Autor Thema:  Fragen zur Königklasse von ICM  (Gelesen 2206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arthur-Dent

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 16
Re: Fragen zur Königklasse von ICM
« Antwort #15 am: 08. September 2016, 22:26:29 »
Ich hab deinen Baubericht gelesen. Aber ich denke ich sollte die Latte für das erste Modell nach Jahren nicht zuuuu hoch setzen.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5964
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Fragen zur Königklasse von ICM
« Antwort #16 am: 09. September 2016, 10:32:26 »
War auch nur als Warnung gedacht. ;)
Nicht das Du hinterher enttäuscht bist und umsonst nen Haufen Geld rausgehauen hast.

:winken:
They say the world was comming to an end. Well... ...it was by our own hand.
Turned out the world kept turning,


Only we ended...

Arthur-Dent

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 16
Re: Fragen zur Königklasse von ICM
« Antwort #17 am: 01. November 2016, 21:43:12 »
Umzug vollbracht. die letzte Bodendiele und Steckdose ist verlegt.
Typ VIIC muss als Übungsobjekt für die König herhalten. Mit den ganzen Ächzteilen wird das Ding langsam zu teuer um daran rumzuprobieren.....


Arthur-Dent

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 16
Re: Fragen zur Königklasse von ICM
« Antwort #18 am: 02. November 2016, 09:23:56 »
Kennt jemand eine europäische Bezugsadresse für das Artwox-Holzdeck? Finde nur noch welche in Australien.....
Ansonsten ist es überall ausverkauft.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5123
  • Reling-Verweigerer
Re: Fragen zur Königklasse von ICM
« Antwort #19 am: 02. November 2016, 11:30:13 »
Hast Du mal bei den Händlern direkt gefragt?

Es gibt einige, die Artwox führen (z.B. NNT), die aber dann halt nachbestellen müssen. Aber das werden sie wohl nicht unbedingt machen, wenn niemand nachfragt.
Minenkreuzer Okinoshima (Fujimi)


Arthur-Dent

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 16
Re: Fragen zur Königklasse von ICM
« Antwort #20 am: 02. November 2016, 11:37:46 »
Da warte ich noch auf Antworten. In Schweden und Sanien hab ich noch eins gefunden....