Autor Thema:  Walkaround Yamato Museum in Kure/Japan  (Gelesen 1710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Urban Warrior

  • MB Junior
  • Beiträge: 45
  • Master Of Unfinished Projects
Re: Walkaround Yamato Museum in Kure/Japan
« Antwort #15 am: 30. Januar 2017, 09:08:46 »
Guten Morgen,

freut mich dass ich helfen konnte ...

Japan ist auf jeden Fall eine Reise wert. Bei mir war es 2015 halt schon "kulturelle Druckbetankung". Tokio, Hiroshima und Osaka in 11 Tagen. Dazu noch Kure und Kyoto als Tagestrips. Aber es gibt so viel zu sehen. Mein Reisebegleiter und ich hatten ca. 1500 Bilder geschossen ... wir waren während der "Sakura" dort, die Japaner sind da ja kaum zu halten. Alle Parks sind voll, vor jedem Kirschbaum wird fotografiert. Kyoto empfand ich damals als "kleine Enttäuschung", wenn es der eine Schrein, der kaum von Touristen überschwemmt wurde, nicht rausgerissen hätte. Der Berg mit den 10.000 Toriis war auf jeden Fall gruselig, was die Menschenmengen betraf.

Was mich sehr beeindruckt hat, war die Disziplin der Japaner im Alltag. Da können sich hier Einige in DE ganz dicke Scheiben von abschneiden!

Cheers
Martin
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr!
Albert Einstein

Frank381

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Walkaround Yamato Museum in Kure/Japan
« Antwort #16 am: 30. Januar 2017, 12:41:42 »
Sehr schöne Bilder Martin  :P

hast du evtl. noch Bilder vom Flugzeughangar der Yamato ?

Gruß Frank

Urban Warrior

  • MB Junior
  • Beiträge: 45
  • Master Of Unfinished Projects
Re: Walkaround Yamato Museum in Kure/Japan
« Antwort #17 am: 30. Januar 2017, 18:26:14 »
N'Abend,

ich weiß nicht, ob Holger (Der eigentliche Threadstarter) noch Bilder vom Hangar hat.

Ist das dieser Bereich hier?:


(Ausschnittvergrößerung aus einem anderen Bild)






Cheers
Martin
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr!
Albert Einstein

Frank381

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 249
Re: Walkaround Yamato Museum in Kure/Japan
« Antwort #18 am: 01. Februar 2017, 12:18:03 »
Dankeschön,Martin :P

und für diejenigen die es interessiert...so sieht es innen aus



« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 12:24:00 von Frank381 »

Pegasus_HH

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 770
Re: Walkaround Yamato Museum in Kure/Japan
« Antwort #19 am: 16. März 2017, 23:31:10 »
Hallo Holger,

danke für die Eröffnung des Threads und die vielen schönen Bilder.

Ich hatte schon als jugendlicher eine leichte "Japan Macke", dann war eine Weile Pause, aber spätestens seit ich mich wieder mit der japanischen Marine beschäftige bin ich wieder "voll angefixt" ;).

Leider hatte ich, als ich es mir hätte leisten können dorthin zu reisen, schon sehr mit meiner Gesundheit zu tun und habe es bis heute nicht geschafft das Land mal zu besuchen.

Als kleines Trostpflaster, gibts bei uns wenigstens vernünftigen japanischen grünen Tee von der Familie Morimoto aus der Provinz Miyazaki :3:

Sollte sich das mit meiner Gesundheit irgendwann vielleicht mal wieder "einrenken", steht Japan auf jeden Fall ganz oben auf der Liste!

Nochmals vielen Dank!