Autor Thema:  Kaiser Wilhelm der Große  (Gelesen 4406 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sachse 3

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 402
  • Wer ein Hobby hat, macht aus Freizeit Freudzeit
Kaiser Wilhelm der Große
« am: 22. März 2014, 15:30:03 »
Hallo Pappkameraden,
auf der Ausstellung in Bautzen habe ich mein Hafendio, Maßstab 1:250,  ausgestellt. Habe mich zu der Äußerung hinreichen Lassen: zur nächsten Ausstellung ist der Hafen erweitert und der Schnelldampfer "Keiser Wilhelm der Große" liegt am Kai. Nun habe ich den schönen Bausatz von HMV. Habe ihn als Restbestand erwerben können. Doch sicher wäre es schöner und hilfreich den Fotoätzsatz auch zu haben. Hat jemand diesen Satz zufällig noch herumliegen oder kennt eine Bezugsquelle?

Gruß
Michel
Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

Im Bau: Langzeitprojekt Hafenstadt 1:250, Dampfer "Schwan" 1:250, Kirche Wang 1:150
I.WK-GB: Heizölfahrzeug Baltrum 1:250
Vorläufig stillgelegte Projekte:"SMS Markgraf", "Suworow"

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5943
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Kaiser Wilhelm der Große
« Antwort #1 am: 22. März 2014, 16:57:31 »
Hi Schse,

damit kann ich zwar nicht dienen. Aber ich würde mich riesig auf Bilder Deines Dios freuen.
:winken:  Christian

In der Werft:HM Sloop Fly, 1776 - Maßstab 1/32

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Sachse 3

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 402
  • Wer ein Hobby hat, macht aus Freizeit Freudzeit
Re: Kaiser Wilhelm der Große
« Antwort #2 am: 23. März 2014, 11:27:23 »
Hallo AnobiumPunctatum,
habe leider momentan nur dieses eine Bild. Habe nicht daran gedacht noch welche zu machen.  :5:



Der Hafen ist noch auseinandergenommen in seiner Transportkiste. Das Wasser ist eine Styrodurplatte farblich mit grau und blau übernebelt und Frischhaltefolie. Die Kais und Gebäude sind abnehmbar. Auch die Schiffe sind nicht fest. Denn ich habe leider nicht den Platz den Hafen im ganzen bei mir stehen zu haben.

Bei Gelegenheit baue ich ihn mal wieder auf und mache noch einige Fotos.

Gruß
Michel
Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

Im Bau: Langzeitprojekt Hafenstadt 1:250, Dampfer "Schwan" 1:250, Kirche Wang 1:150
I.WK-GB: Heizölfahrzeug Baltrum 1:250
Vorläufig stillgelegte Projekte:"SMS Markgraf", "Suworow"

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5943
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Kaiser Wilhelm der Große
« Antwort #3 am: 23. März 2014, 13:58:45 »
Wenn Du mal Zeit hast, würde ich mich über weitere Bilder Deines Dios freuen. :P
:winken:  Christian

In der Werft:HM Sloop Fly, 1776 - Maßstab 1/32

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Sachse 3

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 402
  • Wer ein Hobby hat, macht aus Freizeit Freudzeit
Re: Kaiser Wilhelm der Große
« Antwort #4 am: 29. Juni 2014, 16:33:05 »
Hi Schse,

damit kann ich zwar nicht dienen. Aber ich würde mich riesig auf Bilder Deines Dios freuen.


Hallo,
heute mal ein Lebenszeichen. Habe einige Bilder gemacht. Werde sie in die Galerie stellen.

Gruß
Michel
Ich betrachte auch einen siegreichen Krieg an sich immer als Übel, welches die Staatskunst den Völkern zu ersparen bemüht sein muß. (Otto von Bismarck)

Im Bau: Langzeitprojekt Hafenstadt 1:250, Dampfer "Schwan" 1:250, Kirche Wang 1:150
I.WK-GB: Heizölfahrzeug Baltrum 1:250
Vorläufig stillgelegte Projekte:"SMS Markgraf", "Suworow"