Autor Thema:  Farbton unterschied bei verschieden Untergrund Farben möglich?  (Gelesen 2575 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bmwornothing

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 10
Hallo.

Ich hab meinen Rahmen mit Tamiya Grundierung grundiert und Olive drab lackiert.
Alle Plastikteile mit Tamiya grundierung grundiert und in Olive drab lackiert.
Die Fahrerhaus Rückwand einzeln mit Tamiya Grundierung grundiert und in Olivedrab lackiert.

Ich habe heute die Plastikplatte (Plastikplatte und Kupplung war in Olive lackiert) wo die Sattelkupplung drauf kommt mit Tarnmuster versehen.
Das schwarz sah echt super aus. Als ich das rot/braun matt drauf machte merkte ich das die Farbe schlecht deckt. Der Untergrund schimmerte durch, also etwas dicker gespritzt, sieht jetzt so aus, das es mir nicht gefällt und beim Fahrerhaus anders machen wollte.


Jetzt dacht ich mir, wenn die Farbe schlecht deckt und durch schimmert, lackier ich doch das komplette Fahrerhaus in rot/braun matt, gesagt getan.
Danach will ich eben das Tarnmuster mit Olivedrab und schwarz drüber lackieren.

Meine Frage:

Weil der Rahmen ja mit heller Grundierung lackiert ist und danach Olive drab lackiert wurde und
das Fahrerhaus jetzt rot/braun matt ist, ob es da jetzt einen Farbton-unterschied zum Rahmen geben wird wenn ich das Tarnmuster bzw. olive drab über das 
rot/braun-matt lackiere?
Fall ja, werde ich wohl oder übel morgen das Fahrehaus kompett naßschleifen und komplett wieder mit Tamiya Grundierung grundieren und in Olive-drab lackieren
und auf s Tarnmuster verzichten.

Ärgerlich hab nicht vorher daran gedacht das es eventuell nen Farbton-unterschied geben könnte wenn der Untergrund einen andere Farbton hat.
Ist das der Fall? Muss ich damit rechnen, weiß da jemand was?


Könnt ihr mir sagen ob ich mit einem Farbton-unterschied rechnen muss?

« Letzte Änderung: 05. Oktober 2014, 18:41:00 von bmwornothing »

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2371
Re: Farbton unterschied bei verschieden Untergrund Farben möglich?
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2014, 20:29:24 »
Ja, da muss man mit rechnen. Am besten an einem Testplastikstück ausprobieren.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17135
Re: Farbton unterschied bei verschieden Untergrund Farben möglich?
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2014, 12:02:34 »
Im Prinzip ja, hängt aber wie immer davon ab.....vom Farbton (manche Farbtöne sind lasierender als andere....rot zb hängt ganz gewaltig von der Untergrundfarbe ab), von der Dicke des Auftrags der nachfolgenden Schichten und natürlich auch davon, ob das nicht schnurzpiepegal ist. Wen juckts, wenn der Rahmen ein bisschen anders ist als der Aufbau? Kommt noch Washing, Verschmutzung dazu? Vielleicht wars beim Original nicht anders? Andere tanzen mit dem Wolf um durch leicht unterschiedliche Tönungen Effekte zu erzielen...
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all