Autor Thema:  Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)  (Gelesen 18861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #75 am: 12. Mai 2018, 11:55:23 »
Heute und morgen scheinen eine ganze Ladung von Schiffen in Hamburg zu besichtigen zu sein:
http://www.hamburg.de/tickets/c/10222836/open-ship.html

Auch einige kleinere dänische Einheiten sind im Hafen.
Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4245
  • Achtung! Spitfire!
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #76 am: 12. Mai 2018, 15:10:35 »
Der ursprünglich 2009 auszulieferende CH-148 Cyclone - immer wieder als Alternative für den NH-90 für die Deutsche Marine diskutiert - scheint ja immer noch nicht einsatzbereit zu sein.

Oh, interessant, das hatte ich irgendwie gar nicht mitbekommen. Dann ist das Gras auf der anderen Seite doch nicht immer so grün wie es scheint...

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #77 am: 26. Mai 2018, 15:09:45 »
Heute war der Hafen mal wieder gut besucht, darunter eine ganze Ladung Minensucher und Schulschiffe.

Fünf Schulschiffe der Léopard-Klasse der französischen Marine sind hier: Léopard, Panthère, Lynx, Guépard und Lion:












Dazu das französische Minenjagdboot Céphée (ex belgische Fuchsia) der Tripartite-Klasse:








Das britische Minenjagdboot HMS Ramsey der Sandown-Klasse:








Das deutsche Spionageschiff ("Flottendienstboot") Oker war hier (ist da eigentlich sichergestellt, dass die Abhöreinrichtungen ausgeschaltet sind?):








Die dänische Königsjacht Dannebrog war auch mal wieder im Hafen:




Natürlich die Museumsschiffe in Holmen, Peder Skram und Sehested sowie eines der Patrouillenboote der Hjemmeværnet, die Hvidsten:




Auch das Taucherunterstützungsschiff Søløven, das einzige Schiff der  Flyvefisken-Klasse, das noch in Dienst ist, ist oft hier in Kopenhagen:




Und natürlich die übliche Menge an Traditionsschiffen:











Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #78 am: 05. Juni 2018, 11:35:40 »
Die Liste der Schiffe bei der Kieler Woche ist jetzt veröffentlicht:
https://www.kieler-woche.de/de/_info/_kalendereintrag.php?68615-241425

Deutsche Marine 15.- 24. Juni
- Flaggschiff Einsatzgruppenversorger FRANKFURT AM MAIN,
- Tender MAIN
- Minenjagdboot SIEGBURG u. WEILHEIM
- Zollschiff BORKUM
- Unterseeboot U 36
- Einsatzschiff BAYREUTH (Bundespolizei)
- Mehrzweckschiff HAITHABU (nur Mi.)

China 15.-21. Juni
- Fregatte BINZHOU

Dänemark 15.- 18. Juni
- Marineheimwehrkutter BRIGADEN, SPEDITØREN

Frankreich 15.- 18. Juni
- Minensucher L'AIGLE, CÉPHÉE

Großbritannien 15. - 19. Juni
- Fregatte MONMOUTH
- 7 Ausbildungsboote Typ Archer-Klasse

Litauen 15.- 19. Juni
- Hilfsschiff JOTVINGIS

Lettland 15.- 19. Juni
- Minenjagdboot TALIVALDIS

Niederlande/ Belgien 15.- 19. Juni
- Führungsschiff SNELLIUS
- Minenjagdboot MAKKUM, VLAARDINGEN,

Standing NATO Mine Countermeasures Group 1 - 15.-21. Juni
- Tender MERKUUR (NLD), Minenjagdboot OTRA (NOR)
- Minenjagdboote URK (NLD), OTRA (NOR),
RAMSEY (GBR), Minenjagddrohne MSF 1, SALTHOLM (DÄN)

Standing NATO Maritime Group 1 - 15.-17. Juni
- Fregatten NILS JUEL (DNK), GEDIZ (TUR), ALVARO DE BAZAN (ESP)

USA - 15.- 21. Juni
- Führungsschiff MOUNT WHITNEY
- Zerstörer BAINBRIDGE
- Landungsschiff OAK HILL
Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #79 am: 01. Juli 2018, 18:11:50 »
Heute war kein Marineschiff hier, aber das Schulschiff Georg Stage:



Sie ist inzwischen wieder voll aufgetakelt, vergleiche ein Foto vom letzten Jahr:



http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5052%3Asegelschulschiff-georg-stage-in-kopenhagen&catid=271%3Aaktive-schiffe&Itemid=1
Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #80 am: 27. September 2018, 18:16:32 »
Kein Besuch in Kopenhagen, sondern dieses Mal Schiffe in der Werft in Hamburg, genauer drei Fregatten der Baden-Württemberg-Klasse bei Blohm + Voss (passend dazu gibt es auch den Bausatz von Dodo Models und Passat Verlag):

Rheinland-Pfalz:


Nordrhein-Westfalen:


Die Nordrhein-Westfalen hatte gerade ziemliche Schlagseite:


Und da lag noch eine dritte Fregatte der Klasse, nicht sicher welche (Sachsen-Anhalt?):


Mehr Fotos:
Fregatten der Klasse 125 (Baden-Württemberg-Klasse) in Hamburg
Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


Nelson1805

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 415
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #81 am: 27. September 2018, 18:36:51 »
Sehr schöne Fotos. Und auch die Detailaufnahmen bei Euch auf der Seite gefallen mir sehr.
Da muss ich vllt. doch auch nochmal das Geld in die Hand nehmen und ne Hafenrundfahrt machen, die fahren eher dran vorbei als die HADAG-Fähren.

Habe heute morgen bei Twitter gelesen, dass die Baden-Würtemberg auch wieder in HH liegt.


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #82 am: 27. September 2018, 18:40:49 »
Ahrg, die hätte ja auch wirklich auch da liegen können, wenn ich da bin ;)

Es wäre super, wenn man eine Hafenrundfahrt findet, die an Blohm + Voss vorbei fährt, dann beim Kaiser-Wilhelm-Hafen wendet und noch mal an den Schiffen vorbei fährt - dann hätte man mehr Zeit Fotos zu machen.
Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


Nelson1805

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 415
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #83 am: 27. September 2018, 18:57:47 »
Vllt sollte man, solange die Schiffe noch da sind, einfach ne ganze Barkasse anmieten und mit einem Schock Modellbauern und sonstigen Marine-Fans einfach an den Ausrüstungskais auf und ab fahren, bis jemand Verdacht schöpft  :D

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #84 am: 27. September 2018, 20:43:48 »
Das klingt nach einem guten Plan! Ich bin aber wohl frühestens in der Zeit um Lingen wieder in Hamburg. Aber wenn jemand anders mehr Fotos macht, bin ich natürlich sehr an diesen interessiert!
Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 296
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #85 am: 03. Oktober 2018, 11:10:04 »
Kein Besuch in Kopenhagen, sondern dieses Mal Schiffe in der Werft in Hamburg, genauer drei Fregatten der Baden-Württemberg-Klasse bei Blohm + Voss (passend dazu gibt es auch den Bausatz von Dodo Models und Passat Verlag):

Rheinland-Pfalz:


Nordrhein-Westfalen:


Die Nordrhein-Westfalen hatte gerade ziemliche Schlagseite:


Und da lag noch eine dritte Fregatte der Klasse, nicht sicher welche (Sachsen-Anhalt?):


Mehr Fotos:
Fregatten der Klasse 125 (Baden-Württemberg-Klasse) in Hamburg

Ist schon witzig:
Laut Twitter Deutsche Marine vom 29.09. sollen es die "BadenWürttemberg", "SachsenAnhalt" und "RheinlandPfalz" gewesen sein.
Wobei ja deine Bilder zeigen das es die "Nordrhein-Westfalen" war.
Scheinbar weiß die Marine gar nicht mehr wo sich ihre Schiffe aufhalten.
 :winken:

Nelson1805

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 415
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #86 am: 03. Oktober 2018, 12:45:40 »
Das liegt vllt. daran, dass die Baden-Würtemberg ein paar Tage nachdem maxim die Fotos geschossen hat, zurück nach Hamburg gekommen ist, nachdem sie so weit ich weiß vor WHV in der Erprobung war.
Wäre auch konsistent damit, dass letzte Woche weitere Infos kamen, dass die Schiffe nochmal später abgeliefert werden. Das ist ja meist der Fall, wenn man bei der Erprobung feststellt, dass die Systeme noch nicht das halten was sie versprechen.

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3478
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #87 am: 03. Oktober 2018, 18:20:48 »
28.0. bis 02.10 lag das brasilianische Schulschiff Brasil in Hamburg.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2018, 18:22:56 von Murdock »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5847
  • Reling-Verweigerer
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #88 am: 03. Oktober 2018, 18:50:42 »
Ah, mal ein brasilianisches Schiff! Die sind modellbauerisch leider auch sehr unterrepräsentiert. Ich kenne z.B. nur ein paar Papierbausätze, u.a. von den Halbschwestern der Brasil, den Fregatten der Niterói-Klasse.
Im Bau: französischer Eisbrecher L'Astrolabe (Masters of Military)


Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3478
Re: Hafenbesuche moderner Kriegsschiffe 2015-18 (Kopenhagen, Korsør)
« Antwort #89 am: 03. Oktober 2018, 18:56:33 »
Zitat
Ich kenne z.B. nur ein paar Papierbausätze,

genau, gibts kostenfrei zum Download hier: https://www.naval.com.br/blog/2010/02/12/brinque-de-montar-nesse-carnaval/