Neuigkeiten:

Autor Thema:  Ticket Home, Master Box 3552, 1:35  (Gelesen 2000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6483
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Ticket Home, Master Box 3552, 1:35
« am: 08. September 2014, 11:38:42 »
Ticket Home  


Modell:  Ticket Home
Hersteller:  Master Box
Maßstab:  1:35
Art. Nr. :  3552
Preis ca. :  8 - 9,-€








Beschreibung:  

Figurenset mit einem Sanitäter und je einem verwundeten Panzermann und Infanteristen.



Wenig Polystyrol fürs Geld! Die Figuren sind aber schön detailliert. Die Köpfe könnte man austauschen.

Fazit:  

Schöner Figurensatz für die Gestaltung einer Verbandsplatz-Szene. Die dargestellten, offensichtlich nur leichten Verwundungen sind "jugendfrei".

+  Schön detaillierte Figuren
+  
+  

-  Deutsche Panzerleute wurden offenbar mit dem Ritterkreuz geboren - Einsatz für den Dremel!
-
-
« Letzte Änderung: 08. September 2014, 14:36:44 von Bongolo67 »
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4174
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Ticket Home, Master Box 3552, 1:35
« Antwort #1 am: 08. September 2014, 13:28:20 »
Das Figurenset befindet sich seit längerer Zeit auch in meinem Besitz.
Hervorragende Kits für eine kleine Szene  :P
Muß aber schon wieder beim Preis nörgelen, sorry, der stimmt nicht.

Gruß Gerhard
... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6483
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Ticket Home, Master Box 3552, 1:35
« Antwort #2 am: 08. September 2014, 14:36:13 »
OK, OK, man sollte sowas nicht aus dem Gedächtnis rezitieren, sondern lieber mal nachgucken... :pffft:

Jetzt einverstanden?

 :winken:
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."