Autor Thema:  Baubericht U96  (Gelesen 19060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #30 am: 04. Oktober 2015, 17:31:53 »
Heute Nachmittag habe ich dann noch die Teile von Heft 35 verbaut. Dies sind auch wieder zwei Längsträger und 20 Querstärkungen gewesen. Hatt alles gut funktioniert. Ich hatte dann vorsichtshalber auch versucht die Deckstruktur abzunehmen was auch gut funktioniert hat. Hätte ja sein können das ich doch ein paar quervesrtärungen mit dem mittleren Längsträger verklebt habe. Aber dem war nicht so. Anmalen der Deckstruktur mit RAL9005 werde ich zu einem späteren Zeitpunkt machen

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #31 am: 25. November 2015, 15:38:01 »
Hallo Zusammen,

ich habe bei dem U-Boot jetzt auch einmal weiter gemacht, allerdings nicht mit dem Rumpf, sondern ich habe mich mal an die beiden Motoren ran gemacht. Sorry für die Bildqualität, aber mein Handy macht nicht gerade die besten Aufnahmen. Aber auch hier mußte ich einiges spachteln, aber ansonsten haben die Teile bisher gut zusammen gepaßt. Hier ein paar Bilder

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #32 am: 25. November 2015, 15:43:56 »
Und hier sind noch ein paar weiter Bilder. In der Anleitung ist angegeben, daß man hier entsprechende Löcher auf 0,7mm aufbohren sollte. Dies sollte man auch machen, denn ansonsten passen entsprechende weitere Teile hier nicht hinein. Am Motor 1 muß ich noch an den Zylindern auch noch 6 Löcher bohren die hier ganz fehlen.
« Letzte Änderung: 26. November 2015, 15:37:04 von Tim_Dreieich »

MadDog

  • Gast
Re: Baubericht U96
« Antwort #33 am: 26. November 2015, 11:16:19 »
Wie du baust nicht nach Anleitung und der Reihe nach? ^^  8o 8o

Scherz beiseite... Dein Motorblock sieht ja schon recht gut aus.
Ich bin auch gerade dabei die Ätzteile für die Halterung der Maschinen zu verkleben.

Mach weiter so

BB, Rob

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #34 am: 26. November 2015, 15:42:47 »
Mich haben halt die Motoren zu sehr gereizt und da bin ich schwach geworden :)

Bei der Außenhülle bin ich noch am überlegen ob ich noch eine zweite Holzschicht anbingen soll oder den rest spachteln soll. Mal sehen

Anbei sind jetzt noch Bilder vom zweiten Motor und dann noch eines wo beide Motoren zu sehen sind


Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #35 am: 28. November 2015, 20:55:07 »
Beim Motor 1 habe ich 6 Regler jetzt angebracht. Ich hatte hier mit einem 0,8mm Bohrer die Löcher gemacht, da ich keinen 0,7mm Bohrer zur Verfügung hatte. Ich mußte beim kleben aber aufpassen, dass die Teile nicht zu weit in das Gehäuse reinkamen, denn 0,8mm war doch schon zu groß. Aber es hatte einigermaßen gut geklappt.

schloddy23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ups! Krummhörn-Ostfriesland
Re: Baubericht U96
« Antwort #36 am: 29. November 2015, 07:45:58 »
Moin,

Das sieht doch gut aus. Immer mal wieder stolpert man über deinen Bericht. Nu wollte ich auch mal nen Gruß da lassen und das somit abonniert haben. Viel Spaß weiterhin.  :winken:
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #37 am: 29. November 2015, 20:55:25 »
Spaß werde ich bestimmt immer haben, und wenn ich nur mal Teile auf dem Fußboden suchen muß   :)

Ich habe jetzt auch die Regler am zweiten Motor fertig bekommen und das erste Abgasrohr zusammen geklebt, wobei ich hier doch einiges an der Biegung schleifen mußte...

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #38 am: 02. Dezember 2015, 20:46:21 »
Ich bin jetzt so weit mit den Ausgaben 96-99 fertig geworden, hab aber auch schon mal das eine Abgasrohr am Motor 2 angebracht was erst in den nächsten Ausgaben verbaut wird. An dieser Seite kommen ja soweit auch keine anderen Teile mehr ran.

Puppypapa

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
Re: Baubericht U96
« Antwort #39 am: 04. Dezember 2015, 16:24:12 »
Hey wollte auch mal mein Senf dazu geben, deine Motoren sehen echt sehr Ordentlich aus.
Aber ich für mein teil werde die Motoren etwas anders einbauen, ich finde es blöd das mann die ganze schöne Arbeit mit dem ganzen gefummel nicht sieht. Ich werde Motor 2 nach vorne setzen damit mann die ganzen feinen sachen der Ventil steuerung sieht. Finde das besser aber muß jeder selbst wissen. Aber noch mal haste echt ordentlich gemacht. :P :P :P :P

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #40 am: 14. Dezember 2015, 21:13:50 »
Das ist doch das gute dabei, das man nicht alles genau nach Anleitung bauen muß. Es gibt sicher einige die bauen noch mehr details an das Modell oder beleuchten es von Innen. Andere trimmen es auf alt oder verschließen das Modell ganz. Hat jeder so wie er möchte.

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #41 am: 14. Dezember 2015, 21:18:12 »
Um an den Motoren weiter zu arbeiten muss ich noch warten, bis ich die nächsten Teile bekomme. Daher habe ich jetzt einmal mit dem Turm begonnen. An ein paar Stellen werde ich später noch ein bischen spachteln und schleifen müssen. Hier die ersten Bilder
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2015, 21:20:04 von Tim_Dreieich »

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #42 am: 16. Dezember 2015, 20:30:33 »
Heute habe ich die Teile der Bauanleitung 77 an Turm angebracht. Es war doch schon ein bischen was an Schleifarbeit nötig, aber es hatte sonst alles gut gepaßt. Ich brauchte diesmal auch nicht spachteln.

Tim_Dreieich

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 292
Re: Baubericht U96
« Antwort #43 am: 20. Mai 2016, 21:13:39 »
Hallo Zusammen,

bei mir geht es auch ein bischen weiter. Habe mich mal wieder mit ein paar Messingteilen. Hier der Bauabschnitt 102 und 103

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 268
Re: Baubericht U96
« Antwort #44 am: 21. Mai 2016, 10:23:24 »
Hallo Tim

Das U Boot gefällt mir sehr gut. :P Vor allem der Motoraufbau mit den Messingteilen.
Mal eine Frage: Wäre es möglich, in den Motor einen kleinen Minielektromotor einzubauen und die Welle sowie das Lüfterrad zum Laufen zu bringen?

Das müsste doch sehr gut aussehen. Ich weiss natürlich, das das ein Standmodell wird und kein Fahrmodell. Leds für Beleuchtung kommt doch auch bestimmt oder nicht?

Nur mal so gefragt.

Bitte weiter bauen, sieht gut aus. :klatsch: