Autor Thema: Flugzeuge WIP: Fw 190 D-9; 1:12  (Gelesen 6556 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Hudson

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1031
Flugzeuge Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #30 am: 20. Februar 2017, 16:34:15 »
Außerordentliche Arbeit  :klatsch:.

Da frage ich mich spontan, warum Du nicht gleich eine 1:1 Replik baust, das Talent hast Du ohne Frage  ;).

Viele Grüße

Kai  :winken:

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

109

  • MB Routinier
  • Beiträge: 97
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #31 am: 20. Februar 2017, 17:04:42 »
Mir fehlt der Stellplatz   8)

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5894
  • Marc Schimmler
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #32 am: 20. Februar 2017, 19:42:46 »
Ich bin hin und weg. Das sieht wirklich stark aus ....

109

  • MB Routinier
  • Beiträge: 97
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #33 am: 21. Februar 2017, 21:58:59 »
Guten Abend,

bin an der großen Klappe dran, zuerst aus Blech schneiden und einpassen. Danach habe ich die Verschlüsse eingraviert. Das Scharnier ist aus Röhrchen zusammen gebaut. Morgen kommen die Nieten dran.

N8  :10:


mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2875
  • Peter Justus
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #34 am: 22. Februar 2017, 06:20:52 »
Moin 109er,

darf ich mal fragen wie du die Bleche schneidest?
Im Druckhaus nehmen wir Cuttermesser, aber dadurch verformt sich der Rand schon stark. Deine Klappe zB sieht sehr sauber aus.
Die Nieten drückst du dann einzeln ein?

Peter  :winken:

109

  • MB Routinier
  • Beiträge: 97
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #35 am: 22. Februar 2017, 07:47:42 »
Hallo Peter,

Gerade Schnitte werden mit scharfer Klinge angerissen und über eine Stahlkante mehrfach hin und her gebogen bis zum Bruch. Große Radien können ebenfalls so geschnitten werden. Kleine Radien mit Schere, Feilen und Schleifpapier.

Grüße, Bernd.

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2875
  • Peter Justus
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #36 am: 22. Februar 2017, 08:35:59 »
Danke für die schnelle Antwort, werde das mal ausprobieren...

Peter  :P

Marderkommandant

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 587
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #37 am: 22. Februar 2017, 08:47:31 »
...der nächste logische Schritt für Deine Modellbauplanung wäre dann beim nächsten Modell den Holzkörper durch Blechspanten zu ersetzen...bei der Gelegenheit ließen sich dann auch die Steuerseile für die Ruder einbauen und die Tanks und Spritleitungen....  :pffft:

Nee, im Ernst, das ist gaaanz großes Kino - ich bleibe da mit Begeisterung dran!  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:

Ich drücke Dir die Daumen,
Andreas
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3089
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #38 am: 22. Februar 2017, 19:48:23 »
Genau, und dann die Außenhaut mit den Spanten natürlich wirklich vernietet! :P Universalniet hat da bestimmt was Passendes :7:

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

109

  • MB Routinier
  • Beiträge: 97
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #39 am: 22. Februar 2017, 20:49:11 »
...der nächste logische Schritt für Deine Modellbauplanung wäre dann beim nächsten Modell den Holzkörper durch Blechspanten zu ersetzen...bei der Gelegenheit ließen sich dann auch die Steuerseile für die Ruder einbauen und die Tanks und Spritleitungen....  :pffft:

Nee, im Ernst, das ist gaaanz großes Kino - ich bleibe da mit Begeisterung dran!  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:

Ich drücke Dir die Daumen,
Andreas

Eines Tages vielleicht ... :-) wie Herr Rojas Bazan ;-)

109

  • MB Routinier
  • Beiträge: 97
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #40 am: 22. Februar 2017, 20:49:36 »
Genau, und dann die Außenhaut mit den Spanten natürlich wirklich vernietet! :P Universalniet hat da bestimmt was Passendes :7:

LOL  :klatsch:

109

  • MB Routinier
  • Beiträge: 97
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #41 am: 25. Februar 2017, 14:46:20 »
Klappe zu, Affe tot ... :6:


Marderkommandant

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 587
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #42 am: 25. Februar 2017, 17:34:34 »
Oben dran...das Scharnier...das ist funktionstüchtig???

Sieht jedenfalls Klasse aus!  :1:
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

Frusty

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 106
  • We love to MB you :-)
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #43 am: 25. Februar 2017, 19:27:43 »
Einfach nur GEIL!!!! :winken:


bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3089
Re: WIP: Fw 190 D-9; 1:12
« Antwort #44 am: 25. Februar 2017, 19:52:02 »
Die Schnellverschlüsse wirken super :P
Bin schon auf den Bereich von Cockpit und Motor gespannt!

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.