Autor Thema:  Völlig übertriebene Alterung...  (Gelesen 766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ralph21075

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1012
  • Yeah, well, that's just, like, your opinion, man
Völlig übertriebene Alterung...
« am: 28. Februar 2017, 10:54:59 »
Man kann gar nicht genug seinen Flieger einsauen.. beeindruckendes Bild zweier Mirage als Vorlage für extremes Weathering...



Quelle: https://www.facebook.com/AvionsdeFrancois/

(Falls jemand bei Facebook aktiv ist: Avions de Francois haben laufend tolle Bilder und Videos von Luftfahrzeugen aus aller Welt, meist Militär)

 :winken:

Skyfox

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3320
  • Andreas Fuchs
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Völlig übertriebene Alterung...
« Antwort #1 am: 28. Februar 2017, 11:00:19 »
...erzähl doch nix: da hat nur jemand vergessen, die "Ölfarben-Suppe" an seinen (sehr schönen) Modellen wieder runterzuwischen... :pffft:
 :7:
MBSTHH 
To do is to be (Sokrates) / To be is to do (Sartre) / Do be do be do (Sinatra)

Heavensgate

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1378
  • Ich weiss Alles! Vor allem besser!
    • Dioramen &  Modellbau
Re: Völlig übertriebene Alterung...
« Antwort #2 am: 28. Februar 2017, 11:24:47 »
Denke mal Fake-News! Man sieht hier gar nicht die vorschattierten Panlines! Kann nicht echt sein  :pffft:  :6: :6:

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2078
Re: Völlig übertriebene Alterung...
« Antwort #3 am: 28. Februar 2017, 12:34:18 »
Bei dem Anblick werden hohe Offiziere ihre Untergebenen noch zurechtstauchen, daß man so doch nicht die Flieger den Steuerzahlern "präsentieren" kann. Gerade die Unterseiten eines Fliegers zu säubern, ist immer eine Sauerei. Erst die Verrenkungen, die man dabei vollführen muß, und dann läuft einem dauernd die Suppe in den Ärmel rein. So oft machen die das sicher nicht.
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.

ralph21075

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1012
  • Yeah, well, that's just, like, your opinion, man
Re: Völlig übertriebene Alterung...
« Antwort #4 am: 28. Februar 2017, 12:41:12 »
Dabei ist die Antwort so einfach.. ich sage nur Rückenflug und Löschflugzeug...  :D

 :winken:

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2022
Re: Völlig übertriebene Alterung...
« Antwort #5 am: 28. Februar 2017, 14:08:53 »
Bei dem Anblick werden hohe Offiziere ihre Untergebenen noch zurechtstauchen, daß man so doch nicht die Flieger den Steuerzahlern "präsentieren" kann.

...und die werden dann sagen, dass doch alles vom vielen Putzen kommt! Bei der ganzen Schmiere habe man dann eben AkoPads genommen... Und die moderne Ökofarbe auf Wasserbadis tauge auch nix!

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

GZ-Q2

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 356
  • 37+01 the first and the last 1973-2013
    • Meine Pendlerstrecke
Re: Völlig übertriebene Alterung...
« Antwort #6 am: 28. Februar 2017, 20:11:40 »
Eine Mirage kann gar nicht zu viel versifft sein.

Ich hatte mal beim Ample Train in Colmar eine F1 als Nachbar, die war ständig am tropfen.
Der einzige Kommentar des Wartes war, "Wo noch was raus kommt, ist noch was drin."
Gruß Peter
Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.
Der Grund für meine Namensänderung: Welches Auto fahrt Ihr privat oder geschäftlich?

Countdown bis Wilnsdorf 2018
Thread zu Wilnsdorf 2018