Autor Thema:  STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai  (Gelesen 47720 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Unes

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 139
  • Chewie, wir sind zu Hause.
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #390 am: 27. Juni 2017, 10:21:14 »
Also ich fasse mal meine Infos zusammen:

Bandai Millennium Falcon 1/72 (Perfect Grade)
680 Teile
Photoetch Teile
Mit Leuchtfunktion (Heck)

Erscheinungstermin 28. August 2017
In 12 Ländern


Leider kein Europa, Australien & UK

-Habe ich noch was vergessen?
-Was haltet ihr davon?
-Wo bestellt ihr den Falcon? Irgendwelche tipps?

Gruß  :winken:

Peter H.

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 105
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #391 am: 27. Juni 2017, 10:45:14 »
Hi! Hier der Link zur offiziellen Pressemitteilung mit den genauen Details:

http://bandai-a.akamaihd.net/corp/press/100000569595953.pdf
Grüße,

Peter H.

hakkikt

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 641
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #392 am: 27. Juni 2017, 15:07:47 »
Saubere Ankündigung, danke für den Link!
Witzig,daß sie die Hauptzielgruppe nennen: Männer zwischen 20 und 50.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2290
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #393 am: 27. Juni 2017, 17:27:13 »
Also ich fasse mal meine Infos zusammen:

Bandai Millennium Falcon 1/72 (Perfect Grade)
680 Teile
Photoetch Teile
Mit Leuchtfunktion (Heck)

Erscheinungstermin 28. August 2017
In 12 Ländern


Leider kein Europa, Australien & UK

-Habe ich noch was vergessen?
-Was haltet ihr davon?
-Wo bestellt ihr den Falcon? Irgendwelche tipps?

Gruß  :winken:

Nur 680 Teile? Über 200 Teile weniger als der Finemolds Falke...  X(

Auf ebay kann man ihn bestellen - locker für 500-70€ + Zoll...
Ansonsten braucht man jemanden in Japan - per Besteller max. 12 Bausätze  :D
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory