Autor Thema:  Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben  (Gelesen 6502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

GZ-A1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 338
  • 37+01 the first and the last 1973-2013
    • Meine Pendlerstrecke
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #75 am: 02. Juli 2017, 15:06:39 »
Wie schon gesagt, bei Onedrive kann man auch die größe einstellen.

Dieses Bild hat eine Größe von 3760 px, beim erzeugen des Links zum einbetten kann man die Zielgröße über ein Dropdown Feld einstellen.
Dieses ist auf 660 px eingestellt.



Mein bisher einziges Modell, noch verpackt.
Gruß Peter

Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.

VoodooRacer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2048
  • "Walking Dead-Survivor"
    • Ein Teil meiner Arbeiten auf MV
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #76 am: 02. Juli 2017, 15:16:12 »
Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn man hier mal einige Anbieter mit einem dementsprechenden Guide reinstellen könnte...

War bei Arccor und bis dato in Sachen Anwendung hochzufrieden. Zwangsweise habe ich auf Google zurück gegriffen, mit mäßigen Erfolg. Mal klappt es, mal nicht, wobei ich hier niemals mal erkennen kann, wo eigentlich der Fehler ist... :5:
So kriege ich grundsätzlich die Bilder auch in dementsprechenden Foren angezeigt, aber zum Teil die anderen nicht... :5:

Hänge hier jedenfalls momentan voll in der Luft, so dass ich auch keine Möglichkeit habe, diverse Bilder zu posten... :rolleyes:

Hier mal wieder ein Versuch von mir:



Kann man es sehen?
Im Bau (natürlich 1:72)    
- im 28mm-Figurenbereich: "Return of the living dead"-Diorama...

HI-Lok

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 383
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #77 am: 02. Juli 2017, 15:19:15 »
Ist zu sehen, jetzt nicht mehr!!!
« Letzte Änderung: 02. Juli 2017, 16:36:30 von HI-Lok »

bughunter

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2985
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #78 am: 02. Juli 2017, 16:12:26 »
Zwangsweise habe ich auf Google zurück gegriffen, mit mäßigen Erfolg. Mal klappt es, mal nicht, wobei ich hier niemals mal erkennen kann, wo eigentlich der Fehler ist... :5:
Du machst keinen Fehler, warum es mit Google Photos nicht funktioniert (auf Dauer), habe ich hier beschrieben:
http://modellboard.net/index.php?topic=58769.0

Kurzform: externes Einbinden ist kein Feature und diese rauskopierten Links werden auf Dauer nicht funktionieren.
Arcor, Photobucket und Google Picasa - alle diese kostenlosen Angebote verschwinden, es geht mehr und mehr um Kohle und die User auf die eigenen Seiten "einzusperren".

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Thorsten

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 308
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #79 am: 02. Juli 2017, 16:37:56 »
Wie schon gesagt, bei Onedrive kann man auch die größe einstellen.

Dieses Bild hat eine Größe von 3760 px, beim erzeugen des Links zum einbetten kann man die Zielgröße über ein Dropdown Feld einstellen.
Dieses ist auf 660 px eingestellt.

 :woist: :woist: :woist: Jetzt hab ich geschnallt wie du das machst. Hier mal eins, so wie du es gemacht hast.

Autostadt WOB dieses Jahr.

VoodooRacer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2048
  • "Walking Dead-Survivor"
    • Ein Teil meiner Arbeiten auf MV
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #80 am: 02. Juli 2017, 18:01:25 »
Zwangsweise habe ich auf Google zurück gegriffen, mit mäßigen Erfolg. Mal klappt es, mal nicht, wobei ich hier niemals mal erkennen kann, wo eigentlich der Fehler ist... :5:
Du machst keinen Fehler, warum es mit Google Photos nicht funktioniert (auf Dauer), habe ich hier beschrieben:
http://modellboard.net/index.php?topic=58769.0

Kurzform: externes Einbinden ist kein Feature und diese rauskopierten Links werden auf Dauer nicht funktionieren.
Arcor, Photobucket und Google Picasa - alle diese kostenlosen Angebote verschwinden, es geht mehr und mehr um Kohle und die User auf die eigenen Seiten "einzusperren".

Viele Grüße,
Bughunter

Na toll...dann ist es ja erstecht für mich gestorben...

Jetzt mal ernsthaft! Man sollte wirklich mal darüber nachdenken, den User direkt die Möglichkeit zu geben, die Bilder im Forum einzuspeisen...
So, wie ich das sehe, gibt es demnächst noch mehr als genug Probleme...

Sollten die Moderatoren wirklich in Betracht ziehen, bzw. sich durch den Kopf gehen lassen...
Im Bau (natürlich 1:72)    
- im 28mm-Figurenbereich: "Return of the living dead"-Diorama...

Thorsten

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 308
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #81 am: 02. Juli 2017, 18:11:53 »
Naja, OneDrive scheint ja doch zu funktionieren. Anmelden und 5GB Free. Hochladen bequem, Rechner intern durch Datenverschiebung in den entsprechenden Ordner. Wird für mich wohl dann eine der Optionen zum Bilder zeigen.

bughunter

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2985
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #82 am: 02. Juli 2017, 18:23:11 »
Jetzt mal ernsthaft! Man sollte wirklich mal darüber nachdenken, den User direkt die Möglichkeit zu geben, die Bilder im Forum einzuspeisen...
Das geht doch! Siehe "2. Möglichkeit" in Wolfs Anleitung:
http://modellboard.net/index.php?topic=34643.0

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

GZ-A1

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 338
  • 37+01 the first and the last 1973-2013
    • Meine Pendlerstrecke
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #83 am: 02. Juli 2017, 18:24:50 »
Onedrive ist wahrscheinlich nur eine Option für Windows User, ob das mit Mac oder Linux auch funktioniert kann ich nicht sagen.

Ich habe PC, Notebook, Tablet und Handy mit Windows laufen und daher ist Onedrive für mich die beste Option.
Für das Microsoft Konto bekommt man 5 GB kostenlosen Speicher.
Bei mir kommt noch das Office 360 Abo dazu, durch das man automatisch 1 TB Speicher bekommt.
Gruß Peter

Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4069
  • Achtung! Spitfire!
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #84 am: 02. Juli 2017, 19:08:57 »
Das geht doch! Siehe "2. Möglichkeit" in Wolfs Anleitung:
http://modellboard.net/index.php?topic=34643.0

Geht aber nicht in allen Bereichen.

Ich würde ebenfalls die Möglichkeit begrüssen, hier vermehrt Bilder hochladen zu können (ich würde sogar etwas dafür bezahlen). Das Forum hätte dafür die Sicherheit, dass die Bilder auch langfristig sicher verfügbar sind, und ich spare mir langfristig viel Arbeit, da ich nicht alle paar Jahre die Links editieren muss.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5242
  • Reling-Verweigerer
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #85 am: 04. Juli 2017, 16:03:40 »
Inzwischen ist mein Arcor-Account auch auf Vodafone umgestellt. Bisher habe ich keine Methode gefunden, die Bilder zu verlinken.
Im Bau: Zerstörer Bayern (Admiralty Modelworks)


Hobbybastler

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1040
    • Modellboard-Portfolio
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #86 am: 13. Juli 2017, 21:28:17 »
Hallo,

apropos eigene Domain und Webspace, daraus ergibt sich für mich eine Frage an die Mods und Admins:

Gibt es eine Chance, serverseitig über ein Script oder ähnliches ohne nennenswerten Aufwand für Euch eine einfache Massenänderung der Links durchzuführen? So eine Art Suchen & Ersetzen über alle Threads und Beiträge?

Konkret übertrage ich gerade meine Photobucket-Bilder auf meinen Webspace bei T-Online, und muss dafür natürlich per Hand an die einzelnen Beiträge ran, keine Frage. Seit gestern steht meine neue Domain, und natürlich nutze ich diese ab sofort für die neu verlinkten Fotos. Was aber vorher schon bei T-Online untergebracht war, ist über die Stammadresse verlinkt. Läuft auch alles soweit prima.

Falls ich aber mal den Anbieter wechseln sollte, ist die Stammadresse weg, über die Domain kann ich aber alle Links problemlos auf den neuen Anbieter umbiegen, ohne die Beiträge selbst anfassen zu müssen.

Aus z.B.

http://hobbybastler69.homepage.t-online.de/Bilder/Danish%20Air%20Show%202016%20-%20Su-27/IMG_6010.JPG

sollte so

http://www.hobbybastler.org/Bilder/Danish%20Air%20Show%202016%20-%20Su-27/IMG_6010.JPG

werden, und für alle anderen Links das gleiche ...

Danke und viele Grüße
« Letzte Änderung: 13. Juli 2017, 21:32:11 von Hobbybastler »

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1387
  • Aachen - Köln
Re: Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben
« Antwort #87 am: 14. Juli 2017, 07:44:42 »
Das geht doch! Siehe "2. Möglichkeit" in Wolfs Anleitung:
http://modellboard.net/index.php?topic=34643.0

Leider werden die Bilder so nur am Ende des Posts angehängt. Man kann keine Texte zu einzelnen Bildern schreiben.
Z.B: für Bauberichte ungeeignet, oder man müsste für jedes Bild eine weitere Antwort starten.