Autor Thema:  3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12  (Gelesen 25954 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
    • http://www.scaleautofactory.com
3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« am: 18. September 2014, 19:08:33 »
Parallel zum LaFerrari arbeite ich am diesjährigen Mercedes W05.
Ich plane das Modell in 1:12 und vielleicht mache ich Resin-Kopien...
Dank der Vorstellung von Ron_killings Monopost W05 konnte ich ein paar Teile entsprechend designen:
Vorderrad:


Die Felge kann ich auch drehen lassen, der Rest wird in 3D gedruckt.

Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #1 am: 18. September 2014, 19:13:05 »
Die Vorderradaufhänung ist fertig:

Der Sturz ist auf 4° eingestellt, das habe ich von einer Zeichnung von G. Piola abgenommen.

Vorbereitung für den 3D-Druck:


Die großen Teile werden in polierten White Strong and Flexible Plastic hergestellt.
Die Radmuttern in FUD.
Die Reifen in Elastoplastic oder Tormentor gibt mir ein paar Tips, wie man eine Reifenform baut und die Reifen in flexiblen Resin gießt...

Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2004
    • Scale Details
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #2 am: 18. September 2014, 19:35:42 »
Mensch was hier abgeht....echt spannend !!

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #3 am: 18. September 2014, 20:03:39 »
Noch ein paar Übersichtsbilder:




Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Capri-Schorsch

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3051
  • Der einzig wahre Maßstab: 1/12
    • Mezzo-Mix-Models
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #4 am: 18. September 2014, 20:19:34 »
Uihh,tolles Projekt.

Eigentlich mag ich kein aktuelles Fahrzeug haben,aber auf der anderen seite hat der kommende Weltmeister was.  :pffft: :pffft:

ron_killings

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3466
    • MB Portfolio
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #5 am: 18. September 2014, 21:28:38 »
Sehr sehr interessant.

 :winken:
"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #6 am: 26. September 2014, 11:27:23 »
Mühsames Geschäft, aus einem 'flachen' Modell einen druckbaren Volumenkörper zu erstellen.
Der Body ist fast fertig, es fehlen noch die 'Verkleidungen' am Kühlerein- und auslass.
Die "Löcher' für die Radaufhängungen sind bereits eingefügt.


Sobald alles passt, kann ich den Body spiegeln und zusammenfügen, damit er komplett ist. So erspare ich mir die Arbeit, jede Änderung auf der einen Seite nochmals auf der anderen zu machen.


« Letzte Änderung: 26. September 2014, 11:29:44 von tengel »
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #7 am: 26. September 2014, 11:31:34 »
Ein paar 'Decals' zum Test plaziert. Ich muss mir wohl noch ein anderes Programm besorgen, mit dem ich das Modell bekleben kann und dann die Textur in 2D abwickeln für den Decal-Druck.

« Letzte Änderung: 26. September 2014, 11:38:17 von tengel »
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2004
    • Scale Details
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #8 am: 26. September 2014, 11:40:11 »
"softest" du die surface noch oder läßt du das in dem geringen Polycount drucken ?

jaykay

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1502
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #9 am: 26. September 2014, 11:47:08 »
 
Also wenn Du ein aufgedicktes STL aus Deinen Flächen brauchst kann ich Dir bei Bedarf auch helfen. Das kann ich praktisch auf Knopfdruck machen :-) Geht schneller als die B-Seite zu Fuß zu machen...

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #10 am: 26. September 2014, 13:25:26 »
@Daniel, 'soften' wird mittels Netfabb gemacht, zuviele Polygone mag sketchup nicht...

@jaykay, was für file format brauchst Du dafür?
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

jaykay

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1502
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #11 am: 26. September 2014, 14:50:46 »
 
Am besten IGES, ich kann aber normal auch die üblichen anderen Formate einlesen.
Die Aufdickung findet direkt beim umwandeln in STL statt. Da entstehen also keine Flächen.

ron_killings

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3466
    • MB Portfolio
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #12 am: 26. September 2014, 21:47:19 »
Richtig cool.
Bin schon sehr gespannt.

 :winken:
"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2330
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #13 am: 14. Oktober 2014, 13:08:33 »
Das Frontflügel-Design habe ich angepasst, erstmal die Variante des GP Spanien, wo die neue kürzere Nase zum Einsatz kam:




Es fehlen noch ein paar Kleinteile und die Verstellschraube...
BTW:
Ich muss mir wohl oder übel einen neuen Drucker-Dienstleister suchen, da Shapeways das Preismodell angepasst hat für das Plastik-Material Strong and flexible.
Meine großen Teile sind zum Teil bis zu 70% teuerer geworden - die lächerlichen Schmuckdesigner freuen sich über ein paar Cent weniger...
Der Body kostet jetzt 57€ statt 48€, die Reifen kommen jetzt auf 70€ statt 50€, die ganzen Kleinteile zu einem Teil zusammengefasst kosten jetzt 150€ statt 25€  :12:

Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2004
    • Scale Details
Re: 3D Modellbau: Mercedes AMG W05 in 1/12
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2014, 14:06:34 »
WOW...das ist ärgerlich, muß ich direkt mal sehen was da los ist, allerdings drucke ich immer in Frosted