Autor Thema:  LVG C.VI Pegasus 1/72  (Gelesen 7098 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2583
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #120 am: 01. Dezember 2017, 18:58:01 »
Habe gerade meinen Aviattic Bogen aus der Gotha-Schachtel geholt. Da steht "translucent" drauf. In der Anleitung steht sinngemäß übersetzt "unsere Decals lassen gewünschte Lackiereffekte durchscheinen".
Mein Bogen ist 1:48, sonst hätte ich Dir ein Stück abgegeben.

Edit: Hier habe ich den Bogen vorgestellt, da ist auch die Anleitung dabei zum nachlesen.

Gruß
Jürgen  :winken:
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2017, 20:29:48 von f1-bauer »

Fumator

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 326
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #121 am: 01. Dezember 2017, 19:19:33 »
Wenn Du auf den Durchscheineffekt verzichtest, kannst Du Dein Reststück einscannen und auf (weißem?) Trägerfilm selbst ausdrucken. Das sieht vielleicht besser aus als das Produkt einer anderen Firma.

Gruß Axel

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18369
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #122 am: 01. Dezember 2017, 23:31:39 »
Habe bei Aviattic mal geschaurt, die wollen 10 Pfund Versandkosten für zwei Decalbögen die in einen Briefumschlag passen. Das ist schon dreist
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2583
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #123 am: 02. Dezember 2017, 00:55:58 »
Warte auf die nächste Sammelbestellung bei Hannants. Die Decals Kosten da 12,99 Pfund und Du sparst mächtig beim Versand. Die letzte Bestellung für 2017 war allerdings gerade eben.

Gruß
Jürgen  :winken:

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3757
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #124 am: 03. Dezember 2017, 11:18:41 »
Habe bei Aviattic mal geschaurt, die wollen 10 Pfund Versandkosten für zwei Decalbögen die in einen Briefumschlag passen. Das ist schon dreist
Letztes mal habe ich für zwei Bögen noch 5 Pfund Versand bezahlt. Aber nicht nur, daß der Versand jetzt 10 war, sondern daß auch noch über 8 Pfund Taxes verlangt wurden (diese Position war letztes mal nicht auf der Rechnung)! Ich habe die Bestellung nicht abgeschlossen, sondern eine Protestmail abgeschickt. Da können sie sich auch den Black Friday Rabatt in die Haare schmieren.
Danke Jürgen für den Hinweis, Hannants hat wohl wirklich alles.
Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5826
  • Klaus Kluge
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #125 am: 04. Dezember 2017, 10:52:22 »
Ich habe gerade mal bei Scalemates nachgesehen. Von Old Propeller scheint nichts eingestellt zu sein. Sonst hätte man sehen können ob jemand den Bogen im Stash hat. Gedanke war, man könnte dann ja diese Leute anschreiben.
Vielleicht bin ich einfach zu doof diese Bögen auf scalemates zu finden. 8) :winken:

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18369
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #126 am: 04. Dezember 2017, 14:29:45 »
Ich habe Aviattic auf Facebook angeschrieben, die bleiben bei dem Preis von 10 Euro.

Die Oldpropeller Webseite gibt es jedenfalls nicht mehr. Bei Nordlandmodels sind sie angeblich noch auf Lager. Habe dort zwei Bögen bestellt und auch eine Bestätigung mit Ordernummer erhalten. Allerdings noch keine Rechnung mit den Endkosten.
Das Spiel habe ich mit denen schonmal durchgemacht. Irgendwann stornieren die dann einfach die Bestellung. Auf Anfragen per Facebook oder per Mail, warum storniert wurde, reagiert Nordland nicht.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18369
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #127 am: 06. Dezember 2017, 00:05:06 »
So, jetzt habe ich doch noch genug Reststücke zusammenbekommen um auf den freien Flächen noch aus kleinen Puzzelstücken eine zusammenhängende Fläche zu bekommen.

Das was neben dem Modell liegt ist jetzt wirklich der letzte Rest. Punktlandung kann man da wohl sagen.  :D

Die Schatten auf der Unterseite sind noch etwas kräftig. Aber da ist ja auch Future drauf. (Glanzlack verstärkt Effekte) und es kommen noch Filter und washings.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 557
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #128 am: 06. Dezember 2017, 11:36:29 »
Einfach nur traumhaft.
Sowas würde ich auch gerne können.....

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3757
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #129 am: 06. Dezember 2017, 21:43:59 »
Einfach nur traumhaft.
Das kann ich nur unterschreiben und hoffe, dieses kleine Kunstwerk in Wilnsdorf 2018 betrachten zu können :winken:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2543
  • Es ist letztendlich nur Modellbau....
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #130 am: 06. Dezember 2017, 22:36:26 »
Ich kann mir nicht helfen, aber wenn ich das Flugzeug so sehe, muss ich an ein Wohnzimmer denken. Das Holz des Rumpfes würde auch einer Kommode gut stehen und die Stoffbespannung würde sich durchaus als Tagesdecke auf einem Sofa gut machen. :3:
Aber mal ernsthaft: Du hattest den Flieger als eher schwierig zu bauen angekündigt (höflich umschrieben) und nun liegt da so ein Schmuckstück auf Deiner Arbeitsplatte. Das ist wirklich beeindruckend.  :respekt: :respekt: :respekt:
Jens   :winken:

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2583
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: LVG C.VI Pegasus 1/72
« Antwort #131 am: 07. Dezember 2017, 09:50:44 »
Stimmt Jens, wir haben im Hobbyraum ein Sideboard stehen - Kirsche massiv, von 1923 (steht auf der Rückwand). Der Rumpf kommt dem sehr nahe.

Tolle Arbeit  :klatsch:  und schön, dass die Decals gereicht haben.

Gruß
Jürgen  :winken: