Autor Thema:  Blockade von Jugoslawien in 1990ern: welche Schiffe eingesetzt?  (Gelesen 863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5295
  • Reling-Verweigerer
Kennt jemand eine Liste der Schiffe, die für die Blockade Jugoslawiens in den 1990ern eingesetzt wurden? Sowohl die der Deutschen Marine, aber auch der anderen NATO-Marinen?

Es gab mehrere solche Einsätze: während des Bosnienkriegs die Operation Maritime Guard (1992-93), Operation Operation Sharp Guard (1993-96) und dann der Einsatz während des Kosovokriegs (Operation Allied Force, 1999)

https://en.wikipedia.org/wiki/Operation_Maritime_Guard
https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Sharp_Guard

Bisher habe ich keine vollständige Liste der 1992-96 eingesetzten Schiffe gefunden, sondern nur z.B. diese von 1996:
http://www.nato.int/ifor/general/shrp-grd.htm

Für den Kosovokrieg gibt es etwas mehr:
https://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Allied_Force
http://www.globalsecurity.org/military/ops/kosovo_orbat.htm

Mich würden aber primär die 1992-96 eingesetzten Schiffe interessieren.
Im Bau: Zerstörer Nowik und Grom (Kombrig)

Daytona

  • MB Routinier
  • Beiträge: 66
Re: Blockade von Jugoslawien in 1990ern: welche Schiffe eingesetzt?
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2016, 10:21:35 »
Ich leuchte mal mit einer Taschenlampe in die riesige dunkle Turnhalle:

Ich war auf der Mölders bei Sharp Guard: Ausl. Kiel 15. Mai 1995, anschl. Weekly War in Portland (UK), dann nach Malle zur Ablösung, ab in die Adria. Die Reihenfolge der angelaufenen Häfen müsste ich nachschlagen, aber wir besuchten Ancona, lagen vor Brindisi, besuchten Korfu und Triest (Stellenwechsel) sowie Patras (mit großem Sportfest), wieder nach Malle, um abgelöst zu werden, Einl. Kiel ... öööh ... ich glaube, Anfang September, dann rd. vier Wochen in Kiel, dann zum Desex in die Karibik bis kurz vor Weihnachten (aber das ist eine andere Geschichte).

Mit uns war die Rheinland-Pfalz in der Adria, wobei ich nicht weiß, ob das auch im Rahmen von Sharp Guard war ... denke aber schon.

Abgelöst haben wir die Lübeck, uns hat die Emden abgelöst ...

Und zum Ausschlussverfahren: Mit uns in der Karibik (wobei wir länger auf den Azoren blieben und als Einzelfahrer "rüber" sind und auch rd. vier Wochen in RoRo lagen), war die damals noch ganz frische Brandenburg sowie die ... hmmm ... Lübeck?

Ich hoffe, ich habe nicht zu viel durcheinandergebracht ...


Happy researching ~ Daytona!

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5295
  • Reling-Verweigerer
Re: Blockade von Jugoslawien in 1990ern: welche Schiffe eingesetzt?
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2016, 11:31:37 »
Vielen Dank für die Informationen!

Laut dem deutschen Wikipedia waren Mölders, Rommel, Niedersachsen, Karlsruhe, Lübeck, Köln und Emden Teil von Operation Sharp Guard, laut dem englischen Emden, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen.

Deine Informationen für 1995 bestätigen also Mölders, Emden, Rheinland-Pfalz und Lübeck.
Im Bau: Zerstörer Nowik und Grom (Kombrig)

Frank381

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Blockade von Jugoslawien in 1990ern: welche Schiffe eingesetzt?
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2016, 16:04:47 »
Yamato  :7: :7: :7: