Autor Thema:  Bücher über die K.u.K. Marine  (Gelesen 1212 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5178
  • Reling-Verweigerer
Re: Bücher über die K.u.K. Marine
« Antwort #15 am: 09. Januar 2017, 00:11:28 »
Das Problem beim Resin ist der Staub beim Schleifen, der hochgiftig ist - weshalb man nur nassschleifen sollte. Aber das sollte man wohl auch eher grundsätzlich machen. Und bei guten Resinbausätzen fällt auch meist kein schleifen an.
Im Bau: Zerstörer Bayern (Admiralty Modelworks)


wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 925
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Bücher über die K.u.K. Marine
« Antwort #16 am: 12. Januar 2017, 22:47:27 »
Noch ein Buch, das mir gerade vor die Füße gefallen ist:

FREIVOGEL, Z. (2003): Austroungarski bojni brodovi. I. svjetskog rata - Austro-Hungarian Battleships of World War One.- Biblioteka HRVATSKARATNA POVIJEST/ CROATlAN WAR HISTORY Book Series Knjiga 4. / Book No. 4: 96 p., Rijeka (Adarnic d.o.o.).