Autor Thema:  Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen  (Gelesen 2303 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1369
  • Aachen - Köln
Da einige immer wieder Probleme haben, ihre Bilder auf die für unser Modellboard richtige Größe zu bringen, poste ich hier mal eine Möglichkeit.

Basis ist der kostenlose Bildbetrachter IrfanView: Download-Link (schlanke 2MB)

ACHTUNG: Während der Installation beachten, dass ihr die Häkchen bei der Zusatzsoftware (Google) wegklickt!
Wer Irfanview als Standard-Bildbetrachter nutzen möchte, klickt „Imges Only“ bzw. „Nur Bilder“ auf der dritten Setupseite an.
Wer das macht, bekommt am Ende eine Warnung, ob man künftig wirklich alle Bilder mit Irfanview öffnen will.

Anschließend installiert ihr noch die PlugIns, die nötige Funktionen beinhalten: Download-Link (10MB)


Auf geht’s:
Zuerst kopiert ihr alle Bilder, die angepasst werden sollen, in einen neuen Ordner.
Öffnet irgendeins Bilder mit Irfanview.
Nun klickt ihr auf Datei -> Batch(Stapel)-Konvertierung/Umbenennung. Oder einfach "B" drücken.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem automatisch der richtige Ordner angezeigt wird.
Die rot umrandeten Felder zeigen die richtigen Einstellungen.
Das Häkchen bei „Spezial-Optionen“ muss gesetzt sein, sonst ignoriert er die nötigen Werte bei "Setzen".
Bei Zielverzeichnis klickt ihr auf „Aktuelles verwenden“. ACHTUNG: Es werden sämtliche Bilder mit den verkleinerten Versionen überschrieben!
Darum schrieb ich Eingangs, dass man alle Bilder in eigenes Verzeichnis kopieren soll. Man kann natürlich auch aus dem Originalverzeichnis heraus in
ein Neues arbeiten, aber mir ist der Weg lieber, da ein unbedachter Klick nicht gleich die Originaldateien schrumpft.




Jetzt müsst ihr einmalig die passenden Einstellungen für das MB setzen.
Beginnen wir mit „Optionen“. Es öffnet sich ein Fenster. Wichtig ist hier nur der Eintrag „Dateigröße“. Den müsst ihr auf 150KB setzen, weil das die
maximal zulässige Dateigröße hier im Board ist.




Weiter geht es mit „Setzen“. In dem Fenster legt ihr die Bildgröße fest. Persönlich nehme ich 1024x768 Pixel (das ist auch die Größe hier im Beitrag), weil
alles darüber hinaus nicht mehr passt und zur Folge hat, dass man nach rechts und links scrollen muss, um das ganze Bild zu sehen.
Wer es kleiner mag, 800x600 oder 640x480 sind auch gängige Größen.



Diese Einstellungen bleiben gespeichert, d.h. ihr müsst sie nur beim ersten Mal vornehmen.



Kommen wir zum eigentlichen Batch-Vorgang.
Klickt auf „Alle Hinzufügen“ und dann auf „Starten“.




Je nach Bildgröße, Anzahl und der Power eures Rechners dauert es Sekunden bis Minuten. Dann „Batch beenden“ und das wars schon.
Kein Ärger mehr mit den Admins. :D ;)
Die Warnungen kommen, weil die Originaldateien mit den kleinen Versionen überschrieben wurden. Einfach ignorieren.




In Zukunft also nur noch:

- Bild in neuem Ordner mit Irfanview öffnen
- B drücken
- Alle Hinzufügen
- Starten

Fertig. Sollte noch was unklar sein, einfach fragen! :winken:


« Letzte Änderung: 06. Mai 2015, 13:42:07 von Koffeinfliege »

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1369
  • Aachen - Köln
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #1 am: 06. Mai 2015, 13:37:25 »
Auch Einzelbilder kann man mit dem Programm schnell passend machen.
Bild öffnen, dann auf „Bild“ -> „Größe ändern“ klicken. Alternativ [STRG-R] drücken.
Im Fenster nun die gewünschte Größe eingeben, oder alternativ (gelb markiert) eine voreingestellte Standardgröße wählen. „Ok“ klicken.




Beim Speichern müsste das Optionen-Fenster mit aufgehen. Wenn nicht, den Haken „Optionen Dialog anzeigen“ anklicken (gelb markiert).
Wichtig, bei Dateigröße wieder 150KB setzen! Sonst gibt’s doch wieder Mecker. :D
Speicherort wählen, fertig.



 :winken:


Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5985
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #2 am: 06. Mai 2015, 13:53:50 »
Danke für das ausführliche Tutorial.
Ich habe mir mit dem Programm übelst die Karten gelegt :rolleyes:
Aber wenn´s einem jemand vernünftig erklärt... :pffft:

Ist auf jeden Fall erst mal gemerkt, der Beitrag.

:winken:
They say the world was comming to an end. Well... ...it was by our own hand.
Turned out the world kept turning,


Only we ended...

Bellof

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
  • "Bellof ersetzt jeden Turbo" Ken Tyrrell
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #3 am: 06. Mai 2015, 14:00:48 »
Von mir auch vielen Dank!  :P

Hoffentlich nutzen das möglichst viele, damit unsere Admins wenigstens bei dem Thema entlastet werden!

 :winken:
Dominik
"Bellof ist das größte Talent, das ich je gesehen habe" Jackie Stewart

Aktuelles Projekt:
Salut Gilles


f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2001
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #4 am: 06. Mai 2015, 14:05:09 »
@Koffeinfliege:  :P :P super Anleitung, wäre echt wert, den Thread festzupinnen.

Alternative ist der Light Image Resizer - Link zum Download - 6,7 MB, da ist aber schon alles drin.

Ich benutze den seit geraumer Zeit und finde das Werkzeug super komfortabel. Nach der Installation ist das Programm im Menue der rechten Maustaste, sprich ein Foto (oder mehrere markierte Fotos) aus einem Ordner mit der rechten Maustaste anklicken und mit Light Image Resizer öffnen, 17 Sekunden warten (ist so bis sich die Freeware über das Internet freigeschalten hat) und dann "Verarbeiten" anhand des vorher festgelegten Profils (also z. b. 1024 x 768, < 150 KB) fertig.

Die verarbeiteten Fotos werden als Kopie des Ursprungsfotos im gleichen Ordner abgelegt.

Gruß
Jürgen  :winken:

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4065
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #5 am: 06. Mai 2015, 14:05:52 »
Gut und ausführlich erklärt :P  :klatsch: .... exakt genau so machs ich auch schon länger .... nur war ich zu faul für ein solch tolles Tutorial  :pffft: 
Wer dann will, kann unter "Operationen für alle Bilder" dann auch noch Texte einfügen (wie z.B. Name und Datum), Rahmen dazufügen ..... ein echt tolles Tool

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5694
  • Klaus Kluge
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #6 am: 06. Mai 2015, 14:21:27 »
Ganz wichtig bei solchen Kovertierungen, Probeläufe und immer in ein neues Verzeichnis wählen, damit nicht ungewollt Dateien überschrieben werden und somit unbrauchbar werden.

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

schloddy23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • Ups! Krummhörn-Ostfriesland
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #7 am: 06. Mai 2015, 14:56:07 »
Danke Erik,

genauso mache ich das auch, aber ich muss immer noch einen Zwischenschritt machen. Vielleicht hat das was mit den Pugins zu tun. Ich ziehe die Bilder mit Nikon NX2 von der Kamera und mache in der Software den ersten Schritt die Bilder auf 1024 Bildpunkte der langen Seite zu konvertieren. Wenn ich diesen Schritt auslasse dann gibt Irfanview keine Warnungen mehr sondern Fehler und die Bilder werden nicht bearbeitet.

Also muss ich in diesem zweiten Link nochmal reinschauen, vielleicht ist das ja der Weg. Danke Dir, ich denke das würde wirklich vielen Helfen wenn das mal verankert würde.

Schöne Grüße  :winken:
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

ron_killings

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3433
    • MB Portfolio
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #8 am: 06. Mai 2015, 16:22:40 »
Oh, da fällt mir ein, ich hab so ein Tutorial mal für cookie geschrieben weil er mich um Hilfe gefragt hat.
Posten hätt ichs sollen.  *dummi*

Danke dir für die Arbeit.

"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
    • Modellbau-Magazin
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #9 am: 06. Mai 2015, 18:23:32 »
Moinsen...

Super Sache Koffeinfliege... danke für das Tutorial...

Das macht die ein oder andere Sache wirklich einfacher... Sollten wir uns mal treffen, hast Du nen Kaffee gut bei mir... erinner mich dann bitte dran  ;) :1:

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1369
  • Aachen - Köln
Re: Mit einem Klick mehrere Bilder für das Modellboard anpassen
« Antwort #10 am: 07. Mai 2015, 07:53:18 »
Danke fürs nette Feedback. Manchmal hab ich einfach Bock auf so was. :3:

@Flying Circus: Darum habe ich den Punkt extra fett markiert. Ich habe nämlich auch schon mal Originale geschrottet.
Mittlerweile nutze ich den Desktop wirklich als Arbeitstisch. D.h. alles was ich in irgendeiner Form bearbeiten will, kopiere ich auf den Desktop. Ich bearbeite keine Originaldateien in ihrem Stammverzeichnis.