Autor Thema: Militär Fertig : Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)  (Gelesen 15611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Martin.

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 309
Militär Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #15 am: 26. Dezember 2014, 22:02:16 »

Sehr cooles Projekt!

Prinzipiell würde ein Hubschrauber oder Teile davon ein Blickfang auf das ganze Diorama sein und man könnte sich ja noch ne kleine Geschichte dazu ausdenken.

Da wir grad Weihnachten haben könne aber auch ein Christbaum dranhängen, quasi die Weihnachtsvorbereitung.

Gruß
Martin

darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1037
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #16 am: 26. Dezember 2014, 22:03:45 »
Cool dass es hier weiter geht.

Hab das gute Stück auch in meinem Lager.

Gruß
Thomas
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------

--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5797
  • Marc Schimmler

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13959
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #18 am: 27. Dezember 2014, 06:05:35 »
Hi Dirk,

klasse, daß es weitergeht! :P Die fachlichen Tips von Jürgen würde ich auf jeden Fall noch berücksichtigen, denn der kennt die Mühle ganz sicher verdammt gut.

Sieht gut aus bisher! :P

Was die Last angeht, hab ich auch keine Idee. Ich werd wohl ´ne Jersey Barrier an meinen M88 hängen, aber für Vietnam? Puh... Vielleicht ein kleineres Geschütz oder so was?

Schöne Grüße
Klaus

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13959
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #19 am: 27. Dezember 2014, 06:21:09 »
P.S.: Guck mal das erste Bild links oben:

http://home.comcast.net/~ATrp3-4Cav/Photos/photo31.html

 :winken:

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1876
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2014, 08:05:51 »
...oder gleich einen M113 - die durchhängenden Ketten haben was  :D

3. Bild v.o.: http://olive-drab.com/idphoto/id_photos_recovery_m88.php

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13959
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2014, 08:15:45 »
Gab es eigentlich den Caterpillar D7 von Mirror noch in Vietnam?  :pffft:

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4344
  • Dr. Michael Brodhaecker
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2014, 13:12:58 »
Oder wie wäre es mit dem hier:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/neuheiten-angekuendigt-us-trakor-d7-von-miniart-im-massstab-1-35/2014/
 :D

Jungs, dieser Mini-GRoupbuild gefällt mir gut. Ich hab zwar mit Ketten (ausser frühen sowjetischen) nix am Hut, aber find es trotzdem interessant mitzulesen.
Eine Frage an Dirk: Du hast die Riffelbleche abgeformt und im Eintrittsbereich aufgeklebt. Wie hast Du beim Aufkleben verhindert, dass die abgeformte Riffelblechstruktur wieder eben wurde?

Ansonsten: Popcorn, DiätCola ( :D) und Chips (auch Diät :rolleyes:) bereitgelegt, Sessel warmgepupst ... weiter geht´s

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen auf der EuroModellExpo in Lingen am 25./26. März 2017

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3132
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #23 am: 27. Dezember 2014, 13:58:54 »
 :P Bisher super gemacht Dirk .... der MR Bausatz erforder wirklich einiges an Zuwenung ... und ist damit bei dir in richtigen Händen wie ich sehe  :klatsch:

meine Vorschläge wegen dem Gewicht am Ausleger:

go big or go home https://www.fas.org/man/dod-101/sys/land/m88a1-crane.jpg
mit mehr action http://www.armyrecognition.com/customer/thierry/usa/m88a1_03.jpg
der Klassiker http://commons.wikimedia.org/wiki/File:M88_pulling_M1_engine.jpg oder http://image.dieselpowermag.com/f/features/1205dp_may_2012_military_power_tank_tow_truck/40647996/1205dp_04%2Bmay_2012_military_power%2Blifting_a_power_mack_with_m88a2.jpg

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13959

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5069
  • Dirk Fries
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #25 am: 27. Dezember 2014, 19:11:07 »
Hi @all,

und vielen Dank für die Antworten

@Jürgen:
Danke für die Tips !
Ich schau mal ob ich die Feuerlösche noch angepasst kriege. Zumindest auf der einen Seite könnte es eng werden mit den Staufächern die noch davor kommen.

@Marc:
Ja, das wäre schon sowas wie ich es mir vorstellen. Schwer genug und absolut unaufdringlich. Aber sowas hab ich in Bezug zu Vietnam noch nie gesehen

@Klaus:
Mjo, Jersey Barrier wäre auch was, aber gleicher Sachverhalt wie bei Marc.
Bzgl. kleinem Geschütz - stimmt, hattest Du ja schonmal vorgeschlagen. Das Lager gäb diesbezüglich den hier her http://www.scalemates.com/products/product.php?id=140391
Im Moment ist das die zweitbeste Lösung in meinen Augen ( Die beste kommt gleich )

@Sparky:
Wenn ich 'nen M113 dranhänge brauch ich aber wieder einen "Grund" warum der da hängt.
Der Grund könnte natürlich das hier sein : http://realmodel.cz/index.php?page=shop.product_details&flypage=garden_flypage.tpl&product_id=35&category_id=4&option=com_virtuemart&Itemid=79 , aber eigentlich wollte ich das Projekt überschaubar halten  :D

@Klaus/Doc:
Den D7 gab es wohl mit Planierschild noch in Vietnam ( Siehe http://olive-drab.com/idphoto/id_photos_d7_dozer.php )
Aber warum sollte der m M88 hängen ? OK, ich könnte da den gleichen Grund wie bei Sparkys M113 Vorschlag verwenden  :pffft:

@Walter:
Mjo der MR ist definitiv nur der Anfang bzw. das Gerüst wenn man wirklich den Innenraum darstellen möchte. Ist schon bisserl deprimierend, wenn man so den Walk Around durchblättert und sieht was da noch alles fehlt, obwohl ich das MR Set definitiv als "umfangreich" bezeichnen würde.


Sodele und hier nun mein aktueller Top Kandidat als Last für den Ausleger :


Quelle : http://www.scalemates.com/products/product.php?id=199725

Das Teil ist genau so unaufdringlich wie ein Jersey Barrier oder Fuel Bladder, man es kann es schön verranzen (Beulen, Rost), es ist einfach zu beziehen und günstig. Unter Umständen muß ich bei der Beschriftung noch etwas tunen, da die wohl nicht in weiß beiliegt.

So sahen sie wohl damals aus : http://app.onlinephotofiler.com/images/A_2/1/0/0/40012/Medics_go_over_supplies_at_the_Aid_Station_s_Connex_1e8fc.jpg

Ich denke da fehlt auch keine Story drumrum warum der M88 den Container hebt. Oder was meint ihr ?
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13959
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #26 am: 27. Dezember 2014, 20:35:15 »
Warum sollte ein M88 einen Container heben?

Nee, nur Spaß, ist ne klasse Idee. Ich dachte auch schon dran, war aber nicht sicher, ob es in Vietnam wirklich Container bei der Army gab.

Der Bumpercode ist das geringste aller Probleme, da hab ich sogar noch passende Generics von Archer da. Da müßte sich was draus basteln lassen.

Passt! :P

Schöne Grüße
Klaus

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5797
  • Marc Schimmler
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #27 am: 27. Dezember 2014, 22:46:56 »
Ich hatte erst bedenken, weil die Container just um die Zeit in mode kamen ... aber .. alles gut!!


Zitat
Malcom McLean’s persistence in pushing containerization was vital to the U.S. war effort in Vietnam. The U.S. military had never used container shipping, and many officers wanted no part of it. Against much resistance, McLean won contracts to build a containerport at Cam Ranh Bay and to run containerships filled with military goods from California to Vietnam. His ships delivered 1,200 containers a month to Vietnam. Containerization enabled the U.S. to sustain a well-fed and well-equipped force through years of combat in places that otherwise would have been beyond the reach of U.S. military might. Without it, the U.S. military would have experienced extreme difficulty feeding, housing and supplying the 540,000 soldiers, sailors, marines and air force personnel who were in Vietnam by the start of 1969.
Quelle: http://www.forbes.com/global/2006/0313/030.html


Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5069
  • Dirk Fries
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #28 am: 27. Dezember 2014, 23:05:14 »
 :P Cool, ich hatte auch Bedenken bis ich das o.g. Bild von dem Container gesehen hab. Zusätzliche Belege kommen mir da wirklich sehr gelegen um die letzten Zweifel auszuräumen  :1:
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Der Hoff

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3533
  • Hofftastisch
Re: Mini-GB: M88 AFV Club - 1/35 (Warlock)
« Antwort #29 am: 27. Dezember 2014, 23:14:45 »
Aber so ein Container ist ja jetzt auch nicht so spannend.... find ich irgendwie. Warum nicht ein Boxsack als Last und dazu die obere Hälfte eines Boxers vom Friendly Boxing Match von Master Box und die unter Hälfte von ner Vietnam Figur. Schoss mir grad so durch den Kopf. So ein Sack nimmt einem nicht die Sicht aufs tolle Modell und Figuren beleben ja immer. Oder der Ausleger hebt gerade den Sack Reis, naja den, der immer so umfällt  ;) Um mal wieder ernster zu werden, wie wärs mit einem Teil von nem abgeschossenen Huey?

 :winken:
Georg
Ich mag Wände, denn die sind so glatt!!!