Autor Thema:  Hallo aus Brandenburg  (Gelesen 411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LED

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Hallo aus Brandenburg
« am: 12. Februar 2017, 18:36:33 »
Nachdem ich dieses Forum nun schon einige Zeit voller Interesse belesen habe, und nun auch beigetreten bin, möchte ich mich kurz vorstellen.

Ich bin der Dirk, fast 51 Jahre jung, und betreibe den Modellbau schon unzählige Jahre. Begonnen habe ich mal mit dem Plastikmodellbau, und bin dann auf den Holzmodellbau im Bereich Schiffe für längere Zeit gekommen. Als "Ausgleich" mache ich aber auch weiterhin an Plastikmodellen in eigentlich allen Sparten, also Schiffe, "fliegendes Gedöns", Autos und auch Militaria. Mein Hauptaugenmerk liegt bei allem Modellbau aber auf den Funktionsmodellbau, das heißt, jedes meiner Modelle bekommt irgendwelche Gimmiks in elektronischer Form eingebaut, wobei der Maßstab nicht wirklich eine Rolle spielt. So z.B. in meinem Bell UH 1D SAR (Maßstab 1:72), in dem ich neben der ganzen Beleuchtung auch drehende Propeller sowohl Hauptrotor als auch Heckrotor verbaut habe...



 Neben dem Bell habe ich weiterhin einen Osprey in 1:72 funktionell gebaut, sowie einen Seaking in 1:72 sogar mit Rettungswinde etc. Im Automodellbau habe ich mich auf den Maßstab 1:25 festgelegt, und die Autos selbst sind zum größten Teil amerikanische Fahrzeuge der 50's. Zu den Schiffen sollte ich vielleicht erwähnen dass ich mich hier auf die Schiffe der SAR konzentriere, und so z.B. die Berlin als RC-Boot in 1:72 gebaurt habe. In Arbeit sind aber noch die Hermann Marwede in 1:72, wobei das Beiboot Verena bereits RC-fähig fertig gebaut ist. In der "Werft" liegt nebenbei noch die Black Pearl (Cutaway) voll beleuchtet (der eine oder andere von euch kennt sie vielleicht schon). Und zum Militaria-Bereich konzentriere ich mich derzeit auf 1:35er Humvees (mit "funktionierendem" MG)...



, Dingo etc... alles was so bei der ISAF im Gange war. Sämtliche Elektronik-Geschichten in meinem Modellbau sind Eigenbauten, welche mir irgendwann durch den Kopf gegangen sind, und egal wie, irgendwie umgesetzt werden mussten. So viel erst mal zu mir und meinen "Machenschaften", Bilder oder Videos können bei Bedarf gerne mal gezeigt werden.

Ich freue mich auf ein tolles Miteinander!

Grüße Dirk
 

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2502
  • Peter Justus
Re: Hallo aus Brandenburg
« Antwort #1 am: 12. Februar 2017, 18:48:06 »
Moin Dirk,

habe mir mal die Videos angschaut, da hast du wirklich tolle Sachen auf die Beine gestellt.
Hier sind ja schon einige Elektroniker unterwegs und flugfähige Hubschrauber sind auch einige zu sehen, da bist du in guter Gesellschaft.

Also, willkommen hier und viel Spaß!
Auf ´nen Baubericht von dir bin ich schon sehr gespannt....

Peter  :winken:

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6441
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Hallo aus Brandenburg
« Antwort #2 am: 14. Februar 2017, 13:30:42 »
Hallo Dirk,

herzlich willkommen hier im Forum! :winken:
Schön, Dich hier begrüßen zu dürfen. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns.

Deine Spezialisierung auf "Funktions"-Modellbau ist hier noch nicht allzu häufig vertreten und definitiv eine Bereicherung. Es gibt sicher eine Menge Mitstreiter hier, die Dir bei der Erstellung dieser Kunstwerke gespannt über die Schulter schauen werden. Viel Erfolg bei Deinen nächsten Projekten!

Falls Du es noch nicht getan hast, mach Dich bitte erstmal in Ruhe mit unseren Forenregeln vertraut.

Die beiden Methoden, Bilder in Deine Beiträge einzufügen, findest Du hier beschrieben.
Wenn Du noch Fragen dazu haben solltest, wende Dich bitte vertrauensvoll per PM an mich oder meine Mitstreiter vom MB-Team.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

LED

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Hallo aus Brandenburg
« Antwort #3 am: 14. Februar 2017, 18:35:40 »
Hallo Peter und Ulf,

Danke für die Willkommensgrüße.

Ich werde mich bemühen, in meinem Funktionsmodellbau wird da noch so einiges kommen!

... in Planung American LaFrance Eagle Fir Pumper ...  :1:

Grüße Dirk

heavytank

  • Just heavytank
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4550
Re: Hallo aus Brandenburg
« Antwort #4 am: 15. Februar 2017, 23:02:03 »
Ja guck!
Noch so ein
BlöderRandBerliner!  :D

...jetzt kommt Bromex bestimmt gleich zeternd um die Ecke.  :5:
Aber wir, die wir mit Havelwasser getauft sind, besitzen zum Glück ein gesundes Maß an Selbstironie.  ;)
Willkommen im Board.
Schön zu sehen, daß zu Hause noch ein paar Seelenverwandte zu finden sind.

Beste Grüße aus Plaue
Thomas

PS:
Ich mag Deine E-Spielereien! Das gefällt mir total. Da steckt Potenzial drin. Ich hab da noch so ein Uralt-Projekt liegen, da könnte ich Deinen Rat brauchen. Aber alles zu seiner Zeit.


« Letzte Änderung: 15. Februar 2017, 23:07:27 von heavytank »

LED

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Hallo aus Brandenburg
« Antwort #5 am: 16. Februar 2017, 19:18:45 »
Hey Thomas,

na det is ja 'n' Ding ... aus Plaue isser! Na prima! Ja, den Bromex hab ich in der Karte schon gesehen, das passt doch wunderbar.

"heavytank" ... daraus würde ich schließen, dass Du bei den Panzerbauern bist?

Muss mal ein bisschen stöbern, interessiert mich auch, bin gerade an meinem Humvee dran.

Grüße Dirk

P.S.: In punkto meiner E-Spielereien ... freut mich wenn's gefällt, und klar, wenn ich helfen kann ... JEDERZEIT!

heavytank

  • Just heavytank
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4550
Re: Hallo aus Brandenburg
« Antwort #6 am: 16. Februar 2017, 20:53:40 »
Ja, in der Tat!
Als ich mich damals hier angemeldet habe, war ich Fan der "Dick-Blech-Autos".  :D
Aber wirklich festgelegt bin ich nicht.
Mein wirkliches Problem ist, daß ich seit sehr langer Zeit eigentlich nur theoretischer Modellbauer bin. Job und Lebensumstände lassen gerade nicht wirklich Platz fürs Hobby.
Gut, man kann es auch optimistischer formulieren. Ich habe derzeit keinen Bedarf an hobbyistischem Freizeitverbrauch.  :D
Aber ich würde lügen, wenn ich mir nicht eingestehen würde, daß mir die Bastelei zuweilen fehlt. Desrum habe ich ernsthafte Vorbereitungen getroffen zeitnah wieder die Kleberdüse zu schwingen.

Auf Dein Angebot werde ich definitiv zurück kommen!
Da liegt noch so ein zerstückelter DeLorean bei mir rum. Der soll irgendwann mal leuchten und blinken.........

LED

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Hallo aus Brandenburg
« Antwort #7 am: 17. Februar 2017, 16:43:15 »
Hey Thomas,

etwa so wie mein Cadillac Eldorado in 1:25?



... sollte wohl kein Problem sein.

Grüße Dirk