Autor Thema:  IJN Ubootjäger Typ-28 Klasse (1:350 Rainbowmodel)  (Gelesen 621 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ricit

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 170
IJN Ubootjäger Typ-28 Klasse (1:350 Rainbowmodel)
« am: 24. Februar 2017, 01:24:02 »
IJN Ubootjäger Typ-28 Klasse  
 


Modell:  IJN Submarine-Chaser No. 28 Class 1945
Hersteller:  Rainbowmodel
Maßstab:   1:350
Art. Nr. :   Rb3560
Preis ca. :  45€








Beschreibung:

Für die Küstennahe Verteidigung baute die japanische Marine von 1941 bis 1944 insgesamt 31 Ubootjäger vom der Typ 28 Klasse, sie waren eine leicht veränderte Version der Typ 13 Klasse. Mit ihren zwei Dieselmotoren und 1700 PS schafften sie eine Geschwindigkeit von 16kn bei einem Gewicht von ca 430t. Bewaffnet waren sie mit einer 76,2mm Bugkanone, drei 25mm und einer 13 Zwillingsflak für die Luftverteidigung, für die Ubootabwehr führte man insgesammt 36 Wasserbomben mit.
Die meisten Ubootjäger wurden während des Krieges versenkt und die die den Krieg überstanden haben, gingen nach dem Krieg an China und die Sowjetunion als Entschädigung.

Schachtelinhalt: 

Der gesammte Inhalt im Überblick, besonders schön ist das der Rumpf nochmal sicher verpackt ist.


Der Rumpf:
Der aus Resin in einem Guß gefertigte Rumpf überzeugt durch seinen sehr guten Detailgrad bei seiner doch überschaubaren Größe.







Leider besteht immer die Gefahr bei Resin das Lufteinschlüsse sich beim gießen bilden, oder bestimmte Bereiche nicht vollständig aufgefüllt werden, so auch hier am Wellenbrecher am Bug und bei dem Kabinenaufbau vor dem Schlot Mittschiffs zu erkennen.


Weitere Resinteile




Metall- und Ätzteile




Fazit:  

Ich bin sehr positiv von dem Bausatz überrascht. So hatte ich doch ab und zu von unschönen Überraschungen bei Resinkits gelesen, doch bis auf die kleinen Dinge wie das mit dem Wellenbrecher, der aber durch ein passendes Ätzteil ersetzt wird und dem Problemchen mit dem Kabinenaufbau vor dem Schornstein, macht dieser Bausatz eine gute Figur.
Leider gibt es aber dann doch ein paar wirklich unschöne Dinge, so sind z.B. keine Wasserbomben für die dazugehörigen Halterungen enthalten, hier soll man entweder Plastikrundmaterial verwenden, oder den passenden Satz von Rainbowmodels selbst. Auch vermisst man leider Decals oder eine grobe Angabe in welchem Farbton das Modell lackiert werden soll.
Der erfahrene Modellbauer hat aber in seiner Restekiste mit Sicherheit das ein oder andere Decal was hier verwendet werden kann und damit sind wir auch an der Stelle an wen sich der Bausatz wendet, an den erfahrenen Modellbauer.

+  hoher Detailgrad
+  recht außergewöhnliches Modell
+  relativ übersichtliche Bauanleitung

-  keine Wasserbomben, Decals
-  fehlende Farbangaben und Takelplan
-  relativ hohes Preisleistungsverhältnis
(- Gefahr von Fehlern bei Resinguß)
« Letzte Änderung: 24. Februar 2017, 02:51:01 von Ricit »

Sorcerer

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 130
Re: IJN Ubootjäger Typ-28 Klasse (1:350 Rainbowmodel)
« Antwort #1 am: 24. Februar 2017, 18:46:39 »
Richtig geil.Gefällt mir sehr gut.Der Pott muss her.Lechz. :D

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5915
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: IJN Ubootjäger Typ-28 Klasse (1:350 Rainbowmodel)
« Antwort #2 am: 24. Februar 2017, 18:50:34 »
schöner Kit :P Gönnst Du uns auch einen Baubericht?
:winken:  Christian

In der Werft:HM Sloop Fly, 1776 - Maßstab 1/32

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Ricit

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 170
Re: IJN Ubootjäger Typ-28 Klasse (1:350 Rainbowmodel)
« Antwort #3 am: 25. Februar 2017, 04:03:55 »
Die Werft hat übrigens die Arbeiten am Ubootjäger aufgenommen, ein Stapellauf ist für die nächsten 2-3 Wochen geplant, sofern keine Schwierigkeiten aufkommen. Die Arbeiten am Landungsschiff Typ 103 sind aufgrund von Lieferengpässen bei noch benötigten Teilen bis zum eintreffen dieser aufgeschoben ... mir ist die Reling ausgegangen  :pffft:

Eigentlich wollte ich dazu keinen BB machen, aber mal schauen ob es sich einrichten lässt.

Sorcerer

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 130
Re: IJN Ubootjäger Typ-28 Klasse (1:350 Rainbowmodel)
« Antwort #4 am: 25. Februar 2017, 12:11:54 »
Die Farbe ist kein Problem:Stelle fest auf welcher Werft der Pott gebaut wurde=das entsprechende grau z.B. Kure oder Sasebo.