Autor Thema:  STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai  (Gelesen 54428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

drago-museweni

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 612
  • Haberdere
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #360 am: 16. Mai 2017, 15:06:22 »
Coole Sache wo hast den den her ?
Modellbau und Computerfanatiker Mein Schatz (UPDATE 22.02.2011)

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2331
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #361 am: 16. Mai 2017, 19:02:07 »
Coole Sache wo hast den den her ?
https://www.zipang-hobby.com/sf/starwars/ban90588.html
Kostet incl. Versand und Zoll ca. 160€
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

drago-museweni

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 612
  • Haberdere
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #362 am: 16. Mai 2017, 19:25:00 »
Danke muss ich mal gucken, wielange dauert das den so bis das paket kam oder beim Zoll war ?
Modellbau und Computerfanatiker Mein Schatz (UPDATE 22.02.2011)

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 811
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #363 am: 01. Juni 2017, 08:57:28 »
Der MILLENIUM FALKE kommt nun auch endlich im Maßstab 1:72 von Bandai - für schlappe 43.000 Yen - limitierte Auflage. Kommt im Sommer.
Ist inklusive Beleuchtung und Figuren.

http://www.bandai-hobby.net/sw/jp/products/millenniumfalcon_72_1.html

Für alle, die drauf gewartet haben sicherlich pure Freude, für mich persönlich, viel zu teuer und auch zu groß ;-)

Nachtrag: Wird vorraussichtlich aber nur direkt bei Bandai Hobby bestelbar sein (nicht über andere Händler) und wohl nur in Japan...  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Juni 2017, 09:09:00 von Tigerzivi »

vonMackensen1914

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1266
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #364 am: 01. Juni 2017, 10:24:43 »
Für das Geld definitiv nicht   :]
wegen eines Gezwungene Beruflichen Wechsels max. noch 30 €Modellausgaben im Monat Viel zu teuer. :rolleyes:
Eine menge Zurzeit im Bau.

c.b.ramone

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 118
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #365 am: 01. Juni 2017, 10:25:29 »
Puhhhh 43000 Yen, fast 350 Euro...ist natürlich viel Geld! Was mich aber eher interessiert, welche Limitierung und wie ich an das Ding rankomme!!! :-)

freue mich riesig, dass sie sich für den ANH Falken entschlossen haben
(sicher mit Hintergedanken ;- )

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2331
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #366 am: 01. Juni 2017, 10:36:47 »
Der wird sicher über ebay Japan mit angemessenen Aufschlag erhältlich sein...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • safe the riNg
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #367 am: 01. Juni 2017, 10:59:12 »
Brauch ich nicht.  :D hab den DeAgo in 1/43 und den 1/144er BANDAI. Das sollte reichen  :D

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

c.b.ramone

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 118
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #368 am: 01. Juni 2017, 11:06:49 »
@Frank...und hier ist mein Problem

Beide hab ich nämlich auch, aber leider keinen ANH.  :D


Floppar

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2846
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #369 am: 01. Juni 2017, 11:11:19 »
Ich werde mir auch nur den 1/144er Falken holen.

Und den kriegst du dann definitiv über ebay.com, aber angemessener Aufschlag?
Die Bandai Kits liegen da zu den normalen Preisen (1/144er Falke oder Slave für 30 bzw. 20€)nur der Versand mit ca. 12€ ist halt entsprechend.

Was man hier aber bei dem großen Falken nicht vergessen darf ist der Zoll, weil 300 plus ja nur leicht über den Wert der 150€ Grenze von der Einfuhrumsatzsteuer liegt.


Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

hakkikt

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 667
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #370 am: 01. Juni 2017, 11:18:52 »
Ich hab die Kohle für den FM Falken nicht ganz gern, aber doch hingeblättert... über €300 ist mir dann doch zu viel.  Aber sie haben sich da sicher Gedanken gemacht; Tatsache ist, daß die erste Star-Wars-Generation jetzt im zahlungskräftigsten Alter ist. :)  Wird sicher ein kommerzieller Erfolg, und Bandai macht gutes Zeug, ich gönns ihnen.

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1078
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #371 am: 01. Juni 2017, 11:31:22 »
Hallo,

Ich hab die Kohle für den FM Falken nicht ganz gern, aber doch hingeblättert... über €300 ist mir dann doch zu viel.   

okay, der REVELL-/ Finemolds  MILLENIUM FALKE  ist doch auch mit 350 Euro in der UVP und wird zurzeit ab ca. 220 Euro angeboten.

Dies wird wahrscheinlich bei BANDAI auch nicht viel anders enden - es sei denn der "Falcon" kommt (stark) limitiert auf den Markt.
Die bisher erschienenen SW-Bausätze von BANDAI gab es doch letztendlich alle zu relativ moderaten Preisen in D/ Europa,
jedenfalls als ich sie gekauft habe.

Grüsse

Floppar

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2846
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #372 am: 01. Juni 2017, 11:38:08 »
Offiziell nicht mehr.
Über Ebay/Amazon und Co. kriegst du die Bandai Kits aber zum Glück weiterhin zu fairen Preisen.


Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3198
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #373 am: 01. Juni 2017, 11:46:13 »
Der MILLENIUM FALKE kommt nun auch endlich im Maßstab 1:72 von Bandai [...]

Danke für die Info, sehr interessant...  :1: :D
Wäre nicht ganz oben auf meiner Wunschliste neuer Star Wars Bausätze in 1/72 gewesen (da gibt es genügend anderes), aber dennoch interessant...

Tho :santa:
« Letzte Änderung: 02. Juni 2017, 09:07:03 von Travis »
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • safe the riNg
Re: STAR WARS-Bausätze 1/72 jetzt von Bandai
« Antwort #374 am: 01. Juni 2017, 13:17:25 »
@Frank...und hier ist mein Problem

Beide hab ich nämlich auch, aber leider keinen ANH.  :D

Falke bleibt (für mich) Falke, ob das jetzt der aus ANH; ESB ROJ oder TFA ist. Hauptsache Falke :D
Die in der Ur-Trilogie sind ja auch fast gleich.

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke