Autor Thema:  Tankograd Publishing "Militärfahrzeug 04/2015"  (Gelesen 1715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1063
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Tankograd Publishing "Militärfahrzeug 04/2015"
« am: 29. September 2015, 10:00:28 »
Militärfahrzeug 04-/015

Serie: Militärfahrzeug
Autor: Jochen Vollert
Verlag: Tankograd Publishing,
Format: DIN-A4, 56 +4 Seiten, durchgehend bebildert, Text Deutsch
Erscheinungsweise: Quartal
Preis: 8,95 Euro


Jetzt ist sie verfügbar: Die letzte Ausgabe der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift MILITÄRFAHRZEUG für das Jahr 2015. Erschienen im Verlag Tankograd Publishing ist dies die richtige Adresse für Liebhaber von Literatur über militärische Fahrzeuge, Fahrzeugbesitzer und Modellbauer. Auch bei dieser Ausgabe möchte ich nicht versäumen einen Blick hineinzuwerfen. Hier mein Eindruck.


Inhalt
Im bereits bekannten A4-Druckformat vorliegende Ausgabe ist ist durchgehend mit Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos bebildert. Die Texte dere 56 + 4 Seiten liegen durchweg in deutscher Sprache vor.
Die vorliegende Ausgabe 04-2015 umfasst folgenden Inhalt:

  • Waffensysteme der Bundeswehr: Schlüsselübergabe Schützenpanzer PUMA
  • Museen - Events - Sammlerszene: War & Peace Show 2015
  • Fahrzeug - Historie der Wehrmacht: Verlasteter Panzertransport der Wehrmacht
  • Canadian Army: Canadian Forces G-WAGON
  • Museen - Events - Sammlerszene: Militärmuseum Soesterberg
  • Waffensysteme der Bundeswehr: Flugabwehrraketenpanzer ROLAND
  • Waffengattungen der Bundeswehr: Panzergrenadiere - Lehrjahre 1956-70
  • US Army: M1 Abrams Tarnung - Rock of the Marne
  • British Army: Good Bye British Army - Ende einer Ära
  • US Marines: MCPP-N Norway
  • Fahrzeug - Historie der Wehrmacht: Stahlfeldwagen (Teil 2)
  • Museen - Events - Sammlerszene: Garnisonsschau Jüterborg

Unter Waffensysteme der Bundeswehr: Schlüsselübergabe Schützenpanzer PUMA berichtet Ralph Zwilling von der Schlüsselübergabe des PUMA an die Truppe. Dabei beschreibt er ausführlich die geplanten Nutzungsstufen des PUMA.

Jochen Vollert berichtet im nächsten Artikel über den Besuch der wohl letzten War &Peace Show in Westenhanger nahe Folkestone in England.

Dem verlasteten Panzertransport der Wehrmacht ist der nächste Artikel gewidmet. Im Teil 1 der mehrteiligen Fortsetzung, beschreibt der Autor Henry Hoppe, reichlich mit SW-Aufnahmen bebildert, recht ausführlich die Vorgeschichte der Panzerabteilungen (verlastet) der Deutschen Wehrmacht.

Ed Storey beschreibt in dem von Jochen Vollert übersetzten Artikel die Beschaffung, den ersten Einsatz sowie die Varianten des Canadian Forces G-Wagon. Farbige Fotos zeigen Einsatzfotos und Varianten.

Einen Einblick in das Nationale Militärmuseum Soesterberg in Holland gibt Oliver Scheible in seinem Artikel. Seine Ausführungen lassen einen interessanten Aufenthalt erwarten.

Im Leitartikel dreht sich alles um den Raketen-Flugabwehrpanzer ROLAND. Clemens Niesner gibt hier einen detaillierten Überblick über Entstehungsgeschichte, Truppendienst, Schießausbildung sowie die Waffenanlage des FlaRakPz. Tolle Fotos von Prototypen und maßstabsgerechte Zeichnungen in 1:35 von Dirk Degenhart runden den Artikel ab. Sehr interessant und lesenswert!

Im Teil 2 der mehrteiligen Fortsetzung über die deutschen Panzergrenadiere berichtet Peter Blume über die Aufstellung in der Heeresstruktur 1 und 2. Strukturgliederungen in Farbe sowie reichliche SW-Aufnahmen ergänzen den Artikel.

Die interessante Tarnung an "Rock oft he Marne" KPz M1 Abrams steht im Mittelpunkt des Artikels von Walter Böhm. Hierzu gibt es die entsprechenden Farbfotos entstanden im Mai-Juni 2015 im Zuge des Manövers "Combined Resolve IV".

Über das Ende einer Ära, den Abzug der letzten britischen Streitkräfte in 2015 in der Bundesrepublik Deutschland berichten die Autoren Daniel Nowak und Tim
Mätzold in ihrem Artikel. Farbfotos untermalen die Ausführungen zu einem Rückblick sowie der Rad-, Kettenfahrzeuge und dem Übungsbetrieb der British Army.

Im nächsten Artikel dreht sich alles um das MCPP-N - das Marine Corps Prepositioning Program Norway. Clemens Niesner liefert hier detaillierte Hintergrundinformationen zu dem militärischen Notfallprogramm für Norwegen. Er führt durch das strategische Dilemma Norwegens über die Verstärkung aus dem Ausland. Sehr interessant.

Fred Koch steuert den Teil 2 über den Stahlfeldwagen der Wehrmacht zu, der für die Erbauer des Modells von RIICH Models sicherlich interessant sein dürfte und die nötige Hintergrundinformation liefert.

Den Abschluß bildet ein kurzer Bericht zur Garnisonsschau Jüterborg von Floian Putzke.

Zusammenfassung
Auch die letzte Ausgabe des Jahres enthält eine sehr lesenswerte Mischung an Artikeln. Allein der interessante Artikel zum FlaRakPz ROLAND ist absolut klasse. Die Qualität der Themen und hochwertige Fotos sind den Preis von 8,95 EUR auf jeden Fall wert.

Fazit
Der an modernen als auch geschichtlichen Themen zu Militärfahrzeugen Interessierte ist bei dieser Ausgabe erneut bestens aufgehoben. Die Mischung der Artikel stimmt und beschert Lesespass pur. Absolut empfehlenswert!


Beispielseiten



Gruß
Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)