Autor Thema: Dioramen "Spaziergang" 1/35  (Gelesen 4432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

coporado

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 483
Dioramen "Spaziergang" 1/35
« am: 06. April 2016, 17:26:17 »
Moin zusammen,

es geht wieder los...meine nächste Projektidee soll verwirklicht werden. Es dreht sich natürlich wieder um Magdeburg, um genau zu sein um dieses Foto:
http://files.homepagemodules.de/b260008/f7t1197p33343n2_phlEBTNY.jpg

Dieses Bild hat mich sehr beeindruckt, da es meiner Meinung nach eine sehr bizarre Szene ist. Die rastenden GI´s haben gerade den Westteil Magdeburgs, die Heimatstadt dieser Frau, besetzt und sie läuft mittendurch diese Gruppe. Einerseits die vom Kampf gezeichneten und erschöpften Soldaten und andererseits eine Frau, völlig allein inmitten der Besatzer...es muss eine unwirkliche Stimmung während dieser Sekunden geherrscht haben.

Zum Einsatz kommen der Sherman M4A1 late production von Tasca
http://www.maxxmodellbau.com/images/product_images/original_images/asuka-model-35-022.jpg

und diverse Figuren, hier stecke ich noch in der Auswahl.

Die Base werde ich wieder größtenteils selbst bauen.

Den Sherman habe ich schon mal angefangen, bisher ein wirklich hervorragender Bausatz.

Bilder folgen!

Gruß
Sascha  :winken:
« Letzte Änderung: 06. Februar 2017, 16:58:17 von coporado »

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5048
  • Dirk Fries
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #1 am: 06. April 2016, 17:43:15 »
Nur als Tip : Das auf dem Photo ist aber kein M4A1

...wobei ich es durchaus verstehen könnte, wenn Du Dir die künstlerische Freiheit zum A1 nimmst - Die Gusswanne hat einfach Stil  :1:
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

coporado

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 483
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #2 am: 06. April 2016, 17:55:48 »
Stimmt die Front passt nicht zum A1, ist es ein A2?

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5048
  • Dirk Fries
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #3 am: 06. April 2016, 19:06:31 »
Ich würde (ohne Sherman-Experte zu sein) auf A2 oder A3 tippen. Ich hoffe ich hab Dir durch die Anmerkung nicht was versaut ?  8o
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

coporado

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 483
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #4 am: 06. April 2016, 19:35:23 »
Keineswegs, bin dankbar für solche Tipps!  :P

Da es ein Dio nach einem Originalfoto wird, will ich natürlich ganz nah am Foto bleiben. Werde ne Nacht drüber schlafen ob nicht doch ein A2 oder A3 drauf kommt (wenn ich geklärt habe welche es ist). Der A1 findet auch auf einem anderen Dio seinen Platz  :1:

Gruß
Sascha  :winken:

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1518
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #5 am: 06. April 2016, 20:06:09 »
Ohne jetzt der Sherman Experte zu sein, die würden dann auch die Herstellerfirma bestimmen😆, kann ich sagen dass A2 äusserst selten, wenn überhaupt, bei den Amis in Europa vorkam

IronCross

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 263
  • bemale alles was stillhält..
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #6 am: 06. April 2016, 20:10:53 »
Bin zwar auch kein Experte, würd aber stark auf a3 tippen. Der a2 war mehr bei den USMC vertreten,wurde von den Engländern
genutzt oder an die Rote Armee geliefert. Der hatte einen Dieselmotor. Der M4 auf dem Bild hat übrigens T48 Ketten mit "Duckbills"
, glaub die müßte man noch extra kaufen, keine Ahnung ob die irgendein Hersteller mitliefert.

Gruß, Martin :winken:

Uwe B.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 572
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #7 am: 06. April 2016, 20:29:12 »
Hallo Sascha,

Mensch, da hast Du Dir dioramenmäßig aber was vorgenommen. Aber es stimmt, diese Szene schreit geradezu nach einem Diorama und wenn dann noch der für Dich lokal-heimatliche Bezug dazu kommt, wirst Du sicherlich wieder viel Herzblut da hinein stecken; wenn ich richtig mit gezählt habe, wird das Dein 4. Diorama rund um Magdeburg.

Da bin ich auf jeden Fall als begeisterter Zuschauer dabei.

LG - Uwe  :winken:
MSV - einmal ein Zebra immer ein Zebra

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6385
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #8 am: 06. April 2016, 23:13:28 »
Hallo Sascha,

ich finde Deine Projekte äußerst spannend und bewundere die Akribie und Konsequenz, mit der Du sie angehst.
Auch hier finde ich Deine Inspiration nachvollziehbar und denke, da hast Du Dir ganz schön was vorgenommen! :respekt:

Bin mit Begeisterung dabei. :P

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

coporado

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 483
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #9 am: 07. April 2016, 07:54:50 »
Moin,

@Swordfish, IronCross: Eure Aussagen bestätigen nochmal das Ergebnis meiner Diskussion mit einem US- Army Ausrüstungs- und Fahrzeugkenner, ist ein A3 mit 76mm Kanone. Vielen Dank euch!

@Uwe: Vielen Dank das motiviert! Und genau richtig, es wird mein 4. Dio in dem Setting.

@Ulf: Auch dir vielen Dank für die motivierenden Worte!

Bzgl. des Shermans hab ich mich entschlossen doch den besagten M4A3 mit aufs Dio zu bringen und hier auch schon 2 Kits ins Auge gefasst, favorisiert M4A3 (76)W VVSS Sherman von Dragon alternativ US medium tank M4A3 (76)W Sherman von Tasca.
Falls das jemand abgeben will, ich nehm´s gerne  :D

Zum Dio bzw. der Base, ich bin noch nicht ganz sicher wieviel ich von dem Foto darstellen werde. Im Moment hab ich 2 Varianten im Kopf:

1. Die Straßenseite wo der Panzer steht mit Vorgärten und Häuserfronten, die rastenden GI´s und der Sherman
2. Die komplette Breite der Straße, allerdings ohne Häuserfronten, nur mit Vorgärten auf der Seite des Panzers und hier Sherman und Soldaten, auf der anderen Straßenseite ein paar Gefangene die gerade abgeführt werden.

Tendiere aber mehr zu Variante 1, da das näher am Foto und seiner Story ist. Außerdem hat mir der Bau von Haus und Garten bei meinem ersten Magdeburg Dio viel Spass gemacht und das hätte ich hier auch wieder ausreichend dabei.

Gruß
Sascha  :winken:

Adam33332

  • MB Routinier
  • Beiträge: 98
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #10 am: 18. April 2016, 17:51:57 »
Echt ein super Foto. Die Umsetzung wird bestimmt eine Herausforderung. Gerade bei den Figuren. Schaue gespannt zu.
Mich interessiert nicht, wessen Schuld es ist,
vor allem nicht, wenn es meine eigene ist!

coporado

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 483
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #11 am: 02. Dezember 2016, 17:24:09 »
Moin zusammen,

endlich gehts hier weiter bzw. überhaupt mal los.

Zum Einsatz kommen:

- Sherman M4A3 76mm  + Gerödel von Legend
http://www.dragon-models.com/d-m-item.asp?pid=DRA6255

- die rastenden GI´s von MiniArt, die gerade rausgekommen sind
http://www.miniart-models.com/index.htm?/1-35_WW2.htm

-Panzerbesatzung zusammengewürfelt aus Dragon, Legend, Alpine, MiniArt hier ist ein wenig Umbauarbeit nötig

- die Frau aus dem German Civilian Set von MiniArt - wobei hier ein anderer Kopf her muss
http://www.miniart-models.com/index.htm?/1-35_WW2.htm

Die Base wird 20x30 cm und wird sich auf den Bereich vor dem Sherman konzentrieren, darum geht es ja in der Szene.


Der Sherman ist halbwegs zusammengebaut, im Moment komm ich nicht weiter, da ich aufgrund der offenen Luken zumindest für den Turm ein wenig Innenausstattung brauche. Hab im Marktplatz schon ein Gesuch gestartet - und auch hier nochmal:
Falls jemand noch brauchbares Material aus der Restekiste abzugeben hat, gerne Info an mich. 

Wenn die ersten Sachen lackiert sind, stell ich auch Fotos ein - ach ja es wird mein erster Gang mit der Airbrush, mal schauen.

Danke für´s Reinschauen!

Gruß
Sascha  :winken:
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2016, 17:48:28 von coporado »

coporado

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 483
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #12 am: 03. Dezember 2016, 09:22:28 »
Mal ne Frage zum Lackieren von Kleinteilen (Räder, Fahrwerkteile usw.): Wie bzw. worauf lackiert ihr diese?

Hab alles auf Zahnstochern aufgespießt und dann in nen Styroporblock gesteckt. Dadurch lösen sich aber die Styroporkugeln und fliegen einem vor die Airbrush  :5:

passra

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 143
  • Niederbayern
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #13 am: 03. Dezember 2016, 10:02:57 »
Also ich mach des mit den Zahnstochern genau so, nur steck ich die dann in Styrodur. Styrodur is härter und dichter als Strypor, da sollte normalerweise nichts davon fliegen.

Hoffe ich konnte helfen. Freu mich, dass hier jetzt so richtig los geht :P

Servus
Simon
Bin gerade auf der Suche nach mir selbst. Sollte ich wieder da sein bevor ich mich gefunden habe, sagt mir bitte ich soll auf mich warten.

coporado

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 483
Re: "Spaziergang" 1/35
« Antwort #14 am: 03. Dezember 2016, 10:07:04 »
Danke  :P an Styrodur hatte ich auch schon gedacht, hab nur leider keines was stark genug ist, damit ich die Zahnstocher richtig fest stecken kann.
Hab jetzt erstmal Korkuntersetzer genommen die ohnehin im Schrank versauerten, das klappt auch ganz gut.
Mal sehen wir lange die halten bevor sie anfangen so bröseln...