Autor Thema:  Ayrton Senna - "Der Zweite ist immer der erste Verlierer"  (Gelesen 1567 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2301
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Ayrton Senna - "Der Zweite ist immer der erste Verlierer"
« am: 16. Oktober 2014, 23:32:19 »
Ayrton Senna - "Der Zweite ist immer der erste Verlierer"


Untertitel: Portrait einer einzigartigen Rennkarriere
Autor: Michael Schmidt
Verlag: Motorbuch Verlag
Umfang: Hardcover gebunden, 160 Seiten, deutscher Text, 200 farbige Bilder
Ausgabejahr: Auflage 1, 2014
ISBN: 978-3-613-03691-8
Preis: 24,90 €

Am 01. Mai 1994 starb der brasilianische Formel1 Rennfahrer Ayrton Senna nach einem Unfall in Imola. Anlässlich des 20. Todestages haben Michael Schmidt (auto motor und sport) und der Motorbuchverlag ein Buch über diesen Ausnahmefahrer herausgebracht.

Über den Autor zitiere ich mal von der Verlags Homepage:
Michael Schmidt ist bei der Zeitschrift auto motor und sport innerhalb des Sport-Ressorts für die Formel 1-Berichterstattung zuständig und bei jedem Rennen vor Ort. Er betreut das Formel 1-Jahrbuch, das Formel 1-Saisonbuch sowie den Formel 1-Kalender des Motorbuch Verlages.

Soweit ich weiß ist der Autor schon über 20 Jahre Bestandteil der Formel1 Journaille. Er hat ähnliche Insiderkontakte wie ein Heinz Prüller, Helmut Zwickl oder Rainer Braun, nur sein Schreibstil in dem Buch ist eher berichtend als herrlich süffisant erzählend wie bei den drei genannten Herren.

Der Inhalt:
  • Einführung - von Michael Schmidt
  • Vorwort - von Gerhard Berger
  • 1978-1983 - Die Zeit vor der Formel1
  • 1984 - Sennas Lehrjahre bei Toleman
  • 1985 - Der erste Sieg mit Lotus
  • 1986 - Schwarze Magie mit acht Pole Positions
  • 1987 - Ausgetrickst von der Technik
  • Sennas Teams - Von Toleman bis Williams
  • 1988 - Der erste WM-Titel
  • 1989 - Krieg mit Alain Prost
  • 1990 - Sennas Rache an der FIA
  • Teamkollegen - Von Johnny Cecotto bis Damon Hill
  • 1991 - Der dritte Titel mit dem zweitbesten Auto
  • 1992 - Das schlechteste McLaren-Jahr
  • 1993 - Jedes Rennen eine Million
  • Rivalen - Senna führte viele Kriege: gegen Prost, Mansell, Piquet und Schumacher
  • Williams - Der geplatzte Traum
  • Imola - Tod in Tamborello
  • Statistik - Senna in Zahlen

Nach den sehr persönlichen Vorworten beginnt das Buch mit einem Knaller: doppelseitiges Foto von Ayrton Senna im gelben New Man Joest-Porsche 959 am Nürburgring 1984. Genau so geht es weiter: brillante, kompakte sehr informative Texte, toll umrahmt von eindrucksvollen, oft doppelseitigen Fotos von Senna, seinen Zeitgenossen und seinen Autos der Herren Reinhard, Wilhelm, Sutton und aus dem LAT-Archiv.

In insgesamt 16 Kapiteln beleuchtet, beschreibet und erzählt Michael Schmidt die Motorsportkarriere von Ayrton Senna. Im 17. Kapitel gibt es einen umfassenden statistischen Teil zu seiner Formel1 Karriere. Der Statistikteil endet mit folgendem Schlusswort des Autors: "Ayrton Senna hält keinen statistischen Rekord. Der Tod in Imola kam ihm dazwischen. Er machte sich mit Rennen unsterblich, die kein anderer gewinnen konnte als er. Und mit Trainingsbestzeiten, die jenseits jeder Vorstellungskraft lagen."
  
In meinen Augen ein kompaktes Werk, das in eine Formel1 Sammlung gehört und sein Geld wert ist. Das einzige, was man aussetzen könnte, ist der Titel der wohl auf Sennas Ausspruch "Comin` in second is first of losers" anspielt, aber m. E. nicht korrekt übersetzt ist (m. E. treffender wäre "Der Zweite im Ziel ist erster der Verlierer").

Viel Spaß mit der Lektüre, ich geh jetzt weiter lesen

Gruß
Jürgen  :winken:
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2014, 23:34:06 von f1-bauer »

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3021
  • Peter Justus
Re: Ayrton Senna - "Der Zweite ist immer der erste Verlierer"
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2014, 05:52:32 »
Danke für die Vorstellung!

Das wird, denke ich, auf die Weihnachtswunschliste kommen

Peter  :winken:

PS: wegen der Bilder vom GTO, da muss ich erstmal schauen ob die noch da sind... :woist:

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2301
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Ayrton Senna - "Der Zweite ist immer der erste Verlierer"
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2014, 16:23:05 »
Bitte gerne. Vor allen Dingen wirds Christkindlein bringen ...  :D :9:

Mach Dir keinen Kopf wegen der Fotos, wären halt ab und zu ganz nützlich gewesen bei der Diskussion mit KaiPaule in seinem GTO Baubericht.

Gruß ins Siegerland
Jürgen  :winken:

PS: hab gestern ne Mail an den Ley geschickt und hoffe dass heute ne Bestätigung für meine Zimmereservierung da ist  8)


mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3021
  • Peter Justus
Re: Ayrton Senna - "Der Zweite ist immer der erste Verlierer"
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2014, 17:49:47 »
PS: hab gestern ne Mail an den Ley geschickt und hoffe dass heute ne Bestätigung für meine Zimmereservierung da ist

 :P :D

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4154
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Ayrton Senna - "Der Zweite ist immer der erste Verlierer"
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2014, 19:49:46 »
Ich hab mein Ley-Bettchen schon ......  X(

 :winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018