Neuigkeiten:

Autor Thema:  Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144  (Gelesen 3217 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chriock

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 580
Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« am: 20. Februar 2014, 21:49:43 »
Hallo zusammen,

nun habe ich es auch geschafft, mein Groupbuild-Modell fertig zu bekommen und ein paar hoffentlich vorzeigbare Bilder zu machen.

Es handelt sich um eine Douglas DC-6 der Skandinavian Airlines (SAS). Das Modell stammt von Minicraft und stellt eine DC-6B dar. Um daraus eine DC-6 zu machen habe ich neben kleineren Details vor allem den Rumpf gekürzt und die Nase kürzer geformt. Die Decals stammen von F-Decal. Das Flugzeug habe ich im Flug dargestellt, da ich das sowieso vor hatte einmal zu machen. Die Entscheidung es an diesem Flieger zu versuchen, brachte die Tatsache, dass bei meinem Bausatz nahezu alle Räder fehlten.
Relativ viel Zeit habe ich gebraucht, um die Unzulänglichkeiten des Minicraft-Kits so gut ich konnte auszubügeln. Das ganze Modell war schon ziemlich detailarm und hat nicht wirklich gut gepasst. Das hat dann auch stark an der Motivation genagt, so dass ich jetzt froh bin endlich fertig zu sein.

Details kann man in der Bausatzvorstellung,
http://www.modellboard.net/index.php?topic=46118.0
und in dem kleinen Baubericht nachlesen.
http://www.modellboard.net/index.php?topic=46160.0

Nun zu den Bildern:





Und schon macht sie sich im Licht der langsam untergehenden Wintersonne bei fast blauem Himmel auf zum nächsten Transatlantikflug.


Zum Glück ist man plane-spotter... :D

Auch wenn sie noch alles andere als perfekt ist, so gefällt sie mir insgesamt doch ganz gut, denn ich habe hierbei auch verschiedene neue Dinge ausprobiert. Und der Großteil des Baus hat letztendlich auch Spaß gemacht.
Ich hoffe, ihr hattet nun auch etwas Spaß beim Betrachten der Bilder.

Gruß
Christian

Dannebrog

  • lässt fünfe gerade sein
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3027
  • Michael "Mike" B. K.
    • http://www.kellerseiten.de
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #1 am: 21. Februar 2014, 11:16:45 »
Schick! Und schön präsentiert im Flug.  :1:  UND: meine Lieblingsflagge ist drauf...  :D :P
Mit besten Empfehlungen vom Mike!
www.kellerseiten.de

Ein kanadisches Sprichwort sagt: "don´t eat yellow snow!"

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2779
  • Mir doch egal!
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #2 am: 21. Februar 2014, 12:42:57 »
Schön geworden. Aber die Antennendrähte sehen mir aus, als seien sie eher für Wanten eines Segelschiffs gedacht - soll heißen, sie erscheinen mir mächtig dick. Ist bei dem Maßstab aber auch wohl kaum anders zu machen. Außer: man dröselt einen oder zwei Fäden aus einer Damenstrumpfhose raus, die sind so dünn, daß man sie später nur gegen den Himmel überhaupt sehen kann.
Grüße von Gilmore
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann mehrere Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2129
  • LiLaLauneKlebär
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #3 am: 21. Februar 2014, 15:41:58 »
Sehr schön präsentiert, die "Flug"-Aufnahmen wirken recht realistisch.  :P
Der Aufwand für die Umbauarbeiten hat sich echt gelohnt. Wie hast Du die drehenden Propeller so toll hinbekommen ? Saubere Arbeit (bis auf die etwas kräftigen Antennendrähte, wurde ja schon angesprochen)
Gruß
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

chriock

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 580
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #4 am: 21. Februar 2014, 23:17:34 »
Freut mich, dass euch die Maschine gefällt. Danke für das Lob.

@Dannebrog:
Zum Glück hat SAS drei Flaggen drauf. Mir gefällt nämlich die blau-gelbe Variante geringfügig besser. :D

@Gilmore:
Die Antennendrähte sind in der Tat zu dick. Ich habe die Gussäste so dünn gezogen wie ich konnte, aber so dünn, wie es müsste, habe ich es nicht hinbekommen. Da ich nichts besseres zur Hand hatte, habe ich sie verwendet. Immerhin ist es besser als meine früheren Versuche...
Danke für den Tipp mit den Damenstrumpfhosen. Vielleicht sollte ich vor dem nächsten historischen Airliner mal solche Strumpfhosen besorgen und es testen...

@matz:
Die Scheiben habe ich in Photoshop entworfen. Der gesamte Kreis ist grau mit ein paar Prozent Deckkraft. Darüber habe ich die übliche Form eines drehenden Propellerblatts gebaut und mit einem Farbverlauf von einem dunkleren Grauton in der Mitte  zu dem Farbton des Hintergrunds außen gefüllt. Die Ränder habe ich verwischt. Dann habe ich das fertige Blatt verdreifacht, um den Dreiblattpropeller darzustellen. Das blaue Band habe ich dann einmal um den ganzen Kreis gezogen.  Wo die Blätter sind, hat es mehr Deckkraft als im Rest des Kreises. Die Übergänge habe ich wieder verwischt.
Nach ein paar Testdrucken auf overhead-Folie wusste, ich dann wie transparent die Teile sein sollten.
Die Propellerblätter habe ich bei den Bausatzteilen vom Mittelteil, also Spinner und Welle, getrennt. Dieses Mittelteil habe ich zerteilt und dann vorne und hinten auf die Scheibe der rotierenden Blätter geklebt. Das Ganze habe ich dann wie im Bausatz vorgesehen montiert.
Ich hoffe, das klärt deine Frage?

Gruß
Christian

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14082
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #5 am: 22. Februar 2014, 06:36:00 »
Wunderwunderschöner Vogel, Top gebaut und in Szene gesetzt. Respekt!

Schöne Grüße
Klaus

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #6 am: 22. Februar 2014, 14:57:56 »
Klasse! :P
Ich mag diese "Im-Flug-Darstellungen" sehr gern, weil sie die Vorbilder in ihrem Element zeigen.
Natürlich kann man dann nicht mit seinen Frickelkünsten anhand ausdetaillierter Fahrwerksschächte, offener Hauben und Wartungsklappen glänzen, aber die Eleganz der Maschine kommt so viel besser zur Geltung.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

chriock

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 580
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #7 am: 23. Februar 2014, 22:13:27 »
Auch euch vielen Dank für das Lob.

Gruß
Christian

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 19829
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Douglas DC-6 SAS von Minicraft in 1:144
« Antwort #8 am: 23. April 2014, 14:36:15 »
richtig schick! Aber besonders gefallen mir die beiden letzten, sehr stimmungsvollen Bilder.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft