57:03 »
Hallo Ulf,

danke für die freundliche Begrüßung!

Zum Leopard 2A4 des ÖBH habe ich einiges Bildmaterial anzubieten. Wer immer was benötigt kann sich gerne bei mir melden.  :D

LG
Alf

Conquestadore

  • MB Junior
  • Beiträge: 31
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #723 am: 27. Oktober 2016, 20:55:30 »
Hallo an Alle,

auch ich möchte mich den Gepflogenheiten ergeben und mich einmal kurz vorstellen.

Vor inzwischen ziemlich genau 34 Jahren wurde ich in der beschaulichen schwäbischen Kleinstadt Kirchheim unter Teck (dem ein oder anderen eventuell bekannt durch das Oldtimertreffen auf der Hahnweide) in Baden Württemberg geboren. Durch meinen Vater wurde ich schon früh zum Modellbau und auch zum geschichtlichen Interesse animiert. Mein erstes Modell war wenn ich mich recht entsinne die 8,8 von Tamiya oder war es doch die Bismarck von Revell in 1/350? Da dürfte ich so in etwa 10 Jahre alt gewesen sein, und oft endeten die Modelle damals noch in einer Klebstofforgie  :D

Wenn es die Zeit und meine verständnisvolle Frau zulässt bin ich heute hauptsächlich auf militärisches Gerät in 1/35 spezialisiert. Bin aber bei weitem noch nicht auf dem Niveau auf dem ich gerne wäre und schaue mir umso neidischer die gebauten Schätze von anderen Modellbauern hier im Board und auch auf Ausstellungen an. Da man ja bekanntlich nie auslernt freue ich mich weiterhin auf den Ideenaustausch und weitere Bekanntschaften auch über das Internet hinaus mit Gleichgesinnten. Schreibt mich also gerne auch mal an wenn Ihr aus dem Raum Stuttgart kommt oder mal zufällig in der Nähe seid.

Mit den Besten Grüßen aus Schwaben Daniel (Conquestadore)

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6443
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #724 am: 28. Oktober 2016, 07:02:59 »
Hallo Daniel,

herzlich willkommen hier im Forum! :winken:
Schön, Dich hier begrüßen zu dürfen. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns.

Du hast ja schon einige Beiträge gepostet, aber weil's so schön ist, mach ich trotzdem mal meine übliche Ansage. ;)

Falls Du es noch nicht getan hast, mach Dich bitte erstmal in Ruhe mit unseren Forenregeln vertraut.

Die beiden Methoden, Bilder in Deine Beiträge einzufügen, findest Du hier beschrieben.
Wenn Du noch Fragen dazu haben solltest, wende Dich bitte vertrauensvoll per PM an mich oder meine Mitstreiter vom MB-Team.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

SewuSan

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 12
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #725 am: 19. März 2017, 14:16:43 »
So jetzt möchte ich mich auch gerne vorstellen.

Mein Name ist Sebastian, bin 31 Jahre alt, geboren in Heidelberg, allerdings als Südlicht dann aufgewachsen am Bodensee.
Zurzeit mache in den Landkreis Tuttlingen unsicher.
Für den Modellbau konnte ich mich schon als Kind begeistern, die ersten Anfänge gab es mit den alten Matchbox Flugzeugen, das Interesse entwickelte sich
in der Jugendzeit mehr hin zum 1:35 Militär Modellbau. Bei mir gab es dann auch eine größere Pause (die üblichen Verdächtigen ;)) mit Abschluss der Mittleren Reife,
Fachabitur, Ausbildung und Weiterbildung.

Seit 2 Jahren habe ich nun wieder mehr Zeit gefunden dem schönsten Hobby der Welt zu frönen. Neben 1:35 hat sich mein Interesse jetzt auch Richtung Schiffe entwickelt.


Gruss
Sebastian


« Letzte Änderung: 19. März 2017, 14:22:51 von SewuSan »

Modell-Ostfriese

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 471
  • Carpe Diem
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #726 am: 21. März 2017, 21:45:29 »
Hallo Sebastian,
herzlich willkommen bei uns hier im Forum.

Gruß Erich  :winken:
Gruß Erich
Ich weiß zwar nicht was ich hier tu, aber ihr könnt gern zugucken.



Ein kluger Mann widerspricht seiner Frau nicht. Er wartet, bis sie es selbst tut.

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6443
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #727 am: 21. März 2017, 23:06:29 »
Hallo Sebastian,

herzlich willkommen hier im Forum! :winken:
Schön, Dich hier begrüßen zu dürfen. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns.

Es ist immer schön, wenn jemand, das Hobby seiner Kindheit wieder aufgreift, so wie die meisten hier.

Falls Du es noch nicht getan hast, mach Dich bitte erstmal in Ruhe mit unseren Forenregeln vertraut.

Die beiden Methoden, Bilder in Deine Beiträge einzufügen, findest Du hier beschrieben.
Wenn Du noch Fragen dazu haben solltest, wende Dich bitte vertrauensvoll per PM an mich oder meine Mitstreiter vom MB-Team.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

SewuSan

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 12
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #728 am: 22. März 2017, 06:25:48 »
@Bongolo67, Modell-Ostfriese: Jup, Vielen Dank :winken:

Jake Olsen

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 10
  • Omne initium difficile est
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #729 am: 08. Mai 2017, 20:34:19 »
Moin Moin,

dann will der Jake Olsen sich auch mal vorstellen. Ich bin Baujahr 67 und wohne im nördlichen Emsland, - hab etwa 18 km bis zur holländischen und 5 km zur ostfriesischen Grenze.
Die ersten Berührungen mit dem Modellbau gab es in den 90zigern. Wenn ich mich nicht irre war das damals ein 6.35 CSI aus dem Hause Revell. Zum Bausatz gabs damals noch ein Air-Brush Set, bestehend aus 750 ml Druckluftdose und Pistole. Heute muss ich sagen,- das Set war der größte Blödsinn denn ich je gesehen hab. Funktionierte am Anfang perfekt, aber je weniger Druck in der Dose war, desto größer wurden die Farbblasen. Aber das sind Erfahrungen, die muss man(n) einfach machen.
Wieder richtig "aktiver" Modellbauer bin ich seit rund 4 Jahren. Einen Lieblingssektor habe ich nicht. Es wird gebaut was gefällt, - nur für mich als Grobmotoriker muss der Maßstab stimmen. Bevorzugt bin ich im Bereich 1:24 / 1:35 unterwegs. Aber es gibt auch abstecher in andere Maßstäbe. Aktuell liegt die Fregatte Emden in 1:300 in der Werft.
Neben dem Modellbau hab ich noch einen Hang zum Geocachen, ein Faible für Geschichte, bin Sportschütze und Biker. Also Langeweile kommt da so schnell nicht auf.

Bin für alles offen und hoffe auf ein interessantes miteinander,

In diesem Sinne,
....Euer Jake  :winken:
"Ehrlichkeit verlangt nicht, dass man alles sagt, was man denkt. Ehrlichkeit verlangt nur, dass man nichts sagt, was man nicht auch denkt."  Helmut Schmidt

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3310
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #730 am: 08. Mai 2017, 20:59:42 »
Willkommen hier im board Jake !

Gruss

Markus

Marderkommandant

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 551
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #731 am: 09. Mai 2017, 08:38:35 »
Willkommen und viel Spaß hier Jake! :-)
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6012
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #732 am: 12. Mai 2017, 21:09:58 »
Ein weiteres Nordlicht.
Willkommen hier im Forum.

So so, ne 1:300er Emden?
Von dem Bausatz habe ich auch schon 2 gebaute hier stehen. :1:

:winken:
They say the world was comming to an end. Well... ...it was by our own hand.
Turned out the world kept turning,


Only we ended...

Jake Olsen

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 10
  • Omne initium difficile est
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #733 am: 13. Mai 2017, 13:30:03 »
Ein weiteres Nordlicht.
Willkommen hier im Forum.

So so, ne 1:300er Emden?
Von dem Bausatz habe ich auch schon 2 gebaute hier stehen. :1:

:winken:

Aber was ich bislang von Dir gesehen und gelesen habe, - dürfte es sich bei Deinen "Emden"-Bausätzen wohl fast ausschließlich um scratch getoppte Modelle handeln. Der Originalbausatz haut mich jetzt nicht so vom Hocker (und viel posivites darüber habe ich im Netz auch noch nicht gefunden) aber ich schaue mal was ich daraus mache.

Wenn ich einen Hänger habe, weiß ich ja jetzt wen ich ansprechen kann.
Aber eins kann ich bisher schon sagen, - 1:300 wird nicht MEIN Maßstab werden. Diese Emden wollte ich mal bauen, aber das war es dann auch schon.
"Ehrlichkeit verlangt nicht, dass man alles sagt, was man denkt. Ehrlichkeit verlangt nur, dass man nichts sagt, was man nicht auch denkt."  Helmut Schmidt

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6012
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #734 am: 13. Mai 2017, 14:37:33 »
Naja, die Rheinland-Pfalz habe ich ja oob gebaut.
Wenn man das sauber über die Bühne bringt, dann geht das auch.
Man erkennt auf jeden Fall, was es sein soll.

Aber viele, habe ich das Gefühl, haben meine Karlsruhe gesehen und sich dann bei den Erwartungen an den Bausatz ein wenig vergaloppiert. ;)

Falls es mit Deinem Besuch bei einem unserer Stammtische klappt, kannst Du die ja mal mitbringen.
Es würde mich freuen, mal ein anderes gebautes Modell zu sehen. :1:

:winken:
They say the world was comming to an end. Well... ...it was by our own hand.
Turned out the world kept turning,


Only we ended...