Autor Thema: Militär Haunebu II in 1/72 von Squadron Models  (Gelesen 4076 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 539
Militär Haunebu II in 1/72 von Squadron Models
« am: 22. Februar 2017, 19:16:34 »
Ich konnte nicht widerstehen und habe gleich mal mit dem Haunebu angefangen. Viel gibt es nicht zu bauen. Nur die Hauptbewaffnung habe ich ausgetauscht. Ob ich die 5,5cm oder die 3,7 cm nehme, weis ich noch nicht.
Bevor ich nun alles verklebe, werde ich mir noch einen Beleuchtungssatz zulegen:





« Letzte Änderung: 25. Februar 2017, 07:39:30 von tobias5 »

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2159
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #1 am: 22. Februar 2017, 19:29:15 »
...da setze ich mich mal dazu. Scheint ja relativ schnell zu gehen.
Btw. wie ist man eigentlich auf die Bezeichnung "Haunebu" gekommen, ich habe da nix gefunden.

Vl. noch ein paar Colonial Viper mit rot/weißer Unterseite als Papageiensteffel aus Neuschwabenland dazu...

 :winken:
Sparky

edit sagt, der Bausatz ist aber doch in 1:72. Ist auch so schon groß genug...
« Letzte Änderung: 22. Februar 2017, 19:34:38 von Sparky »


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

TWN

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 451
  • In magnis et voluisse sat est
    • SFMForum
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #2 am: 22. Februar 2017, 19:42:57 »
Da schaue ich gerne zu, habe auch eine hier.  :)

Was sind das für Austauschrohre?

Danke schon mal!
Ex nihilo aliquid fit


Scale35

  • Gast
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #3 am: 22. Februar 2017, 20:16:40 »
Btw. wie ist man eigentlich auf die Bezeichnung "Haunebu" gekommen, ich habe da nix gefunden.

Ein Ansatz... https://de.m.wikipedia.org/wiki/Reichsflugscheibe

Wahrscheinlicher ist aber, dass die Bezeichnung "Haunebu" von dieser Variante herrührt ...  "ha̱·ne·bü·chen"   :7:



tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 539
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #4 am: 22. Februar 2017, 20:43:34 »
Die Rohre sind von RB und Schatton. Wahrscheinlich nehme ich die 3,7 cm von Schatton.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4065
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #5 am: 22. Februar 2017, 22:02:33 »
Au Mann ... die SciFi-Scheibe schreit ja förmlich nach Beleuchtung  :D :D

lg
Walter
MACHEN ist wie WOLLEN ... nur viel besser!

Legion1966

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 440
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #6 am: 22. Februar 2017, 23:16:54 »
ALs Interessierter der Haunebu-Materie sag ich mal - schickes Projekt. Ich bleib dran

Greetz

Berrni

Armored

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 263
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #7 am: 23. Februar 2017, 08:15:36 »
Was für ein Beleuchtungssatz wird es sein? Sieht sehr interessant aus!
Warning: No native speaker! :D

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1717
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #8 am: 23. Februar 2017, 08:19:13 »
Da bleibe ich dran,  :klatsch:
würde meine auch gerne bauen nur leider keine Zeit.  :2:
Eine menge Zurzeit im Bau.

Mardermann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 651
    • didi-berlage.de
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #9 am: 23. Februar 2017, 14:03:25 »
Sind  das auch "Rückstoßfreie" Wummen. Oder ist das der Antrieb?

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 539
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #10 am: 23. Februar 2017, 18:12:43 »
Beim Beleuchtungssatz bin ich mir noch nicht sicher, mal sehen was der Markt so hergibt.
Und im All gibt es keinen Rückstoß  :D

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 775
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #11 am: 23. Februar 2017, 22:12:41 »
Und im All gibt es keinen Rückstoß  :D
Deswegen haben die Deutschen auch den Flugscheibenantrieb entwickelt - weil im All kein Rückstoßantrieb funktioniert! :1:

Mardermann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 651
    • didi-berlage.de
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #12 am: 24. Februar 2017, 08:41:39 »
Mir war nicht bewusst, das dies Ding auch im Weltall fliegen würde. Ich hatte eher so gedacht, im normalen Luftraum. Die Ami´s hatten doch auch so was ähnlich aussehendes konstruiert für Erdnahen Einsatz.

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 539
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #13 am: 24. Februar 2017, 17:15:53 »
Das mit dem Rückstoß war eher als Witz gemeint.
Laut dem genial Buch von Ospry Adventures "Nazi Moonbase" wurden diese Flugscheiben zum Flug zum Mond und danach als Teil der Mondbasis genutzt.
Diese Idee fand ich schon genial und daher baue ich meine Flugscheibe auch auf dem Mond.

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3556
    • http://www.Modellbaufreunde-Siegen.de
Re: Haunebu II in 1/35 von Squadron Models
« Antwort #14 am: 24. Februar 2017, 22:00:51 »
Maßstab 1:35? Stimmt das?
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.Modellbaufreunde-Siegen.de

 http://www.scale-world.de/