Autor Thema:  PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"  (Gelesen 3873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taylor Durbon

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 708
  • Ettlingen bei Karlsruhe
PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« am: 23. März 2014, 16:50:01 »
Am Wochenende endete der Ausstellungswinterschlaf und die Saison begann auch hier im Südwesten. Die Modellbauer des PMC Südpfalz e.V. luden wieder nach Zeiskam. ENDLICH! Und so sprangen Frank(also C-119) und ich (also ich) ins Kfz und reisten in die Pfalz. Neben lecker Kuchen und Kaffee gab es natürlich auch das ein oder andere Modell zu sehen und so kommt hier der erste Bilderschwung.

Aus Strassbourg kam die P-47 von Trumpeter und die Bf-109 von Hasegawa, beide 1:32 und ein Augenschmauß.
Die glänzende Mirage ist in 1:48, ebenso die wirklich tolle A-4 Skyhawk, die aber so weit weg positioniert war, daß ich nur dieses eine Bildchen von ihr hab.
In 1:72 dann noch die F-14. Sieht man eigentlich auch nicht wirklich häufig auf Ausstellungen. Und als letzte eine F7U Cutlass als Fotoaufklärer. Auch 1:72.
Das wars fürs erste. Bis denne....
« Letzte Änderung: 23. März 2014, 18:45:09 von Taylor Durbon »

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8753
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #1 am: 23. März 2014, 19:12:39 »
Alles wirkliche Hingucker. Das in den "großen" Maßstäben richtig was möglich ist, ist man ja  mittlerweile fast gewöhnt.

Die F-14 in 1/72 habe ich in solch` einer Qualität noch nicht gesehen. Weiß jemand welcher Bausatz hier als Basis diente?
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Apophysis

  • Gast
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #2 am: 23. März 2014, 20:14:09 »
So, dann will ich auch mal ein paar Fotos von dieser äußerst gelungenen Veranstaltung zeigen! Ein großes Dankeschön an Bernd Villhauer und die ganze Mannschaft des PMC Südpfalz die eine ganz tolle Ausstellung auf die Beine gestellt haben!

Als erstes mal ein paar, wie von mir nicht anders zu erwarten, Schiffe in verschiedenen Maßstäben. Dabei sind Modelle vom Bernd,´vom Rainer Michalek, Hartmut Sattler und von den Jungs der IG waterline.

Teil 1


















Apophysis

  • Gast
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #3 am: 23. März 2014, 20:20:14 »
Teil 2


















Apophysis

  • Gast
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #4 am: 23. März 2014, 20:26:08 »
Teil 3 - ein paar ungewöhnliche Liberator-Bomber abseits des gewohnten Naturmetall-Finishs!
















Taylor Durbon

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 708
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #5 am: 23. März 2014, 20:38:40 »
Na nicht nur ungewöhnlich! Dies ist das Gemeinschaftsbauprojekt "Assembly Ships" der Berner Modellbauer. Ich finde ein absoluter Höhepunkt jeder Ausstellung. Die Qualität der einzelnen Exponate ist zwar unterschiedlich, der Gesamteindruck allerdings 8o! Ich hab das im Internet schon ein paar mal neidvoll betrachtet und mich richtig gefreut das nun mal in "echt" zu sehen. Also will ich damit meine letzten Bilder loswerden.

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3490
  • Berlin, Lichterfelde
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #6 am: 23. März 2014, 21:20:59 »
Die F-14 in 1/72 habe ich in solch` einer Qualität noch nicht gesehen. Weiß jemand welcher Bausatz hier als Basis diente?

Ich würde sagen, das ist die F-14 von Fujimi.


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Nelson1805

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 389
    • Die Modellbauecke
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #7 am: 23. März 2014, 23:42:49 »
Moin,
sehr schöne Bilder von der Ausstellung! Vielen Dank dafür!

@Apophys: Weißt du zufällig genaueres bzgl des Maßstabes der IJN Nagara?
Gruß,
Manuel

Im Bau:
T-34/85 in 1:48

Apophysis

  • Gast
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #8 am: 24. März 2014, 07:25:47 »
Moin Manuel!

Die Nagara ist im Maßstab 1/350 von Ironclad. Zusätzlich hat Bernd noch PE-Teile von Flyhawk verarbeitet!

Gruss!
Dirk

Apophysis

  • Gast
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #9 am: 24. März 2014, 08:06:23 »
Hier noch einige Aufnahmen von den traumhaften 1/72 Dioramen meines alten Spezis aus der wilden Zappelzeit, dem Vogte Michel und seiner Gang von den Kurpfälzer Figurenfreunden, bei denen selbst einem gestandenen Schifflebauer wie mir regelmäßig die Kinnlade nach unten fällt!

Teil 1

















Apophysis

  • Gast
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #10 am: 24. März 2014, 08:13:20 »
Teil 2


















Apophysis

  • Gast
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #11 am: 24. März 2014, 08:15:56 »
Zum Abschluss noch ein Foto vom Herz und der Seele der Veranstaltung! Danke Bernd!!




Uwe K.

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 338
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #12 am: 24. März 2014, 09:02:45 »
Jawoll, war ´ne tolle Ausstellung!!!
Meine persönlichen Highlights waren die 1:72er der Kurpfälzer Figurenfreunde ....
Einfach traumhaft!!

Michel

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 146
    • Michels Miniaturen
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #13 am: 24. März 2014, 10:16:20 »
Vielen Dank für die tollen Bilder und auch die Komplimente!!! :winken:

Wir sind immer wieder sehr gerne in Zeiskam...!!!!

Private_Paula

  • MB Junior
  • Beiträge: 33
  • Hard Rock Cafe Chicago
Re: PMC Südpfalz e.V. in Zeiskam "Die Bilder"
« Antwort #14 am: 24. März 2014, 10:24:43 »
Servus in die Runde,

möchte mich meinen Vorschreibern anschließen.
Da es bei mir letztes Jahr nicht geklappt hat war eben dieses Jahr Zeiskam Premiere.
Die Ausstellung hat mir sehr gut gefallen, vor allem die familiäre Atmosphäre,
schön wen man dort bekannte Gesichter aus der "Branche" trifft.
Wenn es zeitlich nächstes Jahr hinhaut schau ich gerne wieder vorbei.
Wie Eingangs schon erwähnt eine feine,kleine Austellung weiter so  :klatsch:  :P .
Da ich selbst keine Bilder geknipst habe, danke für die in diesem Beitrag eingestellten Bilder
die nochmal schöne Impressionen zu der Aussstellung geben.



Gruß aus dem Schwarzwald Manne
Im Gedenken an meinen Großvater, vermisst seit 23.07.44, im Raum Bauska. Grenadier Regiment 435/ 215.Infanteriedivision
und meinen Onkel, gefallen am 19.07.43 im Alter von 23 Jahren. 2./Pz.Gren.Rgt.63, bei Sseminowka 20 km NW Isjum am Donez