Autor Thema:  Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?  (Gelesen 2545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chipshippie

  • Gast
Hallo Forum

Ich komme nicht so wirklich vorran bei der Bemalung von Figuren insbesondere der Gesichter und Hauttöne! Daher muss Fachliteratur her. Aber welche? Könnt ihr mir etwas empfehlen?

Danke,

Hippie

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1626
  • Aachen - Köln
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #1 am: 27. Februar 2016, 12:58:47 »
Schriftliche Anleitungen haben mir nie geholfen. Videos helfen da mehr, da man die Pinselführung gut sehen kann. Persönlich finde ich die der Painting Buddha Academy ganz gut. Dort malen verschiedene Figurenmaler vor der Kamera (engl.). Beispielvideo auf YT:



Als Mitglied kann man sie auf Vimeo in höchster Qualität herunterladen.

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3736
  • Null Problemo!
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #2 am: 27. Februar 2016, 17:39:33 »
Ja Literatur ist da schwierig. Ich hatte mir auch einige Bücher gekauft, geholfen hat mir keines wirklich. Besser bei Youtube die Videos suchen.

Bradhower

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2458
  • Robert H. Barclay (1786 - 1837)
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #3 am: 28. Februar 2016, 12:00:39 »
Hallo Hippie,

ich fand dieses Buch hier sehr hilfreich: http://www.amazon.de/Figuren-Bemalung-Danilo-Cartacci/dp/3938447575/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1456657168&sr=8-1&keywords=Figurenbemalung - viele hilfreiche Fotos, viele praktische Tipps - ich kann es nur empfehlen.

Ansonsten gilt üben, üben, üben ;)

Grüße Marcel
Aktuelle Bauprojekte:
Papegojan 1624
Die HMS Free Spirit (Eigenentwicklung) :D - HMS Victory, HMS Ontario (1780), Schoner Hannah (1767)


chipshippie

  • Gast
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #4 am: 28. Februar 2016, 12:24:14 »
Erstmal Danke für die Antworten. Videos auf YT habe ich mir viele angeschaut. Finde die auch teilweise sehr hilfreich. Nur für 1:35 sehr rar. So richtig kann man die Techniken für 120mm und andere nicht bei 1:35 anwenden daher suche ich auch speziell da nach. Übung mach ja den Meister nur wenn man schon bei der Auswahl der Farben scheitert hilft das ganze Üben nichts. Evtl. muss ich mal über ein Workshop nachdenken. Hat einer so etwas schon mal gemacht?

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1626
  • Aachen - Köln
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #5 am: 28. Februar 2016, 13:13:32 »
Ja, schon mehrfach und mein nächster ist in 8 Wochen. Dann in Hamburg bei Harder & Steenback - 35mm Figuren mit der Airbrush bemalen. Das klingt so verrückt, da muss ich mitmachen. :D

Termine findest Du z.B. hier:

http://www.tabletopwelt.de/index.php?/forum/205-workshops/

oder hier:

http://www.das-bemalforum.de/forumdisplay.php?42-Termine


Hier hatte ich damals von meinem ersten Workshop berichtet:

http://modellboard.net/index.php?topic=48183.msg727799#msg727799

 :winken:

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18301
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #6 am: 28. Februar 2016, 14:26:56 »
Andrea (aber auch etliche andere Acrylhersteller) hat wunderbare Farbensets im Angebot. Für alle Grundfarben, aber eben auch Hautfarben. Also quasi Grundfarbe, hellere Grundfarbe, hellste Lichter, dunklere Grundfarbe, dunkelste Grundfarbe. Das nimmt einen die Unsicherheit beim Aussuchen der Farben. Wenn du dann mal dir bei der Technik genügend Erfahrung gesammelt hast (> 50 Figuren) und in 1/35 keine zu grossen Augen mehr malst, dann kannst du ja auf Einzelfarben umsteigen. Eigentlich reicht ja irgendein Hautton, gelber Ocker und Gebranntes Sienna, aber die "fertigen" Farben aus den Sets müssen ja nicht immer neu angemischt werden.

Was die Unsicherheit der Hauttöne anbelangt: Du hast eine linke Hand. Das mal die Farbe drauf und du siehst wie weit du von der Wirklchkeit weg bist
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

jacobm

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1096
  • Westerwald Kreis
    • Military Modelling Info
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #7 am: 28. Februar 2016, 15:38:22 »
Schau dir mal u.a. Video an. Dort wird eine sehr einfache Methode für die Bemalung von Figuren im Maßstab 1:35 beschrieben. Sehr einfache Techniken für Lichter, Schatten und Augen, welche ich z.B. nur noch so anwende. Mit den Ergebnissen bin ich in diesem Maßstab sehr zufrieden.

http://youtu.be/GJgbEYEErdI

Gruß
Marcus :V:
..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)


wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1070
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Figurenbemalung mit Acryl (1:35) - Welche Bücher sind empfehlenswert?
« Antwort #8 am: 29. Februar 2016, 08:49:14 »
"Was die Unsicherheit der Hauttöne anbelangt: Du hast eine linke Hand. Das mal die Farbe drauf und du siehst wie weit du von der Wirklchkeit weg bist"

Eigentlich habe ich es schon in der Schule nicht leiden können, mir die Finger vollzuschmieren, aber das ist mal eine gute Idee  :klatsch: