Autor Thema:  Sennas McLaren in 1/8  (Gelesen 46094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Riecan

  • MB Routinier
  • Beiträge: 76
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #60 am: 10. Januar 2015, 12:37:42 »
Einfach alles in Ebay oder vergleichbare Plattformen und Gut is. Man kann jederzeit in das ABO einsteigen ... oder ein Modellbauer verbockt mal was und brauch Ersatz :pffft:
so long,
Riecan

tamburello61

  • MB Junior
  • Beiträge: 29
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #61 am: 11. Januar 2015, 21:18:03 »
was soll den alles kosten..... vielleicht bau ich das Modell auch mal.

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4046
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #62 am: 30. Juli 2015, 06:17:22 »
Hat schon jemand die Schneidematte bekommen?

 :winken:


KleinerHugo

  • MB Routinier
  • Beiträge: 58
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #63 am: 30. Juli 2015, 08:25:22 »
Ja, ich musste Allerdings 2 mal Nachfragen bis ich Sie bekommen habe, mit der Lupenleuchte das selbe 3 mal nachgefragt. Kamen auch immer in einem Extra Paket ohne Teile. Aussage von der Hotline oder per Mail der Zulieferen kann nicht liefern, die Lieferung ist schon auf dem Weg, warten Sie bitte 3-4 Wochen.

Im einem Paket fehlte mal die Bauanleitung, ich wollte natürlich eine neue, es kam eine in Schwarz-Weiß. Ich musste nochmals nachhaken und zum ausdruck bringen, dass ich mit den Service unfrieden bin, erst dann bekam ich eine neue gedruckte Anleitung.

Scheint mit dem Service nicht weit her zusein, bei meinen anderen Abos bekommt man in einen Monat 4 Lieferungen, dann Monate lang nichts.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2375
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #64 am: 01. August 2015, 18:09:46 »
Die Schneidematte wurde erst nach Nachfrage geliefert. Ein email mit Kundennummer an den Kundendienst: modelspace@deagostini.de hilft.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2375
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #65 am: 14. Januar 2016, 20:02:54 »
Heute, nach dem fast 3 Monate vergangen sind, daß Ausgabe 19 hätte geliefert werden sollen kam diese email vom Kundendienst:

Sehr geehrter Herr Engel,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist die Lieferung 19 Sennas Mc Laren Honda zur Zeit nicht verfügbar. Wir erwarten eine Lieferung in ca. zwei Wochen.

Sobald die Lieferung verfügbar ist, werden wir sie an Sie versenden.

Herzlichen Dank für Ihre Geduld.

Ihr ModelSpace-Team


Auch auf facebook hat Modelspace über die Lieferprobleme endlich informiert:
Es haben uns und unseren Kundenservice einige Kommentare zu Verzögerungen bei den Lieferungen erreicht. Leider hat eine unserer Zuliefererfirmen (mit Sitz in UK) sich nicht an Absprachen gehalten, so dass wir uns aktuell um Ersatz kümmern müssen. Das braucht leider etwas Zeit, aber wir versichern euch, dass wir mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten!

Folgende Titel sind betroffen: Sovereign of the Seas - Lieferungen 1, 12-14, Ayrton Sennas McLaren - Lieferungen 1 und 19 sowie das Komplett-Set, Sky Rider Drohne - Lieferung 7, Honda Dream CB750 Four - Lieferung 12 sowie das Komplett-Set.
Vielen Dank für Euer Verständnis und entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten.

Euer Model Space-Team


Da will ich doch mal hoffen, das Ende Januar die Ausgabe 19 kommt - sonst lasse ich das Abo rückabwickeln und verlange mein Geld zurück - laut Anwalt sind die Aussichten dafür sehr gut...
« Letzte Änderung: 14. Januar 2016, 20:55:52 von tengel »
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2375
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #66 am: 14. Januar 2016, 20:56:53 »
So, und hier nun das offizielle Statement aus dem Modellspace-Forum:
Hallo zusammen,

Wir haben die zum Teil hitzig geführte Diskussion beobachtet und sehen, dass es hier zu ein paar Unstimmigkeiten oder Missverständnissen gekommen ist und wollen die Gemüter ein wenig beruhigen.

Zur Erklärung wieso und wie es zu den Lieferproblemen kommen konnte:
Einer unserer externen Dienstleister und zwar die Finishing-Firma (das ist die Firma bei der unsere Waren - gedruckte Elemente und Bauteile und Kartonagen - zusammengefügt werden, um dann verpackt und nach Deutschland geschickt zu werden und als sog. Packs an den Kundendienst und Abonnentenservice geschickt zu werden) musste Konkurs anmelden. So ist sämtliche Ware (Bauteile, Druckwaren und Umverpackungen), die wir bereits an ihn geliefert hatten, Teil der Konkursmasse. An diese Waren kommen wir also nicht mehr heran und müssen nachproduzieren. Leider können wir solche Umstände nicht beeinflussen und das Neubeschaffen der Einzelteile dauert leider seine Zeit. Wir bedauern wirklich sehr, dass es zu diesen Verzögerungen gekommen ist, aber auch wir mussten zunächst die Situation klären und die Lage sondieren.

Wir hoffen, mit dieser offenen Erklärung ein wenig Licht ins Dunkle gebracht zu haben und hoffen auf Euer Verstädnins für die Situation.


Na toll ...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Holzwurm1200

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 115
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #67 am: 14. Januar 2016, 23:58:24 »
Ist ja alles schön und gut,
nur was ich komisch finde bei der ganzen Sache,
ist die zuzage von Modellspace der lieferung noch vor Weihnachten wenn man den MP4/4 als kommlett Bausatz bestellt!
Abo-Teile und Komplettbausatz kommen doch bestimmt vom gleichen lieferanten?
« Letzte Änderung: 15. Januar 2016, 00:01:55 von Holzwurm1200 »

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4046
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #68 am: 15. Januar 2016, 06:42:58 »
Ich würde die Stellungnahme erstmal so hinnehmen und sehen was passiert, bis dahin bitte keine Mutmaßungen und Vermutungen...

 :winken:

KleinerHugo

  • MB Routinier
  • Beiträge: 58
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #69 am: 18. Januar 2016, 12:02:54 »
Ich finde, dass die Abonnenten hätte informiert werden müssen, dass es zu Lieferverzögerungen kommt.

Außerdem hätte Sie schon eher reagieren können, es ist in manchen Foren, die Diskussion schon ausgeartet bevor von ModelSpace reagiert wurde.

Aber am schlimmsten finde ich, dass man von jeder Informationsquelle, andere Information bekommt (Hotline, E-Mail).

Ich muss sagen das Vertrauen ist dahin und ich werde nie wieder was bei DeAgostini bestellen, weil es bei diesen Abo nur Probleme gab (fehlende Geschenke, fehlende Bauanleitungen, verzögerte Lieferungen usw.) und allem muss man als Kunde hinter her rennen.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2375
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #70 am: 26. Februar 2016, 12:25:14 »
Es geschehen noch Wunder, heute klingelt der Postbote und überreicht mir 2 Pakete von Modellspace - Lieferung 19 und 20 sind endlich da...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4046
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #71 am: 25. April 2016, 05:41:32 »
Torsten, gibt's was neues zum Thema Schnorchel?  8)

 :winken:

Modellbau jürgen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 894
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #72 am: 10. Mai 2016, 21:42:32 »
Hallo zusammen

Mal ganz ehrlich, wer von euch würde dieses Modell nochmal bestellen und bauen :pffft:
Hab selbst auch irgendwie interesse an dem Fahrzeug.

Bitte um Info

LG, Jürgen

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2375
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #73 am: 16. Mai 2016, 15:45:45 »
Ich nicht - der ist das Geld nicht wert...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2576
  • Let the Good Times Roll
Re: Sennas McLaren in 1/8
« Antwort #74 am: 16. Mai 2016, 16:01:54 »
Ich auch nicht. Man muss fast zwingend noch Carbondecals dazukaufen, die auch nochmals mit ca. 200€ dazukommen, da es DeAgo/ Kyosho versäumt hat, die Teile mit Carbonoptik zu bedrucken. Bei dem Preis sollten zumindest dann Carbondecals dazugehören. Und eigentlich muss man ziemlich viele Teile nacharbeiten und dann neu lackieren, um den Charakter eines DieCast Modells loszuwerden.

Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr