Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Adler über See (GHQ / 1:2400)  (Gelesen 3724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Flugzeuge Adler über See (GHQ / 1:2400)
« am: 26. Februar 2017, 21:06:55 »
Vor einiger Zeit hatte ich ja mal ein kleines Baustufenfoto meines aktuellen Projektes gezeigt.
Selbiges Diorama ist mittlerweile vollendet.
Von der thematischen Ausrichtung her bin ich mal meinem "normalen" Thema abspenstig geworden und habe bei den Flugzeugen gewildert.




Inspiriert von einem Foto in dem Buch "Adler über See" welches die Arado Ar 196 thematisiert und der Tatsache das ich noch reichlich Restbestände in 1:2400 habe, machte ich mich ans Werk.



Wir alle kennen ja den berühmten Größenvergleich mit der 1€-Cent Münze.
Daher habe ich mich entschlossen, die Möglichkeit dieses Maßstabs zu nutzen und das Diorama auf einer 1€-Cent Münze untergebracht.




Dargestellt habe ich 3 Ar 196 auf einem Seefliegerhorst irgendwo an Deutschlands Küste, wobei ich mich an alten Aufnahmen des Fliegerdeichs in WHV orientiert habe.
Eine der Maschinen liegt im Wasser, während an einer andere gerade am Motor gearbeitet wird.
Auf eine Anregung von ghost1776 hin habe ich mich dazu entschlossen die Motorhaube an der Stelle auch entsprechend zu öffnen.





Damit die Münze, entgegen der Ursprungsversion, auch sichtbar bleibt, habe ich das Ganze mittels einer Röhre aus durchsichtiger Folie ein wenig erhöht.



Ich hoffe, die kleine Szene gefällt soweit.
Wie immer sind Fragen, Anmerkungen und Kritik willkommen.

:winken:

PS:
So wie es bislang aussieht kann man die Mini-Dios auf der EME in Lingen live begutachten, am Stand des MBSTHH.
« Letzte Änderung: 16. Juli 2017, 00:19:30 von Graf Spee »
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1317
  • Ralf
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #1 am: 26. Februar 2017, 21:23:10 »
Moinsen...

sag mal... ist der Wohnraum bei Euch so teuer? dass Du nur noch so Winz-Dioramen bauen kannst???

Mal im Ernst... alle Achtung... Hut ab... ich bin begeistert^^
Gruß Drachili
Mein Portfolio

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2376
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #2 am: 26. Februar 2017, 21:27:21 »
 :klatsch: :klatsch:

Bin grad sprachlos...
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2156
  • LiLaLauneKlebär
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #3 am: 26. Februar 2017, 21:42:00 »
 8o  unglaublich dass es noch noch noch kleiner geht.  :P :P :P

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4867
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #4 am: 26. Februar 2017, 21:55:25 »
 8o BOAH ... wie krass ist dass denn ... gleich ein ganzes Diorama mit 3 Flugzeugen und Gebäuden und Strandabschnitt auf einem Centstück. Und dazu noch so schön gelungen. Ich frage mich ernsthaft wie man so etwas Winziges bauen kann.
Wenn dein Fotoapparat Makromodus hätte könnten wir bestimmt auch noch die Kennungen entziffern  :D :D

Toll gemacht!  :klatsch: :klatsch:

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #5 am: 26. Februar 2017, 22:04:12 »
Freut mich, dass es gut ankommt. :1:

Dragon666:
Nö, ich mach da nur so zum Spaß. :D

@Walter:
Die Bilder sind schon mit Makro.
Ohne wäre gar nichts zu sehen. :D

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2897
  • Mir doch egal!
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #6 am: 26. Februar 2017, 22:10:48 »
Mathias, ich sehe es schon kommen, daß Du ein Schlachtschiff baust, das gerade durch ein Nadelöhr schippert. Und natürlich sind alle Details, wie Reling, Antennenmasten und Bordflugzeug drauf.
Aber mal im Ernst: Absolute Klasse, was Du in diesem extrem kleinen Maßstab zustandegebracht hast.!
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann mehrere Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2879
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #7 am: 26. Februar 2017, 22:31:09 »
Ich finde es unglaublich beeindruckend, in welchen winzigen Dimensionen Du solche Meisterwerke baust. Du legst Dir die "mal gucken wie winzig es noch geht"-Latte immer höher. Ich bin echt beeindruckt. :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
Und jetzt freue ich mich auf ein Werk von Dir, dass man auch mit bloßem Auge erkennen und wertschätzen kann.  :6:

Jens  :winken:

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #8 am: 26. Februar 2017, 23:21:20 »
Ich bin ja auch einer von denen, der immer bzw. oft ein Centstück in seinen Bauberichten benutzt, aber dann habe ich ein einzelnes Ätzteil drauf liegen, und kein Hafen mit Flugzeugen und Wasser und .... und Mechanikern und einen Mast mit Verspannung8o Matthias, geht es Dir wirklich gut?

Das ist der Hammer!

Noch ein Bild mit etwas mehr Macro wäre nicht schlecht (ich weiß, dann wird es bestimmt gnadenlos... trotzdem).

Viele Grüße,
Bughunter
PS: Ich hoffe, ich kann das mal live sehen :winken:
PSII: Wie hast Du den Einhaarpinsel dafür gespalten?

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #9 am: 27. Februar 2017, 08:13:46 »
Hallo Mathias,

Du setzt immer noch einen drauf - bin gespannt, wie lange das noch gut geht. :pffft:

 :meister:

Gruß

Ulf

P.S.: Du brauchst dringend eine Maniküre! ;)
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3315
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #10 am: 27. Februar 2017, 09:07:21 »
Uff, das ist ja ein bisschen heftig für Montag morgen  8o 8o 8o 8o - wow ist das genial  :klatsch: :meister: :respekt:

Da sehe ich nur was mit Lesebrille und dicht am Bildschirm, aber was ich sehe ist einfach wunderbar. Flieger mit Antennendraht, einen Lkw zwischen Hangar und Hütte, geschäftiges Treiben auf einem Küstenflugplatz, Motorreparatur .....   UND DAS IN 1:2400  8o 8o 8o 8o 8o gehts noch?

Aber, was ist das blaue Dingens zwischen Hütte und Haus?

Gruß
Jürgen  :winken:  der mal wieder tief beeindruckt ist und gerade dran denkt, dass er die kleinen nicht in WD sehen wird  ;( ;( ;(

PS: da fällt mir eine Geschichte aus dem Museum auf Borkum ein  :D
Und die Inselbewohner sagten zur deutschen See-Flieger-Truppe: baut eure Hütten mal nicht vor den Dünen  :2:
Dann kam eine steife Brise und etwas höheres Wasser .... und dann bauten sie ihre Hütten hinter der Düne wieder auf  :pffft:  :7:
« Letzte Änderung: 27. Februar 2017, 09:16:55 von f1-bauer »

Floppar

  • Gast
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #11 am: 27. Februar 2017, 09:13:08 »
Ach du heilige Sch**** ist das klein  8o 8o 8o 8o
Einfach nur genial was du da machst!  :P

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2002
  • Aachen - Köln
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #12 am: 27. Februar 2017, 11:25:36 »
Du willst wohl Willard Wigan Konkurrenz machen?! :3:
Geil!

flying wing

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 250
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #13 am: 27. Februar 2017, 14:01:59 »
Echt cool :klatsch:
und danke für die Erinnerung, eine Brille einzupacken, wenn ich nach Lingen fahre.

 :winken:

Thomas

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2897
  • Mir doch egal!
Re: Adler über See (GHQ / 1:2400)
« Antwort #14 am: 27. Februar 2017, 14:07:38 »
Seine Majestät macht alles richtig: so klein wie möglich bauen, solange die Augen mitmachen. Dann hat er später noch genug Platz, um im Alter große Modelle zu bauen.
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann mehrere Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.