Autor Thema: Farben und Farbverarbeitung Tank Accesories - AK Interactive  (Gelesen 1156 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1095
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Farben und Farbverarbeitung Tank Accesories - AK Interactive
« am: 27. März 2015, 11:49:12 »
Tank Accesories - AK Interactive

Daten
Hersteller: AK-Interactive - http://www.ak-interactive.com
Art.Nr.: AK-4000
Preis: 13,20 EUR

Der Grundlack ist auf dem Modell und nun gilt es die Kleinteile und Ausrüstungsteile mit den unterschiedlichsten Farben realistisch zu bemalen. Das ist der Moment, wo die Details des Modells zum Leben erweckt werden und später für den ein oder anderen Eyecatcher sorgen. Hierzu gehören z.B. Feuerlöscher, Messlatten, Markierungen, Winkelspiegel, Planen, Abdeckungen, Auspuff, Geschosshülsen etc. AK-Interactive hat hierfür mit dem Set AK4000 "Tank Accesories" aus der Serie "Real Color Set" eine ausgesuchte Farbpalette für den Modellbauer bereitgestellt. Werfen wir doch mal einen näheren Blick darauf.


Das Set in der Übersicht
Unter der Artikelnummer AK4000 erhält man von AK-Interactive eine hochglanzbedruckte und attraktiv gestaltete Schachtel aus Pappe.Darin befinden sich in einer Schale aus klarem Plastik 6 Kunststoff-Farbflaschen mit orangefarbenem Schraubverschluss.


Die sicherlich bereits vom Design bekannten Plastik-Flaschen aus der AK Akrylics-Serie enthalten 17ml Akryl-Farbe als Inhalt. Das Set besteht aus folgenden Einzelkomponenten:
  • AK4002 Bullet Metal Case
  • AK4003 Matt Red
  • AK4004 Periscope Shade
  • AK4005 Exhausts Silencer
  • AK4006 Buff Light Shade
  • AK4007 Buff Dark Shade

Die Farben
Die gelieferten Farben sind laut AK-Interactive für ein bestimmtes Einsatzspektrum geschaffen. Der orangefarbene Schraubverschluss deutet darauf hin, das diese Farbe sowohl mit der Airbrush als auch mit dem Pinsel verarbeitet werden kann. Laut AK-Interactive wurden die Farben mit einer speziellen Formel entwickelt, welche ein vorzeitiges Antrocknen in der Airbrush verhindern soll. Dazu später mehr.


Die unterschiedlichen Farbtöne können z.B. für folgendes verwendet werden:

Bullet Metal Case
Bemalung von Patronenhülsen oder Messinggegenständen. Die Farbe hat einen gewissen metallischen Glanz und verleiht den bemalten Gegenständen einen gebrauchten, matten Metall-Eindruck.
Matt Red
Nutzung für Markierungen von Ölschmierstellen, Feuerlöschern oder auch Messlaten.
Periscope Shade
Hiermit können Winkelspiegel bemalt werden. Die Farbe verleiht diesen einen dunklen Schatten ohne Transparenz.
Exhausts Silencer
Dieser Farbton lässt z.B. die Darstellung eines verwitterten Auspuff zu.
Buff Light Shade
Planen, Abdeckungen usw. können hiermit dargestellt bzw. akzentuiert werden.
Buff Dark Shade
Auch diese Farbe eignet sich hervorragend für Planen und Abdeckungen z.B. an Rohrwiegen.
Selbstverständlich können die Farben auch zu anderen als o.a. Zwecke benutzt werden. Hier sind der künstlerischen Freiheit keine Grenzen gesetzt. Alle Farbtöne mit Ausnahme von Matt Red sind auch einzeln zu beziehen.

Verarbeitung
Alle in diesem Set befindlichen Farben habe ich hier als Übersicht auf einem weißen Sheet Plastik dargestellt. Die obere Reihe wurde mit der Airbrush aufgetragen, während die untere Reihe durch einen Pinsel aufgemalt wurde.


Bei der oberen Reihe habe ich die Farbe nach kräftigem Aufschütteln direkt aus den Fläschchen ohne Verdünner verarbeitet. Grundsätzlich ist eine Verdünnung der Farbe mit Wasser möglich, wobei hier meine Empfehlung lautet, auf den Originalverdünner von AK zurückzugreifen. Die Farbe hatte bereits eine milchartige Konsistenz und ich wollte bewusst ohne Verdünner lackieren um das Spritzverhalten zu beobachten. Die Dosierung der Farbe in die Airbrusch war in Tropfenform aufgrund der Flaschenöffnung sehr angenehm. Das Spritzen mit meiner Evolution Two in One verlief ohne Probleme, was mich ehrlich gesagt doch stark überraschte. Ich hätte da anderes erwartet. Da habe ich mit Vallejo Air schon andere Erfahrungen gemacht.
Die gute Konsistenz für die Airbrush war leider für das Pinseln in der zweiten Farb-Reihe auf dem Sheet nicht so angenehm. Hier wurden alle Felder nur einlagig bestrichen, wobei die dünnflüssige Farbe nicht die notwendige Deckung aufwies. Hier ist entweder etwas Wartezeit auf der Farbpalette angesagt oder ein zweimaliges Pinseln erforderlich.
Alles in allem kann man sagen, das die Verarbeitung der Farben gut und einfach ist. Somit kann auch der Anfänger recht schnell gute Ergebnisse erzielen.

Zusammenfassung
Die 6 Farbtöne in diesem Set decken eine Großteil für die Bemalung von Panzer-Ausrüstung ab. Die Verarbeitung ist einfach und auch in der Airbrush erstaunlich gut. Ich hätte mir hier noch weitere Farbtöne gewünscht, damit auch Ausrüstungsgegenstände wie Werkzeug, Waffen und Stahlseile realistisch bemalt werden können. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

+ breites Farbspektrum
+ gute Verarbeitung
+ direkt mit der Airbrush verarbeitbar

- beim einmaligen Pinseln nur mäßige Deckung

Fazit
Der Modellbauer erhält hier ein gutes Set für die Detailbemalung von Ausrüstungsgegenständen an Militärfahrzeugen. Das Farbspektrum ist sicherlich noch ausbaufähig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ok, berücksichtigt man, das nicht alle Farben einzeln erhältlich sind. Für die genannten Verwendungszwecke ist das Set auch für Anfänger empfehlenswert.


..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 906
Re: Tank Accesories - AK Interactive
« Antwort #1 am: 27. März 2015, 14:17:26 »
Ich mag deine Produktvorstellungen. :P Da ist alles drin was man wissen muss. :P :P Klar und sachlich präsentiert.  :P :P :P

Ein kleiner Tipp der nur indirekt mit der Vorstellung zu tun hat. Wenn die Flasche leer ist, versuch mal (von hand oder mit Flachzange) den Kopf aus der Flasche zu ziehen. Dann hast du eine prima Farbmischflasche denke ich. ;)

Gruß

  Pucki

Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4175
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Tank Accesories - AK Interactive
« Antwort #2 am: 27. März 2015, 17:51:51 »
Da wird der Mig persönlich wohl bald nachziehen, falls er es nicht schon getan hat.
In letzter Zeit flattern wirklich durchaus sehr interessante Farbsets in den Handel.
Danke für die Vorstellung

... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard