Autor Thema:  Diorama "Schäferei Auenhain 1813" in 1/72  (Gelesen 6043 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 290
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Diorama "Schäferei Auenhain 1813" in 1/72
« Antwort #15 am: 06. August 2016, 21:59:14 »
Hier noch zwei Bilder, Grünzeug muß noch an den Mauern und Häusern angebracht werden und Tore und Türen müssen noch angeklebt werden, die sind fertig zum einsetzen.



Das Nordtor der Schäferei, hier erreicht ein Adjutant "Murats" in seiner weißen goldüberladenen neapoletanischen Husarenuniform den Hof um eine Depesche an Poniatowski zu überbringen.



Poniatowski mit seinem Generalstab am Südwestende der Schäferei. Der Schafmeister Seydel erklärt den polnischen Offizieren das Gelände in Richtung Südwesten.


LG Wolfgang

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 290
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Diorama "Schäferei Auenhain 1813" in 1/72
« Antwort #16 am: 16. August 2016, 16:58:36 »

Auenhain 1813 ist fertig, es muss nur noch ein Hund aufgeklebt werden!




















Schöne Grüße,

Wolfgang