Autor Thema:  ESCI McDonnell-Douglas F-4E Phantom II "Thunderbirds" 1:48  (Gelesen 1304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 533
  • Realspacenut + Restaurator
    • Meine Modellbauseite (under construction)
ESCI McDonnell-Douglas F-4E Phantom II "Thunderbirds" 1:48
« am: 21. Oktober 2014, 20:27:42 »
Hallo Freunde,

hier nun mein Groupbuild - Baubericht zum F-4E Phantom II "Thunderbirds" von ESCI in 1:48.

Ich habe mich entschieden, so wie ich es eigentlich immer tue, das Teil komplett ooB zu bauen. Mit einer Ausnahme!

Begonnen wird wie üblich mit dem Cockpit. Und da kommt ein Aftermarket - Produkt zum Einsatz, und zwar Martin Baker Schleudersitze von Quickboost aus Resin. Die Entscheidung fällt nicht schwer:



Links der Quickboost - Schleudersitz, rechts das originale Teil aus dem Bausatz.




Ich finde, das sieht besser aus.



Die Instrumente liegen als schwarz-weiße Decals bei. Da werde ich nichts dran ändern, außer vielleicht ein paar bunte Tupfer.





Ich habe die Rumpfhälften mal zusammengeheftet, das Ergebnis lässt Einiges an Nacharbeit vermuten:





Die bei dem Bausatz vorhandenen Schlitze für Außenlasten kann man mit extra beiliegenden Teilen verschließen...




...was ich auch gemacht habe. Im Nachhinein hätte ich das besser gelassen, denn normale Spachtelmasse lässt sich lsicher leichter glätten als die doch recht weit herausstehenden Verschlussteile:




Als Nächstes werden die Schleudersitze lackiert!

- Fortsetzung folgt -


Ralf  :winken:

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 533
  • Realspacenut + Restaurator
    • Meine Modellbauseite (under construction)
Re: ESCI McDonnell-Douglas F-4E Phantom II "Thunderbirds" 1:48
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2014, 00:34:01 »
Das Ergebnis eines Modellarbeitstages:

















Was so ein bisschen Farbe doch ausmacht! :6: :6:


Gruß

Ralf  :winken:

- Fortsetzung folgt -

Joker

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 376
  • Jens
    • MyScaleMates Workbench
Re: ESCI McDonnell-Douglas F-4E Phantom II "Thunderbirds" 1:48
« Antwort #2 am: 23. Oktober 2014, 08:53:37 »
Schaut gut aus, ist auch schön bunt geworden.  :D
Ich hätte vielleicht weniger Farbklekse und vor allem weniger Rot verwendet, da das immer eine Signalfarbe ist, die möglichst selten im Cockpit auftreten sollte, mach doch lieber ein paar Schalter in Alu/Silber.
Hast du den künstlichen Horizont frei hand bemalt?  :respekt:
Viele Grüße, Jens :-)

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 533
  • Realspacenut + Restaurator
    • Meine Modellbauseite (under construction)
Re: ESCI McDonnell-Douglas F-4E Phantom II "Thunderbirds" 1:48
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2014, 17:42:59 »
Hallo Joker,

klar Du hast recht.  Mal sehen, ob ich noch was ändere, denn sehen wird man davon so gut wie nichts mehr, wenn das Cockpit eingebaut ist.

Die gesamte Bemalung des Cockpit ist frei Hand und reine Phantasie. Die Schleudersitze sehen aber in echt so aus.

Gruß

Ralf  :klatsch: