Autor Thema:  deAgostini Millennium Falcon  (Gelesen 44214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tengel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2357
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #90 am: 11. Januar 2016, 18:20:44 »
Ich werde mal im Modoratoren-Team nach der Möglichkeit eines neuen Eintrages im Bereich Abo-Bausätze suchen - dann könnte alles dort laufen.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1566
  • safe the riNg
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #91 am: 11. Januar 2016, 18:21:01 »
Ich denk mal, dass es eine neue Abteilung bei den Abobausätzen geben wird!?
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Ron78

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 4
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #92 am: 11. Januar 2016, 23:03:34 »
Um welche Ausgaben/Teile handelt es sich denn dabei? Gibt es davon Vergleichsbilder?



Aussage vom Moderator im Modellspace-Forum:






Nun die Information seitens Deago zu der Bauteilabweichungen. Da dieser Fehler seit langen bekannt war und auch darauf reagiert wurde durch Einsatz Optimierte Bauteile folgende Aussage. In Deutschland werden keine Teile alter Stand ausgeliefert ,aber!!! es kann passieren das Teile mit altem Stand aus der UK im Markt auftauchen. Sind sie Verpackt,können sie nur an der Batch Nr erkannt werden. Nun die ganz klare Aussage seitens DeAgo,es wird keine Ersatzlieferungen wegen der Abweichungen geben.

Für mich eine typische Kundendienst-Ausage, die völlig wiedersprüchlich ist.

Da die meisten noch auf die Lieferung 1 des Abos warten, gehe ich davon aus, das in die Kioske die Restbestände aus UK gekommen sind, damit die Lieferung 1 pünktlich am 04.01.2016 in den Kiosken liegt.
Die Abos in Frankreich und Italien sind mit den korrigierten Bauteilen Mitte letzten Jahres gestartet.
Ich hatte das Glück im Globus-Markt eine Ausgabe mit  korrigierten Teilen zu erhalten.
In UK sind z.Z. Die Ausgabe 1 nicht mehr erhältlich, man kann das Abo erst mit Ausgabe 2 starten...


tengel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2357
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #93 am: 11. Januar 2016, 23:14:50 »
Die Ausgabe 1 an den Kiosken enthalten entweder die UK version oder die DE version.

Die deutsche Version (gekauft am Kisok) ist fast perfekt - es fehlen die Kanten am ersten Panel der Seitenwand.

Welche Teile im Abo sind ist noch offen, da die Lieferung noch nicht erfolgt ist.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Gordon

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 487
  • "Köln kommt!"
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #94 am: 12. Januar 2016, 08:41:30 »
Jepp,
ein eigener Bereich für den Falcon wäre nicht schlecht. Ich warte auch auf die erste Lieferung.

Gordon
Bombenmässiger Lieferservice....


Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1566
  • safe the riNg
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #95 am: 12. Januar 2016, 09:20:59 »
ich hatte mir die erste Ausgabe an der Tanke gekauft. Da war das gute Teil drin.
irgendwo hab ich was von einer 3ten Version des Teils gelesen, dass angeblich ganz richtig ist. halte das aber eher für unwahrscheinlich.

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Ron78

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 4
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #96 am: 12. Januar 2016, 10:04:23 »
Vielen Dank :) ich habe mir Ausgabe 1 schon mal geholt, weil ich wohl eh 2 Anläufe brauche für das Geschütz, das kann ja so nicht bleiben. Bin noch unerfahren und das läßt mich ein bissl hadern, was das durchziehen des "Projektes"/Abos Millenium Falcon angeht. Lange her, wo ich den Stardestroyer, den Snowspeeder und das Speederbike mit Scout drauf "versucht" hatte zu bauen.  :pffft:


Die Ausgabe 1 an den Kiosken enthalten entweder die UK version oder die DE version.

Die deutsche Version (gekauft am Kisok) ist fast perfekt - es fehlen die Kanten am ersten Panel der Seitenwand.

Welche Teile im Abo sind ist noch offen, da die Lieferung noch nicht erfolgt ist.


Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1566
  • safe the riNg
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #97 am: 13. Januar 2016, 13:50:50 »
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

TK5512

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 562
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #98 am: 13. Januar 2016, 13:56:07 »
Hi,ich hab mal den BluPrint eingescant

Moin,
was hast du denn für nen Scanner?
Din A1 ??  :D

Stef

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1566
  • safe the riNg
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #99 am: 13. Januar 2016, 13:57:33 »
A0  :D
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

TWN

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 366
  • In magnis et voluisse sat est
    • SFMForum
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #100 am: 17. Januar 2016, 18:48:26 »
Weiß jemand, ob es hier, wie für andere Sammelwerke auch, ein eigenes Unterboard geben wird?
Ex nihilo aliquid fit


Gordon

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 487
  • "Köln kommt!"
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #101 am: 18. Januar 2016, 08:44:24 »
Kann ich nicht sagen, wäre aber nicht schlecht....
Bombenmässiger Lieferservice....


Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1060 6GB

Skaeldur

  • Gast
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #102 am: 21. Januar 2016, 09:47:19 »
Das Modell reizt ja doch ganz schön, aber ich persönlich bin kein Abo-Freund, zudem schreckt mich der Preis.
Bin aber gespannt auf die Bauberichte der Abonnenten (ein Unterboard für die Falkenbauer wäre sicher sinnvoll)!  :)
Allerdings werde ich vielleicht zumindest die Ausgaben für das Cockpit sammeln, sofern diese beim örtlichen Zeitschriftenhändler greifbar sind.
Hätte dann ein nettes "Teilmodell" und zusätzlich coole Teile für die Greeblie-Box.  ;)
Nach meinen "Ermittlungen" brauche ich für das komplette Cockpit inkl. Aussenhülle die Ausgaben 1-6 - kann das jemand bestätigen?

tengel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2357
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #103 am: 21. Januar 2016, 10:03:35 »
Richtig, Ausgabe 1-6 enthalten das Cockpit incl. Beleuchtung.

Ausgabe 9 enthält die Batterie-Box und das Kabel für die Beleuchtung
Ausgabe 40 enthält die überarbeitet Canopy.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Skaeldur

  • Gast
Re: deAgostini Millennium Falcon
« Antwort #104 am: 21. Januar 2016, 10:17:03 »
Hey tengel, das ging ja fix, vielen Dank!
Ausgabe 40 wird's wohl sicher nicht mehr im normalen Handel geben - für mich persönlich reicht aber auch das "Standartcockpit".