Autor Thema:  Feldgendarm - Mantelfarbe  (Gelesen 1650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1419
Feldgendarm - Mantelfarbe
« am: 09. September 2015, 09:24:33 »
Hallo zusammen,
könnt ihr mir sagen, welche Farbe(n) der gummierte Mantel der Wehrmacht-Feldgendarmen hat ?

Bauen bzw bemalen möchte ich den folgenden Kameraden:
http://www.scalemates.com/kits/217040-royal-model-267-feldgendarme-wwii

Von Feldgrau bis fast schwarz habe ich bei meinen Recherchen alles gefunden, aber was ist jetzt korrekt ? oder gibt es wie so oft auch mehrere Varianten, abhängig vom jeweiligen Jahr.
Bei den Uniformen gab es ja auch zeitlich differenzierte Ausführungen.

Ich habe zwar ein Buch über Uniformen der Wehrmacht, aber da sind natürlich solche Mäntel nicht aufgeführt  :2:

Danke
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.
--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3806
Re: Feldgendarm - Mantelfarbe
« Antwort #1 am: 09. September 2015, 09:33:14 »
Ich denke Feldgrau oder ein dunkles grau gehen in Ordnung.
Schwarz wäre eher was für die Gestapo.

Arnevdpm

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 213
Re: Feldgendarm - Mantelfarbe
« Antwort #2 am: 09. September 2015, 12:53:27 »
Hallo Thomas,

lass Dich nicht zu sehr von der Realität beeinflussen. Mach sie grau und gut ist. Zuviel "Nietenzählen" ist auch nicht gut.

VG
Arne

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18291
Re: Feldgendarm - Mantelfarbe
« Antwort #3 am: 09. September 2015, 13:39:09 »
Eine Google-Bildersuche zeigt in der Mehrzahl feldgraue Exemplare mit den üblichen kleinen Farbunterschieden von warmgrau bis grüngrau.

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 954
Re: Feldgendarm - Mantelfarbe
« Antwort #4 am: 22. September 2015, 00:02:39 »
Hallo Darkmoon2010,

zur Farbe des gummierten Kradmantels wurde schon einiges geschrieben, ich würd Hansens Rat folgen und mich an ergoogelbare Originalbilder halten. Eins würde ich dabei aber noch beachten. Viele der im Netz und in Büchern abgebildeten Kradmäntel kommen mit gleichfarbigem, wohl ebenfalls gummiertem, Oberkragen daher, was es offensichtlich gab. Da Du Deinem Feldgendarm ja vermutlich eine besondere Note geben möchtest, empfehle ich Dir einen Oberkragen aus Feldblusenstoff, wie er ebenfalls im Internet zu finden ist.

Die Feldpolizei hatte als Waffenfarbe orangerot und in Jean de Lagarde "Deutsche Uniformen" ist auf Seite 36/37 ein Feldgendarm im Streifendienst mit Kradmantel und braunem Oberkragen abgebildet - ist hier leider nur schwer zu erkennen:


Quelle: http://www.modelsbooks.ru/products_pictures/b14.jpg

Aus der gleichen Quelle stammt übrigens der interessante Hinweis, dass der charakteristische Ringkragen (Bezeichnung für das Blechschild auf der Brust) nicht einheitlich metallfarben war, sondern dass die darauf genieteten zwei Knöpfe, der Hoheitsadler und der Schriftzug "Feldgendarmerie" mit gelblich-grüner Leuchtfarbe lackiert waren, letzterer auf dunkelgrauem Grund - ein Beispiel hierfür siehe etwas tiefer auf dieser informativen Seite:

http://www.feldgendarmerie.net/Heer.htm

Ein anderes Beispiel für einen Gummimantel der Feldpolizei siehe hier in der E-Bucht:
http://www.ebay.de/itm/Gr-L-Kradmantel-WH-Gummimantel-Kradmeldermantel-FELDGENDARM-GUMMI-MANTEL-POLIZEI-/111242188243

LG - Uwe

« Letzte Änderung: 22. September 2015, 00:04:46 von Uwe B. »
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1419
Re: Feldgendarm - Mantelfarbe
« Antwort #5 am: 22. September 2015, 05:54:26 »
Hi Uwe,
Danke für die Infos
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.
--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg